THEMA: Tansania auf jeden Fall wieder!
08 Feb 2015 16:26 #372560
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2599
  • Dank erhalten: 4318
  • bayern schorsch am 08 Feb 2015 16:26
  • bayern schorschs Avatar
Hallo Annick,
hallo Toni,

wenn das bei Euch mit dem Essen nicht deutlich besser wird, fahren wir diesmal nicht mit!

Zum Mittagessen schreibst Du nämlich:

Und so müssen wir uns mit einer Banane und ein Glas Wasser am Momela Gate Shop begnügen.....

Wir sind von Dir "miam miam" gewöhnt, aber zum lunch eine Banane und ein Glas Wasser ???

Also - sobald hier was vernünftiges auf den Tisch kommt, sind wir dabei, versprochen. ;) :kiss:

Dann schreibst Du noch:

Später schreiben wir unsere 40 Postkarten und essen nur eine Suppe.


Brauchen die Postenkarten von Tanzania nach Bayern immer so lange? Wir haben noch keine bekommen. :)

So - jetzt warten wir mal so lange, bis es bei Euch was Vernünftiges zum Essen gibt. Dann steigen wir ein.

Bis zum nächsten Mal,
der bayern schorsch + die bayern schorschine
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Feb 2015 17:46 #372578
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4656
  • Dank erhalten: 10016
  • picco am 08 Feb 2015 17:46
  • piccos Avatar
Hoi Annick

Bin heute zurück aus Kenya/Tansania und lese hier Reiseberichte aus der Region...tststs...konntet Ihr nicht auf mich warten??? :evil:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Feb 2015 21:03 #372637
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7076
  • Dank erhalten: 14744
  • ANNICK am 08 Feb 2015 21:03
  • ANNICKs Avatar
@Bayern Schorsch: in Tansania geht es meistens immer POLE POLE. Keine Sorge, bald kommt gutes Essen und Vino! :laugh:

@Picco: es ist ja immer noch OK mit uns mitzureisen. Musst dich nur dünn machen..... :silly:


04.01.2015

Um 7 Uhr packen wir unsere Koffer und gehen gemütlich frühstücken. Gegen 8 Uhr erscheint auch schon unser Pius von Sunny Safaris. Auf Anhieb wirkt er sympatisch!





Wie sich auch sehr schnell herausstellt, besitzt er auch noch einen super Humor. Mein Mann wirkt erleichtert. Er hatte sich schon auf das Schlimmste vorbereitet......
Der Wagen sieht auch ganz in Ordnung aus.





Pius versorgt alle Koffer in den Wagen und es kann Richtung Tarangire NP losgehen. 2 Stunden später kommen wir am Minjingu Gate im Norden des Parkes an.









Pius besorgt uns die Permits und wir gucken uns die Karte vom Park genauer an.





Seit 1970 wurde das Gebiet hier zum Nationalpark erklärt weil es immer wegen den Tsetse Fliegen nicht Weideland der Maasai war und es folglich kaum Einwände dagegen gab.

Auf die Tsetse Fliegen habe ich mich sehr gut vorbereitet. Ich kann mich noch an Marina's Foto erinnern mit den bösen Stiche. Meine Haut reagiert genauso.
Also trage ich Heute eine dicke Jean's Hose, Wanderschuhe und ein Hemd mit langen Aermel. Auf dem Kopf trage ich ein Cheche. Ich muss gestehen, ich sehe schon komisch aus. Pius lacht sich zum Tode.
Mein Toni hat sich da ganz anders ausgerüstet. Von Zuhause hat er eine Fliegenklatsche mitgenommen..... :blink:

Nach einer halben Stunde hat Pius endlich den ganzen Papierkram hinter sich und es kann weiter gehen. Die Tsetse Fliegen lassen nicht lange auf sich warten. In meinem Outfit werde ich aber nicht gestochen. Mein Toni hingegen höre ich fluchen und er klatscht um sich herum. Im Wagen ist was los....Pius höre ich immer wieder sagen: you are very funny musungus!

Ich konzentriere mich aber lieber auf die Landschaft und Tiere. Besonders heimisch fühlen sich Elefanten. Kein Wunder also dass das Gebiet mit die höchste Elefantendichte in Tansania aufweist.
Wir brauchen nicht lange bis wir Welche sehen.

























Die Kleinen finde ich immer wieder so knudelig!





















Um 13 Uhr begeben wir uns zum Matete Picnic site um dort die Lunch Boxes zu geniessen. Die Turis gucken mich kommisch an....Ist mir Wurst! B)





Wir sind nicht allein. Viele kleine Vervet Affen stehlen den Turis was sie nur so können! :lol:
Sie sind sehr schlau.





Von dieser Stelle bekommt man eine tolle Aussicht. Die Landschaft finde ich einfach grandios.













Langsam komme ich aber ans Schwitzen. Es ist bei 34 Grad schon sehr heiss.....

Fortsetzung folgt
Letzte Änderung: 08 Feb 2015 21:14 von ANNICK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, Fluchtmann, Topobär, fotomatte, Seven, Steffi82, speed66, Guggu, picco, Reinhard1951 und weitere 9
09 Feb 2015 07:48 #372647
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2177
  • Dank erhalten: 3989
  • Guggu am 09 Feb 2015 07:48
  • Guggus Avatar
Hallo Annick,

nur der Ordnung halber: Ich reise auch mit euch durch Tansania. :cheer:

Sagenhafte Fotos von den Flamimgos habt ihr gemacht und die kleinen Elis haben großen Knuddelfaktor :P

Ich bin sehr gespannt wie die weitere Reise mit SS weitergeht - ich habe ja schon herausgelesen, dass günstig nicht unbedingt schlecht sein muss ;)

Liebe Grüße
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2015 11:06 #372673
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4656
  • Dank erhalten: 10016
  • picco am 08 Feb 2015 17:46
  • piccos Avatar
Hoi Annick

OK, hab ja in Afrika 5kg abgenommen, das sollte wohl reichen! B)
Übrigens hab ich auf meinen Reisen feststellen müssen dass Tsetse's eher Männer beissen als Frauen, bei allen anderen Insekten ists eher umgekehrt!
Man(n) kann aber auch ein Butterblümchen Namens Marina mitnehmen, die ist in der Hinsicht eindeutig geschlechtsneutral und zieht alle Insekten an... :evil:
Und Jeans als Abwehrmittel hilft meiner Erfahrung nach nicht gegen Tsetse's, weite Kleidung und dicke Winterjacke (hatte ich im Ruaha mal bei 35° an um ungebissen Löwen zuzuschauen :woohoo: ) jedoch schon.
Ich vermute Mal Dein Toni und Pius haben mit ihren heldenhaften Ausdünstungen sämtliche Tsetse's von Dir abgezogen... :evil:
B) ;) :laugh:

Wunderschöne Landschaften, wird Zeit endlich mal wieder in den Tarangire zu gehen... B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2015 11:53 #372678
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2070
  • Alexa am 09 Feb 2015 11:53
  • Alexas Avatar
Liebe Annick,
ich lese auch ganz gespannt mit, zum einen weil ich Deine Berichte immer sehr schön und informativ finde und zum anderen weil Tansania gaaaaanz oben auf meiner Wunschliste steht! Hast Du denn die Tse-Tses tatsächlich überlistet die ganze Zeit?
Bin gespannt wie es weitergeht!
Liebe Grüße, Alexa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.