THEMA: Von Arusha über Lake Natron zum Kleins Gate
15 Feb 2013 08:09 #276276
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5320
  • Dank erhalten: 8025
  • Topobär am 15 Feb 2013 08:09
  • Topobärs Avatar
Mensch Picco, wie oft warst Du schon in Afrika? Da solltest Du doch längst wissen, das dort bei den Pisten neu und schlecht kein Wiederspruch ist. Eine Regenzeit reicht vollkommen aus, um eine neue Piste in eine Trailstrecke zu verwandeln.

Ihr seid mit Sicherheit die neue Piste gefahren. Die alte Piste ist inzwischen absolut unfahrbar. Wäre sie nicht noch im Navi eingezeichnet gewesen, hätten wir den Abzweig der alten Piste von der neuen Piste gar nicht erkannt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
19 Feb 2013 20:13 #277072
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4886
  • Dank erhalten: 10237
  • picco am 19 Feb 2013 20:13
  • piccos Avatar
Hoi zämä

@Topo: Hast ja recht...aber ich geh auch schon massiv auf die 50 zu, da darf man etwas vergesslich werden...:whistle:

Hier noch eine Seite aus dem Blog meiner Reisepartnerin Steffi mit drei Video's des Zustandes der Strecke am 02.02.2013: Klick mich!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Feb 2013 06:42 #277084
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5320
  • Dank erhalten: 8025
  • Topobär am 15 Feb 2013 08:09
  • Topobärs Avatar
Hallo Picco,

hab mir mal Deinen Link angeschaut. Die neue Piste befindet sich auch zwischen Lake Natron und Waso. Ab Waso hat sich nichts geändert, da fährt man die gleiche Piste wie seit Jahren zum Kleins Gate.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
20 Feb 2013 12:06 #277144
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4886
  • Dank erhalten: 10237
  • picco am 19 Feb 2013 20:13
  • piccos Avatar
Hoi Topo

Ja, vor Waso ist die Piste definitiv besser, aber auch schon ein ziemlicher Rüttelparcours...ich hätt nie gedacht das das bis Waso die neue Piste sein soll...:blink:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Okt 2018 10:14 #535882
  • wojnar
  • wojnars Avatar
  • Beiträge: 171
  • Dank erhalten: 108
  • wojnar am 17 Okt 2018 10:14
  • wojnars Avatar
Wollte Mal fragen ob es aktuelle Infos über die Strecke vom Kleins gate über Lake Natron Richtung arusha gibt.
Sowohl Streckenbeschaffenheit als auch Gebühren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Okt 2018 13:49 #536438
  • Koalandrea
  • Koalandreas Avatar
  • Beiträge: 191
  • Dank erhalten: 394
  • Koalandrea am 22 Okt 2018 13:49
  • Koalandreas Avatar
Hallo,

wir werden Anfang Dezember mal wieder die 'Nordtour' machen. Neu ist dieses mal, dass wir alle Gebühren vorab bezahlen müssen und damit nicht mehr flexibel sind, was die Gestaltung der Strecke anbelangt. Aber das ist jetzt wohl lokal 'vorgeschrieben'. Unschön, aber offensichtlich nicht zu ändern.
Sehr verwundert waren wir allerdings, dass auch die Gebühren für die 'Mautstrecke' zum Lake Natron inkludiert ist. Auf Rückfrage, ob das wohl funktioniere oder wir ggf. dann doppelt zahlen müssen, wurde uns mitgeteilt, dass bislang sich keine Kunde diesbezüglich beschwert hätte.
Die Privat Camps für Ndutu hatten wir vor langer Zeit bestellt. In der vorigen Woche dann bekamen wir endlich Bescheid ... leider ist es nicht der erwünschte Platz, sondern ein völlig neuer ... nahe der Rangerstation und dem Airstrip...
Wir sind mal sehr gespannt, welche Überraschungen uns noch so erwarten auf unserem diesjährigen Trip.

Freuen uns trotzdem sehr ... Andrea
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär