THEMA: Feintuning Tanzania Juli 2021
09 Aug 2019 15:00 #564260
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 317
  • Dank erhalten: 128
  • yp-travel-photography am 09 Aug 2019 15:00
  • yp-travel-photographys Avatar
Ist es richtig, das die Ndutu Region im Juli nicht eingeplant werden sollte?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Aug 2019 16:08 #564266
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 894
  • Dank erhalten: 4343
  • Beatnick am 09 Aug 2019 16:08
  • Beatnicks Avatar
Hallo,

yp-travel-photography schrieb:
Ist es richtig, das die Ndutu Region im Juli nicht eingeplant werden sollte?

Soweit ich weiss, ist das korrekt. Wir waren im Februar da, zur Hochzeit der Migration und den Gnugeburten. Aber im Juli ist das lange vorbei.

Viele Grüße,
Bettina

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: yp-travel-photography
09 Aug 2019 18:49 #564283
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 317
  • Dank erhalten: 128
  • yp-travel-photography am 09 Aug 2019 15:00
  • yp-travel-photographys Avatar
Vielen Dank, Bettina.

Wie sieht es mit 2 Nächten in dem Arusha NP aus.
Ist ein Tagesausflug in den Arusha unbedingt empfehlenswert und was wäre besonders toll dort?
Oder sollte man so schnell wie möglich Richtung Tarangire ziehen und dort lieber 2 Nächte planen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Aug 2019 20:57 #564298
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2329
  • Dank erhalten: 2839
  • Strelitzie am 09 Aug 2019 20:57
  • Strelitzies Avatar
Hi Yvy,
in Arusha würde ich in Eurem Fall nur die erste Ü einplanen, die Nacht lieber im Tarangire!
LG Chr.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Aug 2019 08:41 #564440
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 317
  • Dank erhalten: 128
  • yp-travel-photography am 09 Aug 2019 15:00
  • yp-travel-photographys Avatar
Es scheint so, als ob der Ngorongoro Krater im Juli ziemlich leer ist.
Sollte man dort überhaupt reinfahren oder einfach nur mal reingucken?
Die Preise dort sind ja enorm hoch und das Touristen Aufkommen auch.

Würdet ihr im Juli den Westernkorridor empfehlen oder besser direkt hoch zur Nordserengeti fahren?

LG yvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Aug 2019 07:27 #564547
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4665
  • Dank erhalten: 10020
  • picco am 13 Aug 2019 07:27
  • piccos Avatar
Hoi Yvy

Leer ist der Ngorongoro nie!
Wie kommst Du denn auf so was? Würd mich echt interessieren.
Da hats immer viele Tiere, es ist eine der tierreichsten Gegenden der Welt.
Ob man aber den relativ hohen Preis bezahlen will muss jeder für sich selbst entscheiden.
Letzte Änderung: 13 Aug 2019 07:28 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: yp-travel-photography