THEMA: Naankuse oder Voigtland
03 Mär 2020 10:46 #581585
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 8530
  • Dank erhalten: 6547
  • Logi am 03 Mär 2020 10:46
  • Logis Avatar
Adamek schrieb:
Vielen Dank euch allen!
Ich mach es genauso wie GAby empfiehlt - erstmal klären was es kosten würde.
Email ist schon raus.

Ich habe gerade mal nachgesehen:

If cancelling 7 days before arrival, forfeit 100% of the deposit.
If cancelling 21 days before arrival, forfeit 75% of the deposit.
If cancelling 49 days before arrival, forfeit 50% of the deposit.


Mir wäre das für eine Meinungänderung zu viel Geld.... ;)

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Lotusblume
03 Mär 2020 10:52 #581588
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24435
  • Dank erhalten: 19148
  • travelNAMIBIA am 03 Mär 2020 10:52
  • travelNAMIBIAs Avatar
OFF TOPIC
Die Anlage um den Pool und das Haupthaus ist übersät mit Affenkot. Überall (ja überall auf den Wegen und im Gras!) liegt dieser Dreck herum, stinkt und niemand fühlt sich zuständig ihn zu entfernen.
meinst Du das als ernsthafte Beschwerde? Du willst auf einer Lodge sein, mitten in der "wilden afrikanischen Tierwelt" und dann stört Dich sowas? Findest Du in Okaukuejo die Elefantenhaufen auch störend?

Paviane sind nunmal auch als Problemtiere hier im Land deklariert... aber nicht wegen des Kots ;-)

Viele Grüße
Christian
23. April bis 22. Mai 2021 sowie 21. August bis 1. September nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Lotusblume, Logi, Sasa
03 Mär 2020 11:05 #581592
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 1826
  • Lotusblume am 03 Mär 2020 11:05
  • Lotusblumes Avatar
Danke Christian, du hast geschrieben, was ich gedacht habe, was unter "Schlimm" im posting steht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA, Sasa
03 Mär 2020 11:26 #581595
  • Gila.Bend
  • Gila.Bends Avatar
  • Beiträge: 426
  • Dank erhalten: 340
  • Gila.Bend am 03 Mär 2020 11:26
  • Gila.Bends Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
OFF TOPIC
Die Anlage um den Pool und das Haupthaus ist übersät mit Affenkot. Überall (ja überall auf den Wegen und im Gras!) liegt dieser Dreck herum, stinkt und niemand fühlt sich zuständig ihn zu entfernen.
meinst Du das als ernsthafte Beschwerde? Du willst auf einer Lodge sein, mitten in der "wilden afrikanischen Tierwelt" und dann stört Dich sowas? Findest Du in Okaukuejo die Elefantenhaufen auch störend?

Paviane sind nunmal auch als Problemtiere hier im Land deklariert... aber nicht wegen des Kots ;-)

Viele Grüße
Christian

@Christian & Lotusblume

Ich schreibe es so, wie ich/wir es empfunden haben und nicht durch die "Rosa Brille", nur weil wir in Namibia sind/waren.
Ja, uns hat es extrem gestört, insbesondere deshalb, da der Dreck nicht weggeräumt wurde und Mitarbeiter mit entsprechendem Gerät vorhanden waren.

Es geht nicht um das Gelände selbst, sondern den Bereich zwischen Bungalows und am Pool.

Wenn es Euch nicht stört, ok.

@Hanne

Selbstverständlich haben wir das an der Rezeption gesagt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Mär 2020 11:52 #581598
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2531
  • Dank erhalten: 2028
  • Cruiser am 03 Mär 2020 11:52
  • Cruisers Avatar
Nun ja, nun mal bitte sachlich bleiben ... es gibt viele Unterkünfte mit Affen, nur sieht man bei vielen nicht den Kot weil die Angestellten regelmäßig sauber machen. Mir ist noch nie Kot so aufgefallen wie Gila es beschrieben hat und warum soll ich es auch nicht glauben.
Wenn es einem so auffällt dann muß da auch was dran sein.

Außerdem ist es ein großes Unterschied ob es Elephantenkötel sind oder Affenkot. :woohoo:
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Letzte Änderung: 04 Mär 2020 08:33 von Cruiser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Mär 2020 15:09 #581615
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24435
  • Dank erhalten: 19148
  • travelNAMIBIA am 03 Mär 2020 10:52
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Gila,

ich glaube Dir, dass es Dich gestört hat. Ich bin selber häufig bei Naankuse und sehe es auch, auch wenn es mich nicht stört.. Dort sind leider, v. a. in der Dürre, viele Paviane. Ich fand nur befremdlich, dass Dich sowas scheinbar so überrascht hat. In der Natur ist nicht alles immer sauber und ordentlich, auch nicht bei eine 4-Sterne-Lodge.
insbesondere deshalb, da der Dreck nicht weggeräumt wurde und Mitarbeiter mit entsprechendem Gerät vorhanden waren.
das it natürlich was anderes, wurde aber mMn aus Deinem Ausgangspost nicht so deutlich. Wenn die zur Beseitigung der Überbleibsel angestellten Personen einfach nur "keinen Bock hatten", ist das natürlich ein bisschen was anderes. Sie sollten, sofern das eben scheinbar vorgesehen war, zumindest dann versuchen ihrer Arbeit nachzukommen. Um den Pool wäre es sicher machbar, auf "freiem" Gelände (Sisyphus lässt Grüßen) sicher eher nicht.

Viele Grüße
Christian
23. April bis 22. Mai 2021 sowie 21. August bis 1. September nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.