THEMA: NATIONAL PARK PREISE
22 Mär 2017 07:46 #468555
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2193
  • Dank erhalten: 1311
  • marimari am 22 Mär 2017 07:46
  • marimaris Avatar
Hallo Ladies
Danke. Ja, wir planen folgende Route:
- Tarangire (2)
- Panorama (2) - Manyara (1)
- Karatu (1)
- Krater - Simba (1)
- Seronera (1)
- Lobo (2)
- World Viev (2)
- Panorama (1)
- Arusha (1)
Die Krater- Gebuehren kommen noch dazu.
Lg :kiss:
Nächste Reiseziele:
ab Ende Juli 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien, Georgien, Aserbeidschan, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgistan, China/Tibet, Laos, Thailand, Kambodscha, Thailand, Malaysia/Singapore, Thailand, Laos/Vietnam, China, Mongolei, Russland...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Mär 2017 20:46 #468768
  • D und M
  • D und Ms Avatar
  • Beiträge: 329
  • Dank erhalten: 988
  • D und M am 23 Mär 2017 20:46
  • D und Ms Avatar
Hallo marimari und wen es sonst noch interessiert
Ich habe auch noch eine Ergänzung: Im Lake Manyara NP gilt seit dem 1. Februar auch nur noch single entry (wir waren am 2.2. dort :evil: ). Man kann also nicht mit dem 24-h- Eintritt einen Abend Gamedrive machen und am nächsten Morgen nochmals einen, wenn man ausserhalb übernachtet :(

Liebe Grüsse
Daniela
Fotos auf Flickr: Alben
Reiseberichte: Botswana/Zimbabwe 2018: Reisebericht Südafrika 2016: Reisebericht --- Namibia 2015: Reisebericht --- Uganda 2015: Reisebericht --- Namibia - Südafrika 2013: Reisebericht --- Südafrika 2011: Reisebericht --- Kenia 2008: Infos --- übriges Afrika und weitere Länder: Fotos
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: marimari
23 Mär 2017 21:14 #468772
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2660
  • Butterblume am 23 Mär 2017 21:14
  • Butterblumes Avatar
Hallo Daniela,

lt. Tanapa gilt die Single Entry Vorschrift für alle Nationalparks.
Kann diese Erfahrung auch aktuell für den Arusha NP bestätigen. Lunch in der Hatari Lodge und dann wieder in den Park kostet doppelt!

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: marimari
23 Mär 2017 23:58 #468782
  • Mattes-do
  • Mattes-dos Avatar
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 48
  • Mattes-do am 23 Mär 2017 23:58
  • Mattes-dos Avatar
Na, wenn diese Preispolitik nicht (irgendwann) mal nach hinten losgeht.

Gruß,
Mattes
Letzte Änderung: 23 Mär 2017 23:59 von Mattes-do.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mär 2017 06:12 #468788
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2660
  • Butterblume am 23 Mär 2017 21:14
  • Butterblumes Avatar
Hallo,

zur Preispolitik im Tourismus äußerste sich Präsident Magufuli im Juli 2016:

Staatspräsident John Magufuli hat die Einführung einer Mehrwertsteuer in Höhe von 18 % für touristische Leistungen bestätigt. "Lieber 500.000 Touristen, die Steuern zahlen, als über eine Millionen Touristen, die keine Steuern zahlen", sagte der resolute Präsident und wies die Proteste und Forderungen der Reiseveranstalter nach einer Übergangszeit von einem Jahr zurück.
Quelle: Freundeskreis Bagamoyo, News 18.07.2016, menas.co.uk

An den Parkeingängen sollten Kontrolleure der Finanzbehörde postiert werden, die - auch abhängig von der Länge der Fahrzeuge - die korrekte Einbehaltung der VAT überprüfen.

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Letzte Änderung: 24 Mär 2017 06:13 von Butterblume.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: marimari
24 Mär 2017 06:30 #468790
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2193
  • Dank erhalten: 1311
  • marimari am 22 Mär 2017 07:46
  • marimaris Avatar
;) solange Magufuli auch seine Steuern (unter Aufsicht der Finanzbehörde) zahlt, ist es doch o.k nicht? ;) :P :blink:
LG Mari
Nächste Reiseziele:
ab Ende Juli 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien, Georgien, Aserbeidschan, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgistan, China/Tibet, Laos, Thailand, Kambodscha, Thailand, Malaysia/Singapore, Thailand, Laos/Vietnam, China, Mongolei, Russland...
Letzte Änderung: 24 Mär 2017 06:31 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.