THEMA: Moskito-Tracking in Uganda
20 Jul 2012 10:35 #244822
  • MooseOnTheLoose
  • MooseOnTheLooses Avatar
  • Beiträge: 1272
  • Dank erhalten: 1731
  • MooseOnTheLoose am 20 Jul 2012 10:35
  • MooseOnTheLooses Avatar
Kiboko schrieb:
Bamburi schrieb:
Ich schwör‘s: Nächstes Jahr fahr ich nach Mallorca!!!

Na klar doch,
die Insel lieg im Süden,
fängt mit "M" an
und es gibt beim "Ballermann"
Dreipferdebier. :woohoo: :woohoo: :woohoo:

Willies Cousin ist da ürigens Lokführer. :evil:

Gruss Bernd

Sehr genial, Kiboko!
Hab mich schlappgelacht. :woohoo:
Zur Erklärung, das "Dreipferdebier" nennt sich original Three Horses Bier = THB und ist das Nationalbier auf der Insel, die mit "M" anfängt...
Will muss auch noch einen Schwager haben, der auf "M" Pilot ist...
Liebe Grüße,

Moose.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bamburi, erdferkel, Kiboko
20 Jul 2012 12:01 #244838
  • Bamburi
  • Bamburis Avatar
  • Beiträge: 539
  • Dank erhalten: 1064
  • Bamburi am 20 Jul 2012 12:01
  • Bamburis Avatar
dino schrieb:
Bamburi schrieb:
Ich schwör‘s: Nächstes Jahr fahr ich nach Mallorca!!!

Versteh ich. Da soll es auch total tolle Folklore geben, wo ihr doch die Pygmäen verpasst habt. Und helfen könnt Ihr da auch, wo Spanien doch so pleite ist :woohoo: :P

Hmmm... gespendet hat Angi doch schon, in unser aller Namen :S
Und ich weiß nicht, ob die schwankenden Gestalten am Ballermann wirklich Folklore sind?!?! Das sind wohl eher Rothäute auf Sangira Pirsch :evil:

@Birgitt: wer braucht schon lekker Mittagessen, wenn er täglich 5 kg Staub schlucken darf :silly:
Und das mit dem ausgefallenen Morning Walk... ich weiß nicht... da jagte ein Highlight das Nächste :P

Ich merk übrigens, dass Willi eine weiter verzweigte Familie hat :woohoo:
Intelligent people discuss ideas. Fools discuss how people should behave. (Paulo Coelho)
Letzte Änderung: 20 Jul 2012 12:03 von Bamburi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jul 2012 12:10 #244840
  • Nenette
  • Nenettes Avatar
  • Beiträge: 1307
  • Dank erhalten: 678
  • Nenette am 20 Jul 2012 12:10
  • Nenettes Avatar
Bamburi schrieb:
Ich merk übrigens, dass Willi eine weiter verzweigte Familie hat :woohoo:
Hallo Anja,
das wundert mich gar nicht ;) !
Bei dem freundlichen Charakter sind sie vermutlich alle davongelaufen! :lol: :silly: :lol:
Viele dankbare Grüße,
Nenette
Il n'y a pas un atome de cette poussière que je n'aime infiniment.
Es gibt kein Atom in diesem Staub, das ich nicht unendlich liebe. (Elizabeth Riollet über Voi/Tsavo)

Botswana 2010: nenette-f.over-blog....egorie-11610665.html
Mein anderes Hobby: lauter-schoene-saetze.over-blog.com/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bamburi
20 Jul 2012 15:50 #244889
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1398
  • AfricaDirect am 20 Jul 2012 15:50
  • AfricaDirects Avatar
Hallo Anja,

vielen Dank für die Fortsetzung. Aber ich muss zugeben, ich bin immer wieder sprachlos, was sich Euer Willi so heraus nimmt. :ohmy:

Ihr bezahlt viel Geld für diese Reise und er hält während Eurer Reise in einem Ort für 2 Stunden an, um das Auto sauber zu machen??????? Das kann doch nicht wirklich sein Ernst sein, oder? Wenn überhaupt kann das Auto sauber gemacht werden, wenn Ihr sowieso mit jemand anderem unterwegs seid (Game Drive etc) und nicht als Unterbrechung Eurer Reise.

Ich weiß, hier ist schon mal darüber diskutiert worden, ob er nun Driver oder Guide ist. Nach meinem Empfinden ist er weder für das eine noch für das andere geeignet, geschweige denn qualifiziert. Als reiner Fahrer müsste zumindest den Weg kennen, und wenn nicht eine Karte lesen können. Es wäre vor allem die Aufgabe seines Arbeitgebers, diese Kenntnisse zu vermitteln und zu überprüfen. Hinzu kommt, dass er auch sein Auto im Griff und auch eine technische Vorkenntnis haben sollte.
Was ein Guide können sollte, wissen wir wahrscheinlich alle, denn die meisten hatten ja auch schon gute und qualifizierte Guides irgendwo in Afrika (hoffe ich zumindest :whistle: ). Ich möchte, obwohl ich noch nicht in Uganda mit Guide unterwegs war, ein gutes Wort für die Guides (außer für Willi :P ) in Afrika einlegen, denn ich glaube immer noch fest daran, dass die Mehrzahl der Guides gut sind und ihre Arbeit gut erledigen. Vielleicht bin ich naiv, aber ich glaube nicht, dass die "Willi-Qualität" die Regel ist, sondern eher die Ausnahme. B)

Sorry, aber irgendwie musste das mal gesagt werden.

Ich freue mich schon auf die Fortsetzung,

Nicole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bamburi, picco
20 Jul 2012 16:28 #244899
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2442
  • Dank erhalten: 2969
  • Strelitzie am 20 Jul 2012 16:28
  • Strelitzies Avatar
Hallo Nicole,

nee, nee - das siehst Du, denke ich mal, total falsch! :woohoo:
Der Willi ist schon soo nett, die Touris vor einem Motel abzusetzen - statt dass sie selbst den Wagen, den sie ja schließlich auch nutzen, zu waschen! Und dann ist es wieder nicht richtig - typisch! :angry:

:P ;) :lol:

Ich bewundere die Ruhe der Beiden, hoffentlich gab es im Anschluss als Entschädigung einen neuen Urlaub - ohne Willi!!!

Viele Grüße
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bamburi
20 Jul 2012 17:33 #244910
  • baobab2
  • baobab2s Avatar
  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 210
  • baobab2 am 20 Jul 2012 17:33
  • baobab2s Avatar
Hallo Anja,

ich habe schon gespannt wie ein Flitzebogen auf die Fortsetzung deines Berichtes gewartet. Nach den tollen Erlebnissen bei den Gorillas hab ich, was die neuesten Schilderungen eurer Horrorfahrt betrifft, aber wieder selber fast ein Magengeschwür bekommen bei dem, was euer Willy so abzieht. Ihr müsst echt Nerven haben wie Stahlseile. Bin aber sicher, es wird nun positiver für euch weitergehen, also schnell weiter schreiben.
LG Ina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bamburi