THEMA: 296 Tage Verspätung (Masai Mara 08.2021)
14 Sep 2021 19:27 #625902
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 1039
  • Dank erhalten: 3052
  • Bushtruckers am 14 Sep 2021 19:27
  • Bushtruckerss Avatar
Halloechen

ich werde Euch auch folgen...

Danke schon mal fuer den Bericht.

Liebe Gruesse aus Kenia
Elvira
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
14 Sep 2021 20:25 #625909
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 1416
  • Gabi-Muc am 14 Sep 2021 20:25
  • Gabi-Mucs Avatar
Konni was sehe ich in Deinem Ticker. Gerade von der Mara zurück und in einem Monat schon wieder nach Namibia. Du hast es gut. :)

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2021 22:40 #625920
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3366
  • Dank erhalten: 11616
  • Daxiang am 14 Sep 2021 22:40
  • Daxiangs Avatar
@ Gabi-Muc
Konni was sehe ich in Deinem Ticker. Gerade von der Mara zurück und in einem Monat schon wieder nach Namibia. Du hast es gut. :)

Hi Gabi,
Namibia hatten wir - genau wie Kenia - schon vor Corona gebucht und mittlerweile 2x verschoben. Normalerweise wäre Namibia im Mai 2020 unsere Hochzeitsreise gewesen. Nun haben wir die Tour geteilt - im Oktober/November geht es nach Teufelsbach, Okonjima & Etosha und im März ist dann der KTP-Teil dran.

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2021 22:52 #625921
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3366
  • Dank erhalten: 11616
  • Daxiang am 14 Sep 2021 22:40
  • Daxiangs Avatar
19.08.2021 Nairobi (Fortsetzung)
Zurück im Hotel gönnen wir uns auf der Restaurant-Terrasse einen kleinen Snack.









Auch von hier hat man einen schönen Blick auf den Nairobi NP:





Anschließend relaxen wir ein wenig und packen schon mal unsere Sachen zusammen. Zum Sundowner und Abendessen gehen wir dann wieder in die Sky Lounge









und bestellen zuerst mal einen Elephant's Mudbath Cocktail (Amarula, Khalua, Vodka). Den Abend lassen wir dann bei Gin Tonic und einer Sky Lounge Choma Sharing Platter ausklingen.





Gute Nacht!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 14 Sep 2021 22:54 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, speed66, picco, KarstenB, Paiguai, Malbec, Flash2010
15 Sep 2021 12:10 #625950
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3366
  • Dank erhalten: 11616
  • Daxiang am 14 Sep 2021 22:40
  • Daxiangs Avatar
20.08.2021 Nairobi - Flug - Malaika Camp, Mara
Um 6:30 Uhr holt uns ein Fahrer ab und bringt uns zum, nur knapp 7 km entfernten, Wilson Airport. Da beim Flug in die Mara insgesamt nur 15 kg Gepäck erlaubt sind, haben wir im Vorfeld gleich einen „Kindersitz“ mitgebucht und brauchen uns so beim Check In keine Gedanken über das Gewicht zu machen. Ruckzuck haben wir unsere Borkarten in der Hand. Die Zeit bis zum Abflug verbringen wir mit dem Herunterladen und Ausfüllen eines Gesundheitsformulars. Gegen 7:50 Uhr steigen wir zusammen mit 10 weiteren Passagieren ins Flugzeug (Twin Otter 5Y-PJP) ein. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung starten wir pünktlich um 8 Uhr













und landen gut 45 Minuten später auf dem Mara Olkiombo Airstrip, wo wir schon von Tony und Fiona vom Malaika Camp erwartet werden. Wir sind die einzigen die aussteigen und nachdem unser Gepäck ausgeladen wurde, fliegt die Maschine gleich weiter. Nach der Begrüßung meldet uns Tony noch schnell im Masai Mara NP an und dann starten wir zu unserem Masai Mara Abenteuer. Die Fahrt zum Malaika Camp verbinden wir gleich mit einer ausgedehnten Pirschfahrt. Dabei sehen wir u.a.:
Büffel mit Gelbschnabel-Madenhacker,



Hyänen beim Frühstück,





Coqui-Frankoline,



Löwen,









Topis,



Ohren-, Sperber- & Weißrückengeier







Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 15 Sep 2021 18:55 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, maddy, fotomatte, Lotusblume, speed66, picco, KarstenB, franzicke, Paiguai und weitere 4
15 Sep 2021 12:28 #625953
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1841
  • Dank erhalten: 2715
  • franzicke am 15 Sep 2021 12:28
  • franzickes Avatar
Hey Konni,
für eine kleine Weile würde ich auch gern noch bei euch aufspringen - wir machen uns zwar demnächst auf den Weg nach Namibia, aber es sieht ziemlich danach aus, dass ich bis dahin noch ein paar lange Tage am Schreibtisch verbringen werde. Und ich wüsste jetzt nicht viel Schöneres als zwischendurch mit der Bele-Truppe durch Botswana und mit euch zwei beiden durch die Mara zu zockeln B)

Von Sheldrick Trust hab ich vor kurzem eine heuherzerwärmende Geschichte gelesen - eine inzwischen ausgebildete wilderte Elefantenkuh kam wohl auf Besuch zurück, um ihrem ehemaligen Pfleger ihr Junges vorzustellen. Wie viel dran ist? Habt ihr was davon gehört?
Jetzt bin ich aber vor allem sehr sehr gespannt, wie's im und ums Maleika Camp war.
Freumich-Grüße Ingrid

PS da haben sich ja ein paar nette Fehler eingeschlichen, aber zum Glück gibt's liebe Leute, die da dann schon mal ein kritisches Auge drauf werfen - auch wenn sie keine Ahnung haben, ob jetzt das Heu aufgewärmt wird oder nicht :whistle:
Letzte Änderung: 15 Sep 2021 15:21 von franzicke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner, Daxiang