THEMA: Geld abheben in Tansania
11 Jan 2009 12:02 #86682
  • Hermann
  • Hermanns Avatar
  • Beiträge: 1363
  • Dank erhalten: 159
  • Hermann am 11 Jan 2009 12:02
  • Hermanns Avatar
Moin,moin,
angeblich soll es sich um (neue)US Scheine ab Bj 2000 handeln.

Hermann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2009 12:33 #86683
  • Dumela
  • Dumelas Avatar
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 6
  • Dumela am 11 Jan 2009 12:33
  • Dumelas Avatar
Hallo, wir kommen gerade aus Tanzania zurück, uns hatte man auch gesagt, an Dollar nur die big Heads mitzunehmen, die Bank hat auch solche Noten besorgt, aber in Tanzania hat es niemanden interessiert. Wir sind alle Scheine losgeworden auch die small heads die sich so ansammelten.
Man sagte uns auch die Nationalparks nehmen nur cash ist nicht richtig alle nehmen Kreditkarte außer Ngorogoro Conservations Area die nehmen cash dollar (big and small head) Der Arusha Nationalpark nimmt nur Creditkarte kein Cash! Da haben wir einen Fahrer mit 5 schweizer Touristen geholgen der nur Dollar dabeihatte. Strange Africa Grüße an alle Dumela (Gerd)
Erst 14 Jahre beruflich im südlichen Afrika, jetzt Reisen nach Namibia,Botswana, Mocambique, Tanzania, und SES Experte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2009 12:33 #86684
  • Graukopfpap
  • Graukopfpaps Avatar
  • Beiträge: 34
  • Graukopfpap am 11 Jan 2009 12:33
  • Graukopfpaps Avatar
Ja, ich habe in Tanzania nur mit US$ Scheinen bezahlt. Ich hatte mir 100 1US$-Scheine vorher in Deutschland besorgt; extra so bestellt bei der Bank, denn in Tanzania gibt wahrscheinlich/sicherlich niemand Wechselgeld in US Doller zurück.
Alle Lodges, Hotels, Camping, Bars - überall nur in US$ !!!

Tanzanische Schillinge braucht man meiner Meinung nach nicht. Jeder nimmt gerne die US$, egal die Frau an der Straße mit den herrlich schmeckenden, kleinen Bananen etc.

so viel ich weiß ist 1 US$ = 1200 TSH
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2009 14:54 #86702
  • bonniedoon
  • bonniedoons Avatar
  • Beiträge: 120
  • Dank erhalten: 6
  • bonniedoon am 11 Jan 2009 14:54
  • bonniedoons Avatar
Hallo,

Geldautomaten gibt es in Arusha genügend. Aber ich würde bei den größeren Beträgen auch auf US-Dollar und Kreditkarte setzen. Tanken und Einkaufen haben wir immer in Landeswährung gemacht.

Zum Thema großer und kleiner Kopf auf Dollarnoten:

www.namibia-forum.ch...8&id=80267#80267

Auf der Strecke zum Amboseli gibt es übrigens nicht sehr viele Tankstellen, also nahe Nairobi nochmal vollmachen. An der Grenze gibt es auf kenianischer Seite zwei Tankstellen, aber nur eine davon hatte Diesel...

Arusha Nationalpark ist tatsächlich sehr streng und nimmt für den Eintritt nur Kreditkarte (VISA!). Die anderen Parks nehmen auch Dollar in bar, die meisten im Norden aber auch Kreditkarte (VISA, teilweise Mastercard).

Gruß
Arne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2009 18:00 #86725
  • Hermann
  • Hermanns Avatar
  • Beiträge: 1363
  • Dank erhalten: 159
  • Hermann am 11 Jan 2009 12:02
  • Hermanns Avatar
Moin,moin,
wenn ich Geld getauscht habe (tansanische Schillinge),kann ich die auch gegebenfalls wieder zurücktauschen?

Hermann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2009 21:22 #86745
  • Joerg
  • Joergs Avatar
  • Beiträge: 3173
  • Dank erhalten: 479
  • Joerg am 11 Jan 2009 21:22
  • Joergs Avatar
ruecktausch vollkommen unproblematisch.
Habe auch oefters 400.000TSH mehrmals am Tag in Arusha , Dar und auf ZNZ abgehoben. Liegt am eigenen Limit und and der Verfuegbarkeit im Automaten selbst
Gruss

Joerg

Es gibt NIX, das es nedd gibt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.