THEMA: TZ Aktuell seit Magufulis Tod
16 Apr 2021 17:10 #612895
  • HeiVi
  • HeiVis Avatar
  • Beiträge: 447
  • Dank erhalten: 230
  • HeiVi am 16 Apr 2021 17:10
  • HeiVis Avatar
Rehema schrieb:
Hier ein interessanter Artikel - mal über die engen Denkmuster hinaus geschaut....
Sicher nicht nur für den Mineral-Experten Werner von Interesse!

Tanzania’s Late President Magufuli: ‘Science Denier’ or Threat to Empire?
https://www.globalresearch.ca/tanzania-late-president-magufuli-science-denier-threat-empire/5741678

Grüße,
Rehema

Puh! Das ist ja mal eine Geschichte, wäre eine wunderbare Grundlage für einen Polit-Thriller... das stimmt schon nachdenklich!
Danke schön!
Grüße,
HeiVi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bsc
18 Apr 2021 09:14 #613070
  • Lugawe
  • Lugawes Avatar
  • Carpe Diem!
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 134
  • Lugawe am 18 Apr 2021 09:14
  • Lugawes Avatar

Dateianhang:

Dateiname: SamiaHassan.pdf
Dateigröße:720 KB
Bereiste Länder: Marokko, Algerien, Tunesien, Niger, Mali, Burkina Faso, Senegal, Gambia, Elfenbeinküste, Ghana, Ägypten, Äthiopien, Kenya, Uganda, Tanzania, Zambia, Zimbabwe, Botswana, Namibia, Südafrika, Lesotho, Eswatini, Mosambik, Seychelles, Mauritius, La Reunion, Syrien, Thailand, Russland, Brasilien, Argentinien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, picco, loser
21 Apr 2021 11:17 #613399
  • Bsc
  • Bscs Avatar
  • afrikavirusverseucht, unheilbar...
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 283
  • Bsc am 21 Apr 2021 11:17
  • Bscs Avatar
schau mal in Deine Postbox:)
Namibia Camper 1999, 2005,2007, 2011, 2012; Botswana 2011,2012, 2018 ; Uganda+ Ruanda 2016; Südtansania 2018; Botswana/Limpopo zu Pferd 2018; Madagaskar zu Pferd 2019;Botswana+ Namibia/ Kaokofeld 2020; Namibia Camper 2021
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Apr 2021 11:52 #613400
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1648
  • Dank erhalten: 2494
  • loser am 21 Apr 2021 11:52
  • losers Avatar
Ein PS zum Kabanga Nickel Projekt mit TZ-Staatsbeteiligung lt. dem oben verlinkten Artikel, weil es Russia Today bei solchen Sachen nicht so genau nimmt B) .
Die neue Gesellschaft TEMBO (84% Kabanga Nickel, 16 % Staat TZ), die das Kabanga Projekt aufstellen und betreiben wird, hat den vom Staat geschassten Barrick und Glencore (denen die retention licence entzogen worden war) alle Prospektionsleistungen und –ergebnisse abgekauft. Ohne diese wäre das Projekt wohl auch nicht umsetzbar, es sei denn man hätte wieder von Null anfangen wollen. Heißt, dass der neue Partner die Entschädigung bezahlt hat, die ansonsten beim Staat wg. Enteignung aller Entwicklungsleistungen eingeklagt worden wäre. So haben alle ihr Geld gekriegt*) und sind (vielleicht ;) )wieder gute Freunde.
Siehe
www.kabanganickel.co...df.downloadasset.pdf

“......In parallel, Kabanga Nickel has concluded an agreement with Barrick and Glencore, the previous joint owners of the Kabanga project. In terms of this agreement, Kabanga Nickel has exclusively acquired all data and information relating to the previous mineral resource estimation, all metallurgical test work and piloting data, analyses and studies, including a comprehensive draft feasibility study report produced in 2014 and subsequent updates.....”

*) Barrick und Glencore wollten lt. Medien nur ein paar Jahre zuvor, als der Nickelpreis niedriger war, sowieso verkaufen.
Letzte Änderung: 21 Apr 2021 15:28 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.