• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Tansania Reise im Dez/Jan (17T)
20 Aug 2019 15:42 #565253
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5320
  • Dank erhalten: 8025
  • Topobär am 20 Aug 2019 15:42
  • Topobärs Avatar
Man kann auch in Tansania sehr gut als Selbstfahrer unterwegs sein. Wir haben nie etwas anderes gemacht und waren auch immer im Dezember/Januar unterwegs. Viele denken es gibt eine Korrelation zwischen der Anzahl der Selbstfahrer und des Anspruchs an den Fahrer, d.h. je mehr Selbstfahrer, desto einfacher das Fahren. Diesen Zusammenhang sehe ich nicht. In Ostafrika hat sich nach meiner Ansicht das Selbstfahren nicht so durchgesetzt, da hier nicht so viele Südafrikaner unterwegs sind, die im südlichen Afrika den Boden für den Selbstfahrertourismus bereitet haben.

Ich empfinde das Fahren in den Nationalparks Tansanias nicht anspruchsvoller als in den Nationalparks Botswanas. In Botswana hat man aufgrund der Wasserdurchfahrten sogar ein deutlich größeres Risiko für einen Totalschadens. Allerdings sind die Fahrzeuge in Tansania deutlich älter und in schlechterem Zustand als im südlichen Afrika.

Bei festen Unterkünften kenne ich mich nicht so aus und habe immer eine lokale Agentur in Anspruch genommen, wenn ich mal eine feste Unterkunft benötigt habe. Wenn man allerdings auf Campingsafari geht, ist Tansania sogar deutlich besser für einen kurzfristigen Urlaub geeignet als z.B. Botswana, da man nicht weit im Voraus seine Campsite buchen muss. Außer den Special Campsites kann man alle Campsites ohne Vorreservierung anfahren.

Die Links zu meinen letzten beiden Tansania-Reisen findest Du in meiner Signatur. Darin findest Du sicher weitere Anregungen und Informationen für Eure Reise. Die Migration ist zum Jahreswechsel normalerweise im Bereich zwischen Zentralserengeti und Lake Ndutu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: garda
20 Aug 2019 19:19 #565267
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10399
  • Dank erhalten: 7722
  • Logi am 20 Aug 2019 19:19
  • Logis Avatar
Hallo Garda,

es ist schwierig eine sinnvolle Reiseberatung durchzuführen, wenn Ihr noch nicht einmal selber wisst, wo es denn überhaupt hingehen soll.

Namibia oder Tansania = Hauptsache Afrika

namibia-forum.ch/for...html?start=12#565265

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, marimari
  • Seite:
  • 1
  • 2