THEMA: Kulanz bei Verschiebung/Storno der Buchung
29 Jul 2020 20:40 #592816
  • JoergG
  • JoergGs Avatar
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 2
  • JoergG am 29 Jul 2020 20:40
  • JoergGs Avatar
Auch wir haben uns heute dazu entschlossen auf 2021 umzubuchen, hier die ersten Erfahrungen:

Flug LH: kostenlose Umbuchung (Voucher)inkl 50€ Gutschein ohne Probleme telefonisch erledigt.
Mietwagen AfricaonWheels: Nach einer E-Mail kostenlos auf Sep 2021 umgebucht.

Unterkünfte bisher:
Urban Camp Windhoek: Dank booking kostenlos storniert und neu gebucht.
NWR: Sämtliche Unterkünfte kostenlos auf nächstes Jahr umgebucht.
Madisa Camp: Ebenfalls kostenlos umgebucht
Swakopmund Plaza Hotel trotz möglicher 50% Stornokosten kostenlos umgebucht
Namibs Valley of thousand Hills, ebenfalls ohne Probleme auf 09/21 verschoben

Offen sind noch Stand 02.08.
Waterberg Plateau Campsite; bisher noch keine Rückmeldung.

Sonstiges:
LittleFiveTour bei Chris ebenfalls problemlos umgebucht
Fluggenehmigung für Drohne (NCAA) bekomme ich ebenfalls kostenlos neu ausgestellt. Hier muss ich nur die Daten aktualisieren.
Letzte Änderung: 02 Aug 2020 17:34 von JoergG.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jul 2020 21:32 #592817
  • Ben_1988
  • Ben_1988s Avatar
  • Beiträge: 165
  • Dank erhalten: 32
  • Ben_1988 am 29 Jul 2020 21:32
  • Ben_1988s Avatar
M@rie schrieb:
Ben_1988 schrieb:
Fragt mich nicht, was Abendsonne Afrika damit bezwecken wollte.
das ASA selber auf das Geld gewartet haben könnte, weil bereits gezahltes Geld nicht zurückgezahlt wurde, wäre da bspw eine Möglichkeit ......

In diesem Fall hätten sie uns das ja mitteilen können. Dann hätte ich Verständnis gehabt. Stattdessen haben sie gesagt, es wäre nicht zu 100 Prozent sicher, dass wir nicht kommen könnten. Haben von einer Ausnahmeregelung gesprochen, die ab 15. Juli in Kraft treten sollte. Aber Namibia stand ununterbrochen auf der Warnliste des Auswärtigen Amtes. Der Anwalt hat die Reaktion von ASA als reine Verzögerungstaktik bezeichnet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jul 2020 07:13 #592826
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1692
  • Dank erhalten: 1375
  • ALM am 30 Jul 2020 07:13
  • ALMs Avatar
Ben_1988 schrieb:
M@rie schrieb:
Ben_1988 schrieb:
Fragt mich nicht, was Abendsonne Afrika damit bezwecken wollte.
das ASA selber auf das Geld gewartet haben könnte, weil bereits gezahltes Geld nicht zurückgezahlt wurde, wäre da bspw eine Möglichkeit ......

In diesem Fall hätten sie uns das ja mitteilen können. Dann hätte ich Verständnis gehabt. Stattdessen haben sie gesagt, es wäre nicht zu 100 Prozent sicher, dass wir nicht kommen könnten. Haben von einer Ausnahmeregelung gesprochen, die ab 15. Juli in Kraft treten sollte. Aber Namibia stand ununterbrochen auf der Warnliste des Auswärtigen Amtes. Der Anwalt hat die Reaktion von ASA als reine Verzögerungstaktik bezeichnet.

Guten Morgen,

immer und überall die gleiche Masche...

Covid-19 und die damit einhergehenden Folgen zeigen dem Reisenden in bester Art und Weise, als was er im Grunde behandelt wird. Nämlich in sehr vielen Fällen als der letzte Dreck.
Für die Zukunft sollte sich der gemeine Reisende merken, daß seine Reisepläne und Reisedurchführungen schlicht und ergreifend Russischem Roulette gleichkommen könnten.
Es wird lange dauern, das Verbrauchervertrauen, daß viele Beteiligten der Reisebranche in den letzten Monaten zerstört haben, wieder zurück zu gewinnen.

Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mika1606, Makra
30 Jul 2020 12:41 #592836
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2195
  • Dank erhalten: 2192
  • Sasa am 30 Jul 2020 12:41
  • Sasas Avatar
JoergG schrieb:
Auch wir haben uns heute dazu entschlossen auf 2021 umzubuchen, hier die ersten Erfahrungen:

Flug LH: kostenlose Umbuchung (Voucher)inkl 50€ Gutschein ohne Probleme telefonisch erledigt.
Mietwagen AfricaonWheels: Nach einer E-Mail kostenlos auf Sep 2021 umgebucht.

Interessant, Jörg, wie konntest Du auf nächsten September umbuchen, wenn es noch keine Flugplan gibt?

Viele Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jul 2020 14:18 #592840
  • JoergG
  • JoergGs Avatar
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 2
  • JoergG am 29 Jul 2020 20:40
  • JoergGs Avatar
Siehe die Klammer. Wir haben den Voucher von LH genommen. Die Flugbuchung an sich ist natürlich noch nicht möglich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jul 2020 14:42 #592842
  • Namib16
  • Namib16s Avatar
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 7
  • Namib16 am 30 Jul 2020 14:42
  • Namib16s Avatar
Wir sind immer noch auf Fliegen mit LH am 19. September 2020 eingestellt. -
Der Flug am 17. wurde von LH storniert, kostenlos umgebucht auf 19.09.
Ich habe sowohl bei der Okambara Lodge sehr kulante Angebote einer kostenlosen, verlängerten Unterkunftsreservierung bekommen, als auch auf der Mushara Lodge (Etosha). Was mich ein wenig ärgert: Ich hatte 3 Tage auf der Rainbow River Lodge (Bagani) über Booking.com reserviert und diese lange vor Ende der Frist zur kostenlosen Absage gecancellt, weil wir die Route geändert haben. Trotz mehrmaligem Anschreiben ist das sofortigst abgebuchte Geld nach nunmehr 8 Wochen nicht zurück und ich habe keine Antwort auf meine Mails erhalten. Sind die pleite, abgebrannt, ... weiß jemand etwas dazu?
Grüße Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.