THEMA: Gondwana - keine Rückzahlung nach Stornierung
10 Sep 2022 16:35 #650993
  • DeeJay
  • DeeJays Avatar
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
  • DeeJay am 10 Sep 2022 16:35
  • DeeJays Avatar
Hallo liebe Leute,
vielen Dank für eure Antworten. Die Zahlung ist nicht an Booking.com erfolgt, sondern an Gondwana. Booking.com ist nur der Vermittler, Gondwana bietet auf der Plattform an und bestimmt selbst die Stornoregeln. Deshalb kann mir Booking.com nicht weiterhelfen, auch wenn sie es versucht haben. Über die Bank habe ich es auch versucht, das ist aber auch schwierig, da Gondwana zu blöd ist im Buchungstext (bei der Abbuchung) die gebuchte Unterkunft auszuweisen. Vielleicht ist das aber auch Absicht...
LG Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Sep 2022 18:26 #650996
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13455
  • Dank erhalten: 10004
  • Logi am 10 Sep 2022 18:26
  • Logis Avatar
Hallo Dirk,

versuche über ein Chargeback-Verfahren Deiner KK das Geld zurück zu holen.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2022 23:07 #651048
  • peter 08
  • peter 08s Avatar
  • Beiträge: 1927
  • Dank erhalten: 1364
  • peter 08 am 11 Sep 2022 23:07
  • peter 08s Avatar
DeeJay schrieb:
...... Gondwana bietet auf der Plattform an und bestimmt selbst die Stornoregeln....
LG Dirk

Wie schon vorbeschrieben, das trifft nicht zu! Die Stornoregelung ist in der booking.com Buchung festgelegt, dort wird ja auch storniert!

Ich hatte übrigens in den letzten Jahren noch niemals Probleme mit booking.com Buchungen in Namibia :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Sep 2022 00:42 #651053
  • menatwalk
  • menatwalks Avatar
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 231
  • menatwalk am 12 Sep 2022 00:42
  • menatwalks Avatar
Wer bei Booking bucht/bezahlt, Storniert auch dort. Ich tippe eher mal darauf das du bei Booking eine Option gewählt hast bei der es keine Erstattung gibt und nun versuchst du es bei Gondwana. Die haben mit dir aber nichts zu tun.

Ich habe bisher bestimmt 50 mal bei booking gebucht und noch nie ein Problem gehabt.

Nächstes mal einfach, erst Buchen wenn man sich sicher ist wo man hin möchte.
Das erspart einem den "Ärger" und die Unterkünfte/Vermittler haben auch keine Unnötige Arbeit.

Das mit dem Anwalt fand ich ziemlich Amüsant, danke dafür :D .


LG Rik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael Safari
12 Sep 2022 06:58 #651057
  • mitglied19210
  • mitglied19210s Avatar
  • Beiträge: 481
  • Dank erhalten: 909
  • mitglied19210 am 12 Sep 2022 06:58
  • mitglied19210s Avatar
Wenn man aktuell schaut, dann werden für Kalahari Anib Camping2Go immer 2 Tarife angeboten. Einer ohne Storno-Möglichkeit und ein Teurerer mit Stornomöglichkeit bis 1 Monat vorher. Wenn Du diesen teureren Tarif mit Storno-Option gebucht hast, dann findest Du in Deiner Buchungsverwaltung auf booking.com normalerweise einen Link zum Stornieren. Ich hatte mit booking.com oder deren Schwesterplattform agoda.com auch noch nie Probleme bei Stornierungen - egal bei welchem Anbieter in welchem Land.

Kann es sein, das Du das Storno an booking.com vorbei direkt bei Gondwana gemacht hast? Wenn Du über booking.com gebucht und storniert hast, dann sind die auch Ansprechpartner. Und die haben durchaus einen funktionierenden Kundendienst. Ansonsten bieten heute viele Unternehmen über ihre Social-Media-Teams (Facebook, Twitter, ...) einen besseren Support als normal. Anders als in der direkten E-Mail- oder Telefonkommunikation haben die meist "Angst", dass es auf diesen Plattformen sonst öffentlich einen Verriss gibt.

Grüße, Torsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Sep 2022 07:05 #651058
  • Catchme78
  • Catchme78s Avatar
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 22
  • Catchme78 am 12 Sep 2022 07:05
  • Catchme78s Avatar
Ich habe aktuell auch bei booking.com Buchungen bei Gondwana. Es ist schon richtig wie Deejay sagt. Man bucht über booking.com und bekommt dann von Gondwana einen separaten Link zum bezahlen. Das wird derzeit bei fast allen Buchungen in Namibia über booking.com so gehandhabt. Man zahlt also nicht direkt an booking.
Wie es nun ist bei einer kostenlosen Stornierung sehe ich schwierig, denn da man direkt an Gondwana bezahlt muss man auch von denen das Geld zurück bekommen. Wir hatten mit einem anderen Hotel eine kleine Diskussion, sie wollten plötzlich Bearbeitungsgebühren behalten, booking.com hat da schnell und konsequent vermittelt und es hat geklappt.
Man müsste sich die AGB durchlesen, was da steht, wer haftet, wenn man direkt an Gondwana resp. den Anbieter zahlt.

Gondwana hat in den letzten Monaten die Bedingungen bei booking.com mehrfach geändert. Unsere ersten Buchungen im Januar waren noch: Zahlung nach Ablauf der kostenfreien Stornooption. Dann änderte es sich auf Zahlung sofort, mit kostenloser Stornooption bis etwa 1 Monat vorher. Man kann also nicht von den Bedingungen ausgehen, wie es JETZT angeboten wird, da niemand weiß, wann der TE gebucht hat.

Das Unterkünften nichts von der Buchung wissen, kann man einfach umgehen, indem man vorher mit den Lodges Kontakt aufnimmt. Oft tun sie es von sich aus, aber wenn nicht, kann man das über booking.com sehr einfach ans Laufen bringen. Und spätestens wenn man gezahlt hat, wird wohl die Buchung hinterlegt sein.
Letzte Änderung: 12 Sep 2022 07:18 von Catchme78.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi