THEMA: Die Tage mit dem “Voi” Löwenrudel
05 Apr 2009 10:15 #96904
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1256
  • engelstrompete am 05 Apr 2009 10:15
  • engelstrompetes Avatar
Guten morgen Siggi,
vielen Dank für die Löwenbilder , eins schöner wie das andere, dennoch ist auch gut, das wir immer auf die Gefahren hingewiesen werden, leider vergisst man tatsächlich, das die hier nicht zum \"knuddeln \"sind.Der Bejamin ist ja total süß.
Einen schönen Sonntag aus einem sonnigen Bayern
Lieben Gruß
Cécile
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2009 11:13 #96907
  • myrio
  • myrios Avatar
  • Carpe diem-es ist später, als du denkst!
  • Beiträge: 962
  • Dank erhalten: 98
  • myrio am 05 Apr 2009 11:13
  • myrios Avatar
Hallo, Siggi
erst einmal Glückwunsch zu deinen qualitativ hochwertigen Fotos mit der Super-:) Panasonic-Limux und zu deiner sehr aussagefähigen Webseite.
Dein bisheriges Reisespektrum ist ja enorm und reizt uns zu \"neuen Ufern. Was kostet denn eine Reiseteilnahme bei dir z.B. nach Kenia /Tansania?
Herzlich grüsst dich Frank(myrio)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2009 11:43 #96911
  • siggi
  • siggis Avatar
  • Afrika - ein einziges Abenteuer
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 33
  • siggi am 05 Apr 2009 11:43
  • siggis Avatar
Hallo myrio,
vorab das Wichtigste. Ich bin keine Reiseveranstalter und führe auch keine Safaris gegen Bezahlung durch.
Dann wären meine Beiträge, nach meinem Verständnis, eine miese Masche um hier kostenlos Werbung zu machen.


Auf meine Reisen nehme ich meist nur eine, manchmal auch zwei Pesonen mit. Die dann ihren Flug selbst buchen. Die Gesamtkosten werden aufgeteilt.
Vielleicht als Anhaltspunkt die Safari im Mai 2009
http://www.privatsafaris.de/html/safaris_20091.html
Kosten pro Teilnehmer rd. 2.700 Euro. Das schließt alle übrigen Kosten, Permits, Parkgebühren, Lodge full board,
4x4 Fahrzeug mit unbegrenzter Nutzung und Scout/Fahrer ein. Bei dieser Safari sind wir ausnahmsweise zu dritt.

Sorry, für 2009 sind meine Safaris komplett.
Wenn Du Dich für eine ähnliche Safari interessierst, schau mal bei http://www.sunworld-safari.com/ rein.
Herr Hermann Nowak (Mitinhaber) in Wien berät Dich gern.
Die Kosten reduzieren sich merklich mit der Mehrzahl der Personen. Die Fahrzeuge sind für 9 Personen gedacht. Ich denke mit 4-5 Pesonen ist das noch ideal.

Da ich dieses Jahr noch in den Chad muss, ist noch nicht 100prozentig, wäre eine Safari nach Tanzania Mikumi und Ruaha ggf. noch Katavi Plains im Bereich des Möglichen.
Ich denke, das man hier bei Interesse etwas planen kann und dann auf einen günstigen Preis kommt.

Gruß
Siggi
Siggi
Menschen für Afrika begeistern

http://www.safaris-in-afika.de
Letzte Änderung: 05 Apr 2009 11:48 von siggi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2009 22:07 #96974
  • siggi
  • siggis Avatar
  • Afrika - ein einziges Abenteuer
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 33
  • siggi am 05 Apr 2009 11:43
  • siggis Avatar
Hallo bilo,
sorry, ich habe Deine Frage übersehen.
Ich verwende grundsätzlich keine Filter. M.E. sind die UV,- oder Skylightfilter völlig überflüssig. Sie führen nur zu ungeahnten Reflexen etc.
Wenn man möchte kann ein Polarisationsfilter eingesetzt werden. Mit ihm können Spiegelungen im Wasser, Glas usw. beseitigt werden. Bei vollem Sonnenlicht erreicht man mit dem Filter, durch das herausfiltern der Reflexionen Farben die fast unnatürlich wirken.

Das Foto mit dem Baobab/Sonnenuntrgang wurde ohne Filter gemacht. Der Foto wurde beschnitten und der Kontrast leicht erhöht.

Gruß
Siggi
Siggi
Menschen für Afrika begeistern

http://www.safaris-in-afika.de
Letzte Änderung: 05 Apr 2009 22:10 von siggi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2009 10:40 #97003
  • Maggy
  • Maggys Avatar
  • Beiträge: 93
  • Maggy am 06 Apr 2009 10:40
  • Maggys Avatar
Hallo Sigi,

vielen Dank für den tollen Bericht und die wunderschönen Fotos!

Wir haben Anfang letzten Jahres in der Nähe des Kanderi Sumpfes auch ein Gruppe von Löwen entdeckt. Es waren 4 Löwinnen und 3 Jungtiere.

Ob sich hinter dem Hügel noch mehr Löwen verbargen, war nicht auszumachen und ob es das Voi Rudel war, vermag ich nicht zu sagen.







Da das Wetter nicht so berauschend war, versuchten sie, ein paar Sonnenstrahlen zu ergattern.

Im Februar war der Tsavo wie leergefegt. Wir sind keinem einzigen Auto begegnet.

Liebe Grüße
Maggy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Apr 2009 21:59 #97075
  • siggi
  • siggis Avatar
  • Afrika - ein einziges Abenteuer
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 33
  • siggi am 05 Apr 2009 11:43
  • siggis Avatar
Hallo Maggy,
der Kanderi Sumpf liegt im Überscheidungsbereich des Voi und des Aruba Rudels.
Ohne ein Löwenporträt werden wir diese Löwen nicht zuordnen können. Es sind auch noch relativ junge Tiere, was eine Zuordnung zusätzlich erschwert/unmöglich macht. Da sich bestimmte Merkmale mit dem \"Erwachsenerden\" ändern.

Bestimmt waren noch weitere Tiere für euch nicht sichtbar da.

Gruß
Siggi
Siggi
Menschen für Afrika begeistern

http://www.safaris-in-afika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.