THEMA: Tansania Juli 2019
01 Mai 2018 11:17 #520223
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 936
  • trsi am 01 Mai 2018 11:17
  • trsis Avatar
Ich danke euch! Und ich sehe, da ist alles noch etwas ausbaufähig :woohoo:

Ich werde den Aufenthalt in der Serengeti also splitten und definitv noch Richtung Mara River fahren. Von da könnte ich vielleicht ja auch über Loliondo Game Area und Lake Natron zurück? Hin über Tangiere NP, Ngorongoro NP.

Mari, wieso bräuchtest du den Lake Manyara nicht?

Die Strände in Pangani klangen gar nicht so schlecht und vor allem nicht so voll wie Zanzibar. Aber ich schaue es mir nochmals an B)

Cheerio
trsi
Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Namibia (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Mai 2018 13:26 #520260
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2193
  • Dank erhalten: 1311
  • marimari am 01 Mai 2018 13:26
  • marimaris Avatar
trsi schrieb:
Mari, wieso bräuchtest du den Lake Manyara nicht?
Die Strände in Pangani klangen gar nicht so schlecht und vor allem nicht so voll wie Zanzibar. Aber ich schaue es mir nochmals an B)
trsi

Hallo,
weil die Serengeti mehr hergibt.
Die Strände auf Zanzibar sind nicht voll..warst Du schon mal da? In Pangani sind die Strände nix. Wirklich das kannst Du mir glauben...:-) Einsam ja...aber zum Baden nicht wirklich geeignet. Ich hatte immer das Gefühl, das könnte Bullshark Areal sein (sehr viel Schlamm im Wasser, dunkel, man sieht nicht auf den Grund, Flüsse die ins Meer fliessen - halt so wie es mir gar nicht gefällt:-))...Auf Zanzibar ist das Wasser klar, die Strände Puderzucker weiss..für mich keine Frage, wo ich hin würde..
Gruss M.
Nächste Reiseziele:
ab Ende Juli 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien, Georgien, Aserbeidschan, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgistan, China/Tibet, Laos, Thailand, Kambodscha, Thailand, Malaysia/Singapore, Thailand, Laos/Vietnam, China, Mongolei, Russland...
Letzte Änderung: 01 Mai 2018 13:42 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: trsi
01 Mai 2018 14:37 #520267
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4987
  • Dank erhalten: 10279
  • picco am 01 Mai 2018 14:37
  • piccos Avatar
Hoi zämä
marimari schrieb:
weil die Serengeti mehr hergibt.
Jein...
Klar sieht man in der Serengeti mehr Tiere, aber der Lake Manyara bietet eine ganz andere Landschaft und mehr sowie unterschiedliche Affen.
Ist Geschmacksache, mir gefällt der Park sehr, vor allem wenn man sich nicht nur nahe dem Eingang aufhält.
Seit einiger Zeit bietet er auch einen Baumwipfel-Weg, den hab ich aber noch nie selbst gesehen.
marimari schrieb:
Auf Zanzibar ist das Wasser klar, die Strände Puderzucker weiss..
Stimmt!
Aber der indische Ozean hat recht grosse Gezeiten, das können schon mal 2,8-4m Höhenunterschied zwischen Ebbe und Flut sein, deshalb find ich den Indischen Ozean nicht so toll um zu schwimmen.
Je nachdem wo man ist kann das schon bedeuten dass da 100 und mehr Meter Entfernung durch seeigelversetztes Seichtwasser zurückgelegt werden müssen bevor man schwimmen kann. Und klar ists auch nicht überall, denn teilweise hats viel Schwebstoffe vom puderhaften Sand, welche die Sicht trüben.
Das Wasser auf dem folgenden Bild war so voll mit Schwebstoffen dass man im Knöcheltiefen Wasser teilweise den Fuss nicht mehr sah...im Ernst! Aber wunderschön ausgesehen hats definitiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: trsi
01 Mai 2018 14:42 #520270
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2017
  • Dank erhalten: 2457
  • KarstenB am 01 Mai 2018 14:42
  • KarstenBs Avatar
Hallo trsi,
wenn es Dir nur um Strand geht und nicht um Sansibar als Weltkulturerbe, würde ich eine der Lodges südlich von Dar wählen, Ras Kutani oder Amani Beach.
LG aus dem kalten HH,
Karsten
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: trsi
01 Mai 2018 17:34 #520285
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 936
  • trsi am 01 Mai 2018 11:17
  • trsis Avatar
marimari schrieb:
Die Strände auf Zanzibar sind nicht voll..warst Du schon mal da?

Nein - nur vom Hörensagen :laugh:

Ich schaue mir aber auch mal noch Karstens Vorschläge an - es geht mir wirklich nur um zwei drei Tage relaxen nach fünf intensiven Outdoorwochen. Kultur kommt ein ander Mal wieder dran :P

Wenn sonst noch jemand einen Tipp oder eine Bemerkung hat - gerne. :)

Danke euch!
Viele Grüsse
trsi
Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Namibia (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Mai 2018 20:51 #520324
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2193
  • Dank erhalten: 1311
  • marimari am 01 Mai 2018 13:26
  • marimaris Avatar
trsi schrieb:
marimari schrieb:
Die Strände auf Zanzibar sind nicht voll..warst Du schon mal da?

Nein - nur vom Hörensagen :laugh:

Tage relaxen nach fünf intensiven Outdoorwochen. Kultur kommt ein ander Mal wieder dran :P

:)

Danke euch!
Viele Grüsse
trsi

eben ;) , ich kann Dich nicht zum Glück zwingen :lol:
Picco's Bild muss aus Nungwi sein...da gefällt es uns aus diversen Gründen nicht ;)
www.sharazadboutiquehotel.com/

Mein Lieblingshotel auf Zanzibar.
inkl. klares Wasser..Badewannen-Feeling :-).
Wir waren mittlerweile sicherlich schon 6 Mal auf der Insel - ich würde sofort wieder hin.
Der Festlandstrand in Tanzania ist nicht vergleichbar mit den Inseln...

(Nebenbei - off topic: wem der ind. Ozean zum Baden nicht gefällt, dem kann man nicht helfen...überall wo der Untergrund sandig ist, da gibt's trübe Zonen, wenn die Wellen brechen.
Vielleicht wäre dann die Adria - Steinküste, Kieselstrand- das bessere Ziel :laugh: ?)

Gruss M.
Nächste Reiseziele:
ab Ende Juli 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien, Georgien, Aserbeidschan, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgistan, China/Tibet, Laos, Thailand, Kambodscha, Thailand, Malaysia/Singapore, Thailand, Laos/Vietnam, China, Mongolei, Russland...
Letzte Änderung: 01 Mai 2018 21:06 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.