THEMA: Auf bekannten + unbekannten Pfaden durch Tansania
01 Jun 2014 14:08 #339403
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4898
  • Erika am 01 Jun 2014 14:08
  • Erikas Avatar
Panorama Camp, Mto Wa Mbu, 8. Dezember 2013
Nun kann unsere Safari endlich beginnen, es wurde auch Zeit. Das ist halt das Schicksal der Fahrzeugbesitzer, dass die ersten Tage nach Ankunft immer etwas am Auto rumgebastelt werden muss.

Die Reise geht weiter nach Westen in Richtung Mto Wa Mbu. Einige Kilometer außerhalb Arusha geraten wir in eine Polizeikontrolle, aber als die Politesse unsere Gummischlange auf dem Armaturenbrett erblickt, stösst sie einen Schrei aus :ohmy: , rennt auf die Fahrbahn und wäre fast überfahren worden :blush: .

Die einst miese Strasse ist nun abgesehen von einigen Baustellenumfahrungen ganz gut. Die Firma Strabag hat hier wirklich schnell vorwärts gemacht.

Anfangs März 2013 sah es nämlich über viele Kilometer noch so aus:




Irgendwann unterwegs fängt es wie aus Kübeln an zu pissen. Die Sicht ist mies und Wasser läuft über die Strasse.







In Mto Wa Mbu suchen wir als Erstes die Twiga Lodge auf, aber da wurde umgebaut, sodass es für unsereins mit Dachzelt nicht mehr möglich ist, auf die Campingwiese zu fahren :S . Wir hätten auf dem Parkplatz übernachten müssen. Also den Hügel hinauf zum Panorama Camp. Dort war es letztes Mal ein wenig ungemütlich, da gerade gebaut wurde. Nun ist alles fertig und wir sind mehr als zufrieden. Die Frauenduschen sind ganz neu und geräumig. Prima, so gefällt es uns :cheer: .




Panorama Campsite



Restaurant der Panorama Lodge und Campsite

Die Aussicht vom Panorama Camp auf den Lake Manyara ist einfach wunderschön. Ausserdem gibt es weniger Mücken als unten in der Ebene. Wir fühlen uns hier sehr wohl.












Für uns ist das Panorama Camp schon wegen der tollen Lage der schönste Campingplatz in der Umgebung Mto Wa Mbu/Lake Manyara.


Später trudeln dann noch zu unserer grossen Freude Ulli und Helli ein. Helli zerdrückt mit dem Land Rover beim Einparkieren einige wenige Blümchen :blink: , aber dass die Wege so eng angelegt wurden, ist ja nicht seine Schuld.

Am Abend gesellen sich nebst Ulli und Helli noch zwei junge Deutsche zu uns, sodass unsere Miniparty ganz ungewollt in einen mittleren Absturz ausartet ;) .

Panorama Campsite: 10 U$ pro Pers. inkl. Strom und WIFI
Gefahrene Kilometer: 128
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Letzte Änderung: 01 Jun 2014 14:16 von Erika.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helga, Bamburi, ANNICK, Topobär, Butterblume, Birgitt, kahele, Champagner, NamiBilly, Guggu und weitere 9
01 Jun 2014 14:13 #339406
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5380
  • Dank erhalten: 10497
  • picco am 01 Jun 2014 14:13
  • piccos Avatar
Hoi Erika

Warst Du bei Birgitt in der Lehre???
Erika schrieb:
In Arbeit!
:woohoo: Schon wieder so eine!!! :woohoo:
;) :P B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika, Birgitt
01 Jun 2014 16:52 #339423
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2662
  • Butterblume am 01 Jun 2014 16:52
  • Butterblumes Avatar
Hi Erika,
„Einige Kilometer außerhalb Arusha geraten wir in eine Polizeikontrolle, aber als die Politesse unsere Gummischlange auf dem Armaturenbrett erblickt, stösst sie einen Schrei aus :ohmy: , rennt auf die Fahrbahn und wäre fast überfahren worden :blush: .“
Da habt ihr ja noch einmal Glück gehabt. Möglicherweise hätte euch ein Gratis-Aufenthalt in einem tansanischen Knast wegen Erschreckens der Ordnungsmacht ins Haus, ähm Auto gestanden! Hätte sich bestimmt auch gut im Reisebericht gemacht!
„Also den Hügel hinauf zum Panorama Camp. Dort war es letztes Mal ein wenig ungemütlich, da gerade gebaut wurde. Nun ist alles fertig und wir sind mehr als zufrieden. Die Frauenduschen sind ganz neu und geräumig. „
Vielen Dank für diese sehr interessante Info. Kann mich gerade wieder richtig ärgern, dass wir auf der Fanaka CS waren! Panorama CS ist für die Zukunft gesetzt!

Schade, dass wir keine Party mit euch hatten! :(

Herzliche Grüße und Dank
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika
01 Jun 2014 18:02 #339446
  • Gu-ko
  • Gu-kos Avatar
  • Testtext
  • Beiträge: 275
  • Dank erhalten: 1185
  • Gu-ko am 01 Jun 2014 18:02
  • Gu-kos Avatar
Ich bin schon gespannt wie es weitergeht. :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika
02 Jun 2014 08:58 #339514
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4898
  • Erika am 01 Jun 2014 14:08
  • Erikas Avatar
Hallo zusammen
Wieder mal herzlichen Dank an alle Dankeknopf-Drücker
!
Picco schrieb:
Warst Du bei Birgitt in der Lehre???
Erika schrieb:
In Arbeit!
:woohoo: Schon wieder so eine!!! :woohoo:
;) :P B)

Also Picco, wie soll ich denn sonst die Leute jeweils darauf aufmerksam machen, dass noch nicht alle Fotos im Bericht sichtbar sind :angry: ? Das dauert bei mir immer ewig. Kannst mir ja mal Unterricht geben, wie’s schneller geht, wenn wir uns das nächste Mal sehen B) .
BIRGITT Leidensgenossin, der will mich nun auch fertig machen! :evil:

Butterblume schrieb:
Da habt ihr ja noch einmal Glück gehabt. Möglicherweise hätte euch ein Gratis-Aufenthalt in einem tansanischen Knast wegen Erschreckens der Ordnungsmacht ins Haus, ähm Auto gestanden! Hätte sich bestimmt auch gut im Reisebericht gemacht!

Du bist gemein! :woohoo: :woohoo: :woohoo:

Gu-ko schrieb:
Ich bin schon gespannt wie es weitergeht. :)

Danke für dein Interesse. Auch ich warte immer gespannt darauf, wie's bei dir weitergeht. :)

Viele Grüsse
Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Letzte Änderung: 02 Jun 2014 09:00 von Erika.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Birgitt, picco
02 Jun 2014 09:36 #339516
  • bongolander
  • bongolanders Avatar
  • The Schimann Family
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 324
  • bongolander am 02 Jun 2014 09:36
  • bongolanders Avatar
Das mit der Schlange könnte noch ungemütlicher sein: Besitz von Government Trophys, ist Straftatbestand in TZ, weil alle Wildtiere Besitz des Staates sind. Glück gehabt.
The Schimann Family - Man kommt als Gast und geht als Freund
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika