THEMA: Tanapa Unterkünfte buchen
30 Okt 2020 14:52 #597595
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5317
  • Dank erhalten: 8017
  • Topobär am 30 Okt 2020 14:52
  • Topobärs Avatar
Nadine3112 schrieb:

Wir bleiben absichtlich so lange im Sound of Silence, weil die Unterkunft auf uns einen super Eindruck macht und die uns einen extrem günstigen Preis gegeben haben. Andere Unterkünfte in der Central/südlichen Serengeti sind deutlich teurer und machen einen weniger hochwertigen Eindruck, auch wenn wir uns so die Möglichkeiten für unterschiedliche Game Drives sicher nehmen. Aber das ist dann halt so.
Wenn Ihr ganztägige Gamedrives unternehmt, könnt Ihr auch ohne Standortwechsel die gesamte Zentralserengeti erkunden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nadine3112
30 Okt 2020 15:17 #597600
  • Nadine3112
  • Nadine3112s Avatar
  • Beiträge: 262
  • Dank erhalten: 596
  • Nadine3112 am 30 Okt 2020 15:17
  • Nadine3112s Avatar
picco schrieb:
Wo ist denn dieses 'Mapito Tented Camp Serengeti' genau, hast Du da einen Link zu Google Maps oder so was?

Jetzt stehe ich gerade auf dem Schlauch ... Ein Mapito Camp habe ich nicht in meiner Planung drin. Meinst du vielleicht ein anderes?

Aber abgesehen davon hatte ich zu Beginn (dieser Planungs-Odyssee :laugh: ) tatsächlich ein Mapito Camp in der Serengeti angefragt und das war in der Lobo Region. Die sind aber zurzeit geschlossen. War eine Empfehlung im Bradt Guide.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Okt 2020 15:19 #597601
  • Nadine3112
  • Nadine3112s Avatar
  • Beiträge: 262
  • Dank erhalten: 596
  • Nadine3112 am 30 Okt 2020 15:17
  • Nadine3112s Avatar
Topobär schrieb:
[
Wenn Ihr ganztägige Gamedrives unternehmt, könnt Ihr auch ohne Standortwechsel die gesamte Zentralserengeti erkunden.

Das ist gut zu wissen, danke. Es ist uns sehr schwer gefallen, das abzuschätzen, weil wir die Entfernungen noch so gar nicht abschätzen können.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Okt 2020 17:44 #597612
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4731
  • Dank erhalten: 10079
  • picco am 30 Okt 2020 17:44
  • piccos Avatar
Hoi Nadine
Nadine3112 schrieb:
picco schrieb:
Wo ist denn dieses 'Mapito Tented Camp Serengeti' genau, hast Du da einen Link zu Google Maps oder so was?

Jetzt stehe ich gerade auf dem Schlauch ..
Kein Wunder wenn ich was Falsches schreibe...habs mit 'Ctrl V' eingefügt und offenbar ein anderes Camp im Speicher gehabt...
Gemeint hab ich natürlich das 'Sound of Silence' B)
Letzte Änderung: 30 Okt 2020 17:44 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Okt 2020 19:58 #597616
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 1945
  • Sadie am 30 Okt 2020 19:58
  • Sadies Avatar
Hallo!
Eure Tour sieht gut aus. Die Lake Natron route ist nach dem Lake nicht so leicht zu finden. Es gibt unklare nicht beschilderte Abzweigungen. Nehmt 2 Navi Programme mit und eine Papierkarte dazu für die Übersicht.
Wenn es in Lolilondo Benzin gibt dort auftanken. In Lobo gibts nichts.
Die meisten Tankstellen nehmen nur Bargeld. TSH. Die Ausnahme ist die in Seronera.
Ich würde nicht vor dem Krater nach Karatz fahren und am nächsten Tag diese steile Strasse nochmal fahren. Kennst du das Rhino Camp am Krater? Dort hat es uns gut gefallen. Dann bist du 30 min vom Seneto Gate entfernt wo du das Permit zeigen musst. Frag mal einen Game dort ob du ihm hinterherfahren darfst „zur Sicherheit“ for security und sag es dem Pförtner so.
Ich möchte auch wieder dorthin und bin sehr neidisch auf eure Tour .
Wir im Forum erwarten natürlich einen schönen Bericht mit Bildern wenn ihr zurück seit. Best of Luck, you will need it!
Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Okt 2020 15:12 #597656
  • Nadine3112
  • Nadine3112s Avatar
  • Beiträge: 262
  • Dank erhalten: 596
  • Nadine3112 am 30 Okt 2020 15:17
  • Nadine3112s Avatar
picco schrieb:
Kein Wunder wenn ich was Falsches schreibe...habs mit 'Ctrl V' eingefügt und offenbar ein anderes Camp im Speicher gehabt...
Gemeint hab ich natürlich das 'Sound of Silence' B)

Ach so! :laugh: Die Koordinaten kann ich dir geben: S2 16 58.2
E34 40 01.9
Es ist ca. 30 km vom Seronera Airstrip entfernt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco