THEMA: 296 Tage Verspätung (Masai Mara 08.2021)
14 Sep 2021 10:18 #625815
  • Malbec
  • Malbecs Avatar
  • Beiträge: 459
  • Dank erhalten: 374
  • Malbec am 14 Sep 2021 10:18
  • Malbecs Avatar
Liebe Konni
Vielen Dank für die gute Nachricht. Das erleichtert meinen Entscheid nicht am Airport die erste Nacht zu verbringen, sondern direkt ins Tamarinde Tree oder in das Hotel wo ihr übernachtet habt zu fahren.
Liebs Grüessli
Judith
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
14 Sep 2021 15:01 #625863
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3353
  • Dank erhalten: 11587
  • Daxiang am 14 Sep 2021 15:01
  • Daxiangs Avatar
@ Flash2010
pünktlich zur Abfahrt bzw. Abflug in die Mara bin ich jetzt auch dabei! Ihr kennt ja unsere Pläne, von daher freue ich mich riesig auf euren Bericht Ich muss mal meine Begleiterinnen fragen, ob wir am letzten Tag nicht auch Zeit für das Giraffencenter haben. Schön, dass ihr eine Elefanten-Patenschaft übernommen habt!

So, ich bin bereit, wir können abheben

Hi Laura,
für den Abflug in die Mara bist du etwas zu früh dran – heute geht es erst noch in den Nairobi NP.

Wenn euer Rückflug erst am Abend geht, ist das mit dem Giraffencenter am letzten Tag überhaupt kein Problem. Ich würde euch allerdings die kombinierte Tour mit Giraffen und Elefanten empfehlen. Durch die Renovierungsarbeiten ist das Giraffencenter ein kurzes Vergnügen. David Sheldrick Wildlife Trust & Giraffenzentrum mit Mittagessen


@ Malbec
Vielen Dank für die gute Nachricht. Das erleichtert meinen Entscheid nicht am Airport die erste Nacht zu verbringen, sondern direkt ins Tamarinde Tree oder in das Hotel wo ihr übernachtet habt zu fahren.

Hi Judith,
ich kann dir beide Hotels Emara Ole- Sereni & Tamarind Tree Hotel
für die erste und letzte Nacht sehr empfehlen und auch für Besuche im Nairobi NP., Giraffencenter und Elefantenwaisenhaus ist die Lage sehr gut.

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Letzte Änderung: 14 Sep 2021 15:09 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Malbec, Flash2010
14 Sep 2021 15:57 #625871
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3353
  • Dank erhalten: 11587
  • Daxiang am 14 Sep 2021 15:01
  • Daxiangs Avatar
19.08.2021 Nairobi
Um 6:15 Uhr werden wir von Guide Isaak zu einer privaten Tour zum Nairobi-Nationalpark abgeholt. Nach kurzer Fahrt sind wir am Haupteingang und unterziehen uns dem übliche „Corona- Prozedere“ mit Händewaschen, desinfizieren und Fieber messen. Nachdem dann auch noch das Dach an unserem Safarifahrzeug hochgestellt ist, starten wir mit unserer Safari durch den Nairobi NP. Auf der ca. 5 stündigen Tour entdecken wir u.a. Hippos,



Hyänen,



insgesamt 3 Spitzmaulnashörner,



Heilige Ibisse, Spornkiebitze, Silberreiher,



Riedscharben,



Zwergspinte, Rostsperlinge, Weißbrauen-Kuckuck,



Elands, Rotschnabelmadenhacker,









Schuppenköpfchen, Schmetterlingsfinken, Impalas,







Rotnacken-Lerchen, Warzis, Büffel,



Grüne Meerkatzen, Graubülbüls, Kuhantilopen,





Ohrengeier, Weißrückengeier, Blaunacken-Mausvögel,



Steinböckchen, 2 Löwenboys (einer mit Sender),





Zebras, Masai-Giraffen,









Masai-Strauße,





Langschwanz-Würger, Kaptriele,



Dreifarben-Glanzstare, Senegaltrappen,



Siedleragamen (Kenyan Rockagama), Klippschliefer,







Pantherschildkröten,



Braunflügel-Mausvögel



und Thomson Grant Gazellen.





Gegen 11:40 Uhr verlassen wir den Nationalpark und fahren zum Emara Ole- Sereni Hotel zurück.

Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Letzte Änderung: 14 Sep 2021 17:34 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, maddy, mulanje, speed66, picco, KarstenB, Bushtruckers, Paiguai, Malbec und weitere 1
14 Sep 2021 16:26 #625874
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4866
  • Dank erhalten: 10231
  • picco am 14 Sep 2021 16:26
  • piccos Avatar
Hoi zämä
Daxiang schrieb:
Nachdem dann auch noch das Dach an unserem Safarifahrzeug hochgestellt ist, starten wir mit unserer Safari durch den Nairobi NP.
Hach....NEID!!!
Ich liebe diesen Nationalpark...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang, Bushtruckers, Paiguai
14 Sep 2021 16:40 #625879
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1986
  • Dank erhalten: 2442
  • KarstenB am 14 Sep 2021 16:40
  • KarstenBs Avatar
Hallo,
kleine Korrektur auf die Schnelle: Deine Tommies sind Grant-Gazellen.
LG aus HH,
Karsten
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
14 Sep 2021 17:32 #625888
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3353
  • Dank erhalten: 11587
  • Daxiang am 14 Sep 2021 15:01
  • Daxiangs Avatar
@ KarstenB
kleine Korrektur auf die Schnelle: Deine Tommies sind Grant-Gazellen.

Hi Karsten,
da geb ich dir vollkommen recht! Das kommt davon wenn man parallel Bilder von der Mara aussortiert. :whistle:

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB