• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Carnet für namibianisches Fahrzeug ab wo?
06 Nov 2022 16:07 #654806
  • RD03joe
  • RD03joes Avatar
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 10
  • RD03joe am 06 Nov 2022 16:07
  • RD03joes Avatar
Servus,
weiß jemand, ab welchem Land man für ein in Namibia registriertes Fahrzeug ein Carnet de Passage benötigt, wenn man nach Norden fährt? Sowohl West- als auch Ostroute.
Finde da nichts zu.
Vielen Dank!
Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Nov 2022 16:47 #654810
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28534
  • Dank erhalten: 25436
  • travelNAMIBIA am 06 Nov 2022 16:47
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hängt vom Zielland ab und nicht von Deiner Registration. Für namibische Autos läuft alles über den AA in RSA.

aa.co.za/carnet-de-passage-en-douane/
Vom 9.12.2022 bis 14.01.2023 nicht bzw. nur sporadisch im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland, Kenia, Simbabwe, Schweden, Sierra Leone, Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
10 Nov 2022 12:18 #655154
  • RD03joe
  • RD03joes Avatar
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 10
  • RD03joe am 06 Nov 2022 16:07
  • RD03joes Avatar
Danke Wolfgang!
Auf der Seite vom AA Südafrika sind leider keine Länder genannt.

Braucht man das Carnet, sobald man die Zollunion verläßt? Ich hätte gedacht, daß es da mit Nachbarländern der Zollunion wie Angola, Zimbabwe, Sambia, Mozambique evtl. Vereinbarungen gibt, die eine Einreise für in der Zollunion registrierte Fahrzeuge ohne Carnet erlauben, mit Temporary Import Permit zum Beispiel?

Auf der AA Seite steht, daß man das Carnet im Land seiner Residenz holen muß, dann müßte ich es beim ADAC beantragen?! Dem spricht aber entgegen, daß Namibianer es auch beim AA Südafrika bekommen?
Vom ADAC bekomme ich die Kaution nur zurück, wenn das Auto in Deutschland später beim Zoll oder der Polizei vorgeführt wird (was mein Namibia Land Cruiser sicher nie wird).

Vielleicht muß ich anders fragen: Wer aus Deutschland war schon in welchem Land nördlich der Zollunion ohne Carnet mit in Namibia registriertem eigenen Auto und wie ging das an der Grenze?
LG Jörg
Letzte Änderung: 10 Nov 2022 12:19 von RD03joe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2022 12:28 #655158
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28534
  • Dank erhalten: 25436
  • travelNAMIBIA am 06 Nov 2022 16:47
  • travelNAMIBIAs Avatar
Aus eigener Erfahrung weiß ich: Angola brauchst Du keins, Sambia brauchst Du keins, Tansania brauchst Du eins. Aber ob das irgendwo niedergeschrieben ist...

Viele Grüße
Christian
Vom 9.12.2022 bis 14.01.2023 nicht bzw. nur sporadisch im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland, Kenia, Simbabwe, Schweden, Sierra Leone, Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2022 12:47 #655164
  • Jochen66
  • Jochen66s Avatar
  • Beiträge: 437
  • Dank erhalten: 109
  • Jochen66 am 10 Nov 2022 12:47
  • Jochen66s Avatar
Hallo.
Beim ADAC bekommst du kein Carnet für ein Fahrzruge mit namibischen Kennzeichen.
Ansprechpartner für dich wäre.....
Frau Odette Pombo
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sie ist beim Südafrikanischen Automobilclub für das Carnet zuständig.
Gruß Jochen66
P.S. Bis Sambia brauchst du kein Carnet - aber bei allen Ländern, die nördlich liegen schon.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2022 12:55 #655165
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 3827
  • Dank erhalten: 7248
  • GinaChris am 10 Nov 2022 12:55
  • GinaChriss Avatar
Hi Jörg,

vielleicht hilft dir Dans Bericht "Around Africa in a 4x4 without a Carnet - mid 2016 to mid 2018" weiter?!
www.4x4community.co....mid-2016-to-mid-2018

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2