• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Visum für Deutsche "on arrival"?
21 Jan 2017 16:51 #460256
  • Riedfrosch
  • Riedfroschs Avatar
  • Amphibienknutscher
  • Beiträge: 1325
  • Dank erhalten: 351
  • Riedfrosch am 21 Jan 2017 16:51
  • Riedfroschs Avatar
Hallo, wisst Ihr, ob man das Visum für Tansania als Deutscher on arrival, also an der Grenze bekommen kann?

Ich möchte es lieber an der Grenze bekommen, als vorher den Pass nach Berlin zu schicken. Gefällt mir besser.

Wir kommen über Malawi rein....

Es grüßt Riedfrosch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2017 17:09 #460258
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26914
  • Dank erhalten: 23519
  • travelNAMIBIA am 21 Jan 2017 17:09
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Riefdrosch,
Visum

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Tansania ein Visum. Es sollte vor der Einreise bei der

Botschaft der Vereinigten Republik Tansania
Eschenallee 11
14050 Berlin-Charlottenburg
Tel.: +49 30 3030800
Fax: +49 30 30308020
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Externer Link, öffnet in neuem Fensterwww.tanzania-gov.de

beantragt werden.

Das Visum kann auch bei der Einreise nach Tansania auf den internationalen Flughäfen des Landes, dem Seehafen Sansibar oder den großen Grenzübergängen erteilt werden. Die Gebühr hierfür beträgt zurzeit 50,- US-$, Euroscheine werden nur noch selten akzeptiert. Bei Einreisen in Sansibar wird vermehrt auf bargeldlose Zahlung per Kreditkarte (VISA- oder MasterCard) verwiesen und Bargeld nicht mehr akzeptiert.
Quelle: www.auswaertiges-amt...2#doc353128bodyText3

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia vom 16.1.2022 bis 15.2.2022: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise (vollständig geimpfte Namibier/PRP/Domicile/Lkw-Fahrer ausgenommen), (2) Trusted Travel (PDF), (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (5) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.

Vom 29. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Letzte Änderung: 21 Jan 2017 17:09 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Riedfrosch
21 Jan 2017 17:33 #460259
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 21 Jan 2017 17:33
  • Applegreens Avatar
Hallo Riedfrosch,

ich kann Dir nur von der Einreise über den Kilimanjaro Airport berichten. Du füllst den Visaantrag aus (haben wir von zu Hause aus schon ausgedruckt und ausgefüllt) und zahlst USD 50,--. War vor Ort gar kein Problem! Mir war das mit dem Pässe durch die Gegend schicken nämlich auch nicht ganz geheuer...

Hier das Formular: www.tanzania-gov.de/...sa_fillable_form.pdf

Liebe Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Riedfrosch, Strelitzie
21 Jan 2017 20:23 #460274
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4897
  • Erika am 21 Jan 2017 20:23
  • Erikas Avatar
@tavelNAMIBIA
Das was du da vom Auswärtigen Amt reinkopiert hast, hat Riedfrosch bestimmt schon selbst rausgefunden. Hier ist aber praktische Erfahrung gefragt, die dir offensichtlich fehlt. Die Leute reisen über Malawi nach Tansania und ich glaube kaum, dass du hier mitreden kannst.

@Riedfrosch
Du bekommst das Visum an der Grenze, es kostet pro Person 50 U$. Wir sind schon von verschiedenen Ländern aus nach Tansania eingereist und bekamen die Visas ausnahmslos an jeder noch so kleinen Grenzstation.

Viel wichtiger ist das korrekte Abstempeln lassen des Carnets. Es berechtigt euch, euer Fahrzeug für zwölf Monate im Land zu lassen. Zudem achtet darauf, dass ihr eine korrekte Quittung für die obligatorische Road Tax bekommt, welche 20 U$ pro Monat beträgt (+ 5 U$ Schreibgebühr). Ich würde versuchen, bereits alle Monate bis zu eurer erneuten Einreise zu bezahlen. Man wird euch auch ein TIP (Temporary Import Permit) aushändigen, welches aber in Ermangelung eines korrekten Formulars nichts Anderes ist, als eine Quittung für die bezahlte Road Tax. Es ist etwas verwirrend, aber M.L. wird euch bestimmt weiterhelfen, falls ihr Probleme seht.

Bin etwas unter Zeitdruck und nur noch bis morgen, Sonntag regelmässig erreichbar. Meine Telefon-Nr. hast du ja :), falls Unklarheiten bestehen.

Liebe Grüsse
Erika + Toni
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Riedfrosch
22 Jan 2017 07:10 #460297
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26914
  • Dank erhalten: 23519
  • travelNAMIBIA am 21 Jan 2017 17:09
  • travelNAMIBIAs Avatar
OFF TOPIC
Ach, Erika,
Hier ist aber praktische Erfahrung gefragt, die dir offensichtlich fehlt.
und dann gibst Du genau die Antwort, die ich durch den AA-Text gegeben habe (Visum and er GRenze für US$50).... wo da der Unterschied zu Deiner praktische Erfahrung? ;-)
im Übrigen, zu Deiner Beruhigung, ich bin im September von Malawi nach Tansania gefahren.

Beste Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia vom 16.1.2022 bis 15.2.2022: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise (vollständig geimpfte Namibier/PRP/Domicile/Lkw-Fahrer ausgenommen), (2) Trusted Travel (PDF), (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (5) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.

Vom 29. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Letzte Änderung: 22 Jan 2017 07:16 von travelNAMIBIA. Begründung: ich bin, nicht bin ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jan 2017 11:30 #460317
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4897
  • Erika am 21 Jan 2017 20:23
  • Erikas Avatar
TravelNAMIBIA schrieb:
und dann gibst Du genau die Antwort, die ich durch den AA-Text gegeben habe (Visum and er GRenze für US$50).... wo da der Unterschied zu Deiner praktische Erfahrung?
Ja in der Tat, die Visumskosten waren auch die einzige Übereinstimmung zu meiner Antwort und das heraus zu finden war ja nicht schwer und auch nicht die eigentliche Frage von Riedfrosch. Gerade weil der von dir kopierte Text des Auswärtigen Amtes so verwirrend und widersprüchlich ist, wurde doch von Riedfrosch nochmals nachgefragt. Erst wird vom AA empfohlen, das Visum vorgängig bei der Botschaft zu besorgen und weiter unten steht, dass man es auch an grösseren Grenzübergängen usw. erhält.
im Übrigen, zu Deiner Beruhigung, ich bin im September von Malawi nach Tansania gefahren.

Haha, und dann fällt dir trotzdem nichts Besseres ein, als diesen nichtssagenden und wenig hilfreichen Text des Auswärtigen Amtes hier rein zu kopieren? Aber lassen wir das…..

Beste Grüsse
Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2