THEMA: NWR und Sun Karros überwerfen sich
08 Apr 2019 08:53 #553390
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23679
  • Dank erhalten: 17725
  • travelNAMIBIA am 08 Apr 2019 08:53
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

eigentlich sollte die enge (und v.a. auch für NWR sehr profitable) Zusammenarbeit mit Sun Karros (Daan Viljoen, Windpomp 14 etc) ausgebaut werden (nach Etosha; aktuell eben auch Sesriem) aber nun klingt es nicht mehr so harmonisch... (leider, denn Sun Karros hat seine Unterkünfte im Gegensatz zu NWR sehr gut geführt) Inwieweit die Auseinandersetzung dem Kunden/Gast "schaden" wird, kann man jetzt noch nicht sagen.
thepatriot.com.na/in...9/04/05/i-dont-care/

Viele Grüße
Christian
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma, Logi
18 Jul 2019 11:00 #562172
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 7950
  • Dank erhalten: 5996
  • Logi am 18 Jul 2019 11:00
  • Logis Avatar
Da könnte sich das "Klima" eventuell verbessern:

NWR: Hengari hat ausgedient
www.az.com.na/nachri...usgedient2019-07-17/

...Hengari war seit 2014 Chefin und wurde wegen Vorwürfen der Misswirtschaft und fragwürdiger Partnerschaften suspendiert....

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Feb 2020 20:54 #581204
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23679
  • Dank erhalten: 17725
  • travelNAMIBIA am 08 Apr 2019 08:53
  • travelNAMIBIAs Avatar
Moin zusammen,

wir interessant im Fall NWR gegen Sun Karros. NWR will scheinbar nun gerichtlich den Vertrag von vor 10 Jahren für null und nichtig erklären lassen. Sämtliche Investitionsobjekte von Sun Karros sollen an NWR fallen (Daan Viljoen Lodge, Windpomp 14, neue Lodge/Campsite Sesriem) und, noch wichtiger für Reisende hier: Sun Karros darf die Dead Valley Lodge und Sesriem Oshana Campsite nicht mehr nutzen, d. h. alle Buchungen werden ungültig.

Viele Grüße
Christian
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jandi
27 Feb 2020 22:36 #581219
  • alex9999
  • alex9999s Avatar
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 29
  • alex9999 am 27 Feb 2020 22:36
  • alex9999s Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Sämtliche Investitionsobjekte von Sun Karros sollen an NWR fallen (Daan Viljoen Lodge, Windpomp 14, neue Lodge/Campsite Sesriem) und, noch wichtiger für Reisende hier: Sun Karros darf die Dead Valley Lodge und Sesriem Oshana Campsite nicht mehr nutzen, d. h. alle Buchungen werden ungültig.

Viele Grüße
Christian

Aus Touristensicht kann ich nur sagen: Das waere schade. Wir haben auf der Oshana Campsite, die ja direkt neben dem NWR Campground liegt uebernachtet und es war nicht nur billiger sondern auch wesentlich besser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2020 06:28 #581230
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23679
  • Dank erhalten: 17725
  • travelNAMIBIA am 08 Apr 2019 08:53
  • travelNAMIBIAs Avatar
Heute dazu auch was in der AZ:
"NWR klagt gegen Vertragspartner
Staatlicher Rastlagerbetreiber will lukratives Joint Venture mit Sun Karros auflösen
Das angespannte Verhältnis zwischen dem staatlichen Rastlagerbetreiber „Namibia Wildlife Resort“ und dessen Vertragspartner „Sun Karros Lifestyle Safaris“ hat einen neuen Tiefpunkt erreicht, nachdem NWR die juristische Auflösung einer Joint-Venture-Abmachung beantragt und die Beklagten zur Räumung von NWR-Standorten aufgefordert hat, in die jene bereits viele Millionen N$ investiert haben."
www.az.com.na/nachri...gspartner2020-02-28/
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jandi
28 Feb 2020 08:51 #581238
  • Jandi
  • Jandis Avatar
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 4
  • Jandi am 28 Feb 2020 08:51
  • Jandis Avatar
Hallo zusammen und besonders an Christian ...
... danke für diese Info. Wir haben die Oshana Campsite für Ende Juni dieses Jahres gebucht. Wie schätzt ihr die Lage zeitlich ein? Kann ich diese Buchung auf jeden Fall jetzt schon vergessen und sollte mir lieber etwas anderes für Sesriem suchen (falls ich noch was finde)? Oder zieht sich dieser Prozess ohnehin in die Länge und bis Ende Juni ändert sich noch nichts?
Danke für eure Meinung!
Viele Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.