THEMA: Rundreise Tansania und Badeurlaub auf Sansibar
03 Mai 2017 23:53 #473854
  • SilvyMarie
  • SilvyMaries Avatar
  • Beiträge: 2
  • SilvyMarie am 03 Mai 2017 23:53
  • SilvyMaries Avatar
Hallo,
wir möchten Ende Mai gerne für 3 Wochen wegfahren. Nachdem wir schon viel von der Welt gesehen haben, ist das Ziel auf eine Safari in Tansania und einen Badeurlaub auf Sansibar gefallen. Wir haben und vorgestellt, eine 5-7tägige individuelle Safari (mit zwei Personen) zu machen und danach 2 Wochen auf Sansibar zu sein. Ich habe gelesen, dass man vorsichtig sein soll, wen man als Guide nimmt. Deshalb auch meine Frage hier im Forum, ob ihr Empfehlungen habt, jemanden kennt, der alles super gut organisieren kann?
Liebe Grüße
Silvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mai 2017 05:43 #473855
  • Burschi
  • Burschis Avatar
  • "Es irrt der Mensch, solang er strebt!"
  • Beiträge: 3875
  • Dank erhalten: 4873
  • Burschi am 04 Mai 2017 05:43
  • Burschis Avatar
Hallo Silvy,
ich würde die Planung für den Gesamturlaub noch mal überdenken. Eine Woche Safari ist bei den tollen Nationalparks schon ein bisschen wenig, Ich würden da auf jeden Fall 2 Wochen draus machen und dafür nur eine Woche in Sansibar verbringen.
Einen Anbieter nenne ich die in einer PM.
Gruß:
Burschi
18x Namibia, 6x Botswana, 6x Südafrika, 4x Simbabwe, 2x Sambia, 1x Tansania, 1x Kenia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mai 2017 07:52 #473857
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5015
  • Dank erhalten: 10284
  • picco am 04 Mai 2017 07:52
  • piccos Avatar
Hoi Silvy

Auch ich empfehle Dir die Safari zu verlängern und Sansibar zu verkürzen!
Gute Anbieter mit denen ich schon unterwegs war sind z.B. Folgende:
Klick mich 1!
Klick mich 2!
Klick mich 3!
Klick mich 4!
Klick mich 5!
Schreib die doch mal an nachdem Du Dich etwas schlau gemacht hast was Ihr genau wollt.
Dazu lest Ihr am Besten einige Reiseberichte hier im Forum, siehe Signaturen der diversen Foristen und in der Reiseberichtszusammenstellung Tansania (Klick mich!).
Letzte Änderung: 04 Mai 2017 07:53 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mai 2017 08:04 #473860
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7277
  • Dank erhalten: 16416
  • ANNICK am 04 Mai 2017 08:04
  • ANNICKs Avatar
Hallo Silvy,

Da bin ich mit Burschi und Picco einverstanden. B)

Wir waren zweimal in Tanzania. Die Parks sind so wunderschön dass man minimum 10 Tage dafür einplanen muss. :)

Sansibar eine Woche reicht bestimmt.

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mai 2017 08:16 #473864
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 1009
  • Dank erhalten: 5079
  • Beatnick am 04 Mai 2017 08:16
  • Beatnicks Avatar
Hallo Sylvie,

von mir auch ein klares Votum für etwas länger Safari und kürzer Sansibar. Und dort eine Nacht in Stonetown verbringen. Natürlich ist Sansibar postkartenschön, aber eine Woche reichte zumindest uns. Am Ende ist es auch nur ein Strand mehr...

Viele Grüße,
Bettina

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.