THEMA: Reisebericht: Picco in Tansanias Süden, Herbst '11
17 Nov 2011 13:43 #213533
  • Diana in Cape Town
  • Diana in Cape Towns Avatar
  • Beiträge: 211
  • Dank erhalten: 50
  • Diana in Cape Town am 17 Nov 2011 13:43
  • Diana in Cape Towns Avatar
Abonniert :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Nov 2011 14:10 #213538
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2177
  • Dank erhalten: 3989
  • Guggu am 17 Nov 2011 14:10
  • Guggus Avatar
auch :P :cheer: :cheer:
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Nov 2011 16:19 #213551
  • Tom Swiss
  • Tom Swisss Avatar
  • Beiträge: 461
  • Dank erhalten: 63
  • Tom Swiss am 17 Nov 2011 16:19
  • Tom Swisss Avatar
super !!!!!!!!!!!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Nov 2011 21:53 #213607
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4666
  • Dank erhalten: 10020
  • picco am 17 Nov 2011 21:53
  • piccos Avatar
Schön dass es Euch gefällt! :-)

Donnerstag, 27.10.2011 (Teil 1): Aufbruch in den Ruaha Nationalpark

Toll!!!
Als Erstes springt der Wagen nicht an, nur um kurz nach der Abfahrt mit einem Plattfuss stehen zu bleiben...
Und das genau am Reifen der am Vortag schon repariert wurde...tolle Reperatur!
Na ja, Afrika... ;-)



Kaum im Ruaha angekommen sehen wir nach Kudu's...



schon bald die ersten Löwen...davon einen mit einem offenen Gelenkbruch
an der linken Vorderpfote!
Das arme Tier!



Natürlich haben wir die Ranger verständigt...



Schon bald danach sind wir am ersten Hippo-Pool, Tiere wie im Zoo!



















Um 14:00 Uhr sind wir in unseren Banda's, Blechhütten ohne Strom und zwei Einzelbetten.
Einfach, aber zweckmässig.



Und mit Blick auf Elefantenherden essen wir zu Mittag!
Herrlich!!!

Letzte Änderung: 19 Jul 2013 07:16 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko, Guggu, HerbyW
17 Nov 2011 21:56 #213608
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4666
  • Dank erhalten: 10020
  • picco am 17 Nov 2011 21:53
  • piccos Avatar
Donnerstag, 27.10.2011 (Teil 2): Gamedrive im Ruaha Nationalpark



Kurz darauf sehen wir etwa 150m von unseren Banda's entfernt einen männlichen Löwen daliegen...beinahe auf Fotodistanz zu
uns, ohne was dazwischen...geil! (Und noch relativ ungefährlich...)



Ab auf den ersten Gamedrive!
Neben etlichen Elefanten, einem Geparden, Löwen mit Jungen, Giraffen mit Jungen, Kudu's und noch so einiges war ein leider
nicht so toller Sonnenuntergang zu sehen...















Also zurück zu unseren Banda's...bis plötzlich der Gepard wieder neben uns auftaucht!
Mitten in der Dämmerung!
Micha(el) strahlt ihn mit der Taschenlampe an und ich fotografiere...tolles Bild! ;-)
Ironisch gemeint...sonnst wärs hier zu sehen...
Nach dem Abendessen (Spaghetti mit Hühnchen und Tomatensauce, natürlich mit frischen Früchten als Dessert) gings raus in
den 'Garten' (ohne Haag zur Wildniss), wo wir am Lagerfeuer diverse Laute von Löwen, Büffeln, Hyänen und Schakalen hörten,
teilweise als Todesschreie, teilweise als sehr nahe Geräusche.
Auf dem Weg in die Banda haben Michael und ich einander begleitet, denn das Wissen um die unmittelbare Nähe der Raubtiere
machte uns schon etwas nervös...
Noch kurz das Moskitonetz kontrollieren und um das Eigene froh sein, schon gings ins Bett, um den im Camp herumschleichenden
Hyänen und den Löwen zu lauschen...
Gute Nacht!!!
Letzte Änderung: 19 Jul 2013 07:17 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko, Guggu, SoulFood, HerbyW
17 Nov 2011 21:58 #213610
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4666
  • Dank erhalten: 10020
  • picco am 17 Nov 2011 21:53
  • piccos Avatar
Freitag, 28.10.2011: Gamedrive's im Ruaha Nationalpark

Bei Sonnenaufgang geht's los...schon am Vorabend haben sich diverse unterschiedliche Hauptinteressen bei den
Tiersichtungen herausgestellt.



















Letzte Änderung: 19 Jul 2013 07:17 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko, Guggu, SoulFood, HerbyW