THEMA: von Walvis zum Kilimanjaro in 90 Tagen - Monat 3
13 Feb 2017 22:25 #463884
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 1939
  • Dank erhalten: 1133
  • marimari am 13 Feb 2017 22:25
  • marimaris Avatar
Hallo zusammen,
können sich die Tanzania - Spezialisten bitte mal meine Strecke ansehen und mir bitte mitteilen, falls Ihr noch Verbesserungsvorschläge habt ?
Lieben Dank und viele Grüsse, M.

1 Zikomo Safari Camp www.zikomosafari.com/visit/
2 South Luangwa Wildlife Camp
3 Llilongwe Mabuya Camp
4 Mgoza Lodge Cape Mclear
5 Mgoza Lodge Cape Mclear
6 Malawi See Ngala Beach
7 Malawi See Ngala Beach
8 Malawi See Hakuna Matata
9 Malawi See Blue Canoe Lodge
10 Malawi See Blue Canoe Lodge
11 Malawi See Blue Canoe Lodge
12 Malawi See Blue Canoe Lodge
13 Utungele Coffee Lodge Mbeya /Utungele
14 The Old Farm House Iringa
15 Tan Swiss Mikumi
16 Tembo Kijani tembokijani.com/RatesReservations.html
17 Tembo Kijani tembokijani.com/RatesReservations.html
18 Tembo Kijani tembokijani.com/RatesReservations.html
19 Peponi Holiday Resort camp peponiresort.com/
20 Peponi Holiday Resort camp
21 Peponi Holiday Resort camp
22 Peponi Holiday Resort camp
23 Peponi Holiday Resort camp
24 Peponi Holiday Resort camp
25 Irente View Point Lodge camp
26 Arusha / Moshi
27 Arusha / Moshi Langzeit - Parkplatz
28 Arusha / Moshi Langzeit - Parkplatz
29 Heimflug Langzeit - Parkplatz
30 ZRH

PS: Falls die Tour stattfindet sind wir mit einem Iveco Daily 4x4 >3.5t / Wohnkabine unterwegs.
Im Ruaha/Selous waren wir schon. Muss nicht nochmals sein:-) resp. der 3. Teil der Reise soll unter dem Motto "Sun, Fun...and nothing to do" stehen :P
Gruss, M.
Nächste Reiseziele:
19.12-03.01.21: x-mas in Namibia - a relaxing family edition...
Letzte Änderung: 13 Feb 2017 22:53 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Feb 2017 06:27 #463890
  • Karl Heinz
  • Karl Heinzs Avatar
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 26
  • Karl Heinz am 14 Feb 2017 06:27
  • Karl Heinzs Avatar
Servus,

ich bin im Dez 2016 von Namibia nach Uganda, derzeit stehe ich in Arusha! Iveco 40.10 grüßt!
Wenn du Fragen hast gerne, fliege jedoch morgen (Mittwoch) zurück und deshalb ein paar Tage offline.
Kurz: mein Ziel war Uganda, dort war ich auch 5/6 Wochen. Tanzania ist ok. jedoch viele Polizeikontrollen, Versicherung Comesa, wird verlangt. Gelegentlich Licht, Hupe, Blinker, etc geprüft. Viele Radarkontrollen, du wirst mindestens einmal zahlen müssen, Standart 30.000! Arusha kannst du jegliche Gasflaschen bei Manjis füllen lassen. ATM überall kein Problem. Falls du Kontakt in Arusha brauchst, gute Werkstatt und sie kennen nun auch einen Iveco, smile, Manfred, dort lasse ich mein Auto stehen, sehr zu empfehlen.
Schick dir bei Bedarf gerne die Adresse per PN. Ansonsten einfach Fragen. Beste Grüße Karl Heinz (ich glaube ich habe mit euch schon mal im Elisenheim gestanden)

Ngorogoro

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Feb 2017 11:36 #463926
  • carl
  • carls Avatar
  • Beiträge: 1287
  • Dank erhalten: 721
  • carl am 14 Feb 2017 11:36
  • carls Avatar
Hallo marimari,

ich habe zwei Tipps für alternative Unterkünfte:

In Malawi haben wir uns auf den Makuzi Beach Lodge sehr wohl gefühlt. Das wäre ggf. eine Alternative zu den von Euch avisierten Plätzen.

Statt Nummer 14 in "Old Farm house Iringa" könntet Ihr etwas vor Iringa auf der Kisolanza Farm übernachten. Vorteil ist, dass es auf der Farm neben netten Stellplätzen auch die Möglichkeit gibt frisches Gemüse und sehr gutes Fleisch zu kaufen. Auch ist das Essen (Breakfast und/oder Dinner) vor Ort (so ihr denn wollt) sehr gut. Allerdings sei bemerkt, dass ich das Old Farm House nicht kenne, und daher nicht vergleichen kann.

Ausserdem könntet Ihr ggf. überlegen, wenn Ihr schon in der Gegend von Iringa seid, einen Abstecher in den Ruaha NP zu machen. Ist zugegeben recht teuer und bietet für Camper de facto keine Infrastruktur, aber der Park selbst ist sehr schön.

Gruß
Carl
Madam und Boss Unterwegs (2014/15)

"Bacon and Eggs - A day's work for a chicken; A lifetime commitment for a pig." (Anon)
"I will go anywhere, provided it be forward" (David Livingston)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Feb 2017 18:47 #464027
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 1939
  • Dank erhalten: 1133
  • marimari am 13 Feb 2017 22:25
  • marimaris Avatar
Hallo Karl- Heinz
Dann sind wir wenn alles auf unserer Seite klappt vielleicht bald Parknachbarn :-). Gut zu wissen, dass Manfred bei Deinem Iveco eingearbeitet wurde.
Wir wuerden uns auch gerne in der Region fuer ca. 1 Jahr stationieren, um ein paar Landausfluege zu machen :-).
Hallo Carl
Herzlichen Dank fuer die Tipps - die schaue ich mir gerne an.
Lg Mari
Nächste Reiseziele:
19.12-03.01.21: x-mas in Namibia - a relaxing family edition...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Feb 2017 19:49 #464038
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 1939
  • Dank erhalten: 1133
  • marimari am 13 Feb 2017 22:25
  • marimaris Avatar
@Karl - Heinz,
ich war noch nie in Elisenheim.
@Carl: Ruaha möchten wir dieses Mal nicht mitnehmen...wir waren da vor 1.5 Jahren...(vielleicht beim Rückweg eine Option - aber da liebäugle ich schon mit Katavi :lol: )
VG Mari
Nächste Reiseziele:
19.12-03.01.21: x-mas in Namibia - a relaxing family edition...
Letzte Änderung: 14 Feb 2017 19:51 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Feb 2017 20:38 #464045
  • Botswanadreams
  • Botswanadreamss Avatar
  • Beiträge: 1457
  • Dank erhalten: 1694
  • Botswanadreams am 14 Feb 2017 20:38
  • Botswanadreamss Avatar
Statt Nummer 14 in "Old Farm house Iringa" könntet Ihr etwas vor Iringa auf der Kisolanza Farm übernachten.

Kleine Randbemerkung: Ihr redet hier über das Gleiche
www.botswanadreams.de

"Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: carl, marimari