THEMA: 296 Tage Verspätung (Masai Mara 08.2021)
12 Sep 2021 17:03 #625670
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3353
  • Dank erhalten: 11585
  • Daxiang am 12 Sep 2021 17:03
  • Daxiangs Avatar
Um den Reisebericht ohne Kommentare zu lesen - bitte rechts oben die Sonne anklicken!

Hallo Zusammen,
obwohl wir ja zu den bekennenden Namibiafans gehören, hegten wir schon seit längerem den Wunsch wieder einmal in die Masai Mara zu fahren. Wir waren das letzte Mal 2006 in Kenia und die Zeit im Governors Camp in der Mara zählte da zu dem absoluten Highlight. Als wir dann beim Treffen in Büsnau in Guggus Fotobuch geblättert haben, wurde der Wunsch immer konkreter. Ihre Erzählungen vom Malaika Camp haben uns dann restlos überzeugt. Am 13.08.2019 haben wir uns dann mit Jo und John vom Malaika Camp in Verbindung gesetzt und letztendlich unseren Aufenthalt im Camp für den 27.09. bis 08.10.2020, sowie die Flüge in die Mara gebucht. Nachdem wir dann auch noch die internationalen Flüge und den Aufenthalt in Nairobi gebucht hatten, waren wir überglücklich – unsere Urlaubsplanung für 2020 war komplett! Wär hätte zu dieser Zeit geahnt, dass bald schon unser Leben komplett auf den Kopf gestellt werden würde. Selbst als wir unsere Namibia-Tour im Mai 2020 umbuchen mussten, waren wir felsenfest davon überzeugt, dass bis zu unserer Reise im September alles wieder in Ordnung ist. Letztendlich haben wir dann Mitte August 2020 eingesehen, dass wir auch diese Reise verschieben müssen. Mit Jo und John vom Malaika Camp haben wir uns dann auf den 20.-31.08.2021 als neuen Termin geeinigt. Die internationalen Flüge sowie Hotelübernachtung und Aktivitäten in Nairobi wurden von unserem Reisebüro passend umgebucht.

Leider bestimmt das Sch…-Virus auch 2021 immer noch unser Leben, doch durch das wir beide vollständige geimpft sind, ist es etwas einfacher geworden. Trotz Einstufung zum Hochrisikogebiet haben wir unseren Plan durchgezogen und sind am 17.08.2021 nach Nairobi geflogen.

Was wir da so alles erlebt haben, könnt ihr ab heute in Form eines kleinen, reich bebilderten Berichts mitverfolgen. Wie immer sind die Fotos gesammelte Werke von Silke (Paiguai) und mir. Da wir die Bilder nicht nachbearbeiten, kann es daher zu leichten Farbabweichungen kommen.

Liebe Grüße
Silke & Konni

Keine Panik - so viel Text wird es im Bericht nicht geben - wir lassen da lieber Bilder sprechen!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Letzte Änderung: 13 Sep 2021 06:34 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, tigris, Fluchtmann, maddy, Lotusblume, speed66, picco, KarstenB, urolly, Do und weitere 6
12 Sep 2021 17:32 #625672
  • Paiguai
  • Paiguais Avatar
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 90
  • Paiguai am 12 Sep 2021 17:32
  • Paiguais Avatar
Erste ;)
Freu :)
Gespannt :lol:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
12 Sep 2021 17:35 #625673
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1567
  • Dank erhalten: 1989
  • Lotusblume am 12 Sep 2021 17:35
  • Lotusblumes Avatar
Hallo Ihr Beiden,
ich bin natürlich dabei :) und freue mich auf Euren Bericht!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
12 Sep 2021 17:47 #625675
  • strassenkind
  • strassenkinds Avatar
  • Beiträge: 123
  • Dank erhalten: 101
  • strassenkind am 12 Sep 2021 17:47
  • strassenkinds Avatar
Hallo Ihr Beiden,
das ist ja lustig! Wir "mussten" am 20.08. abreisen.
Das wird ja quasi eine Verlängerung unseres Aufenthaltes.
Ich bin dabei!
Strassenkind
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
12 Sep 2021 18:20 #625680
  • take-off
  • take-offs Avatar
  • Beiträge: 1297
  • Dank erhalten: 3575
  • take-off am 12 Sep 2021 18:20
  • take-offs Avatar
Hallo ihr beiden,
da bin ich doch gerne dabei B)

Liebe Grüße Dagmar
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

Zu den Reiseberichten:
www.namibia-forum.ch...n-afrika.html#471572
Letzte Änderung: 12 Sep 2021 18:21 von take-off.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
12 Sep 2021 19:25 #625688
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1986
  • Dank erhalten: 2442
  • KarstenB am 12 Sep 2021 19:25
  • KarstenBs Avatar
Hallo,
da hat Guggu ja was angerichtet. Auch bei uns war ihr Fotobuch der Auslöser für die Reise in die Mara und das Malaika Camp. Aber warum habt Ihr diesen ...Daxiang schrieb:
... Aufenthalt im Camp [vom] 27.09. bis 08.10.2020,
umgebucht? Wir haben damals nur um 11 Tage verschoben (8.9. - 20.9.), die Inzidenzen waren damals ja sehr niedrig (ein Zwischentief B) ). Alles Nähere s. in meinem RB Kenia
Aber jetzt freu ich mich, wieder ins Malaika Camp zu kommen!
LG aus HH,
Karsten
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 12 Sep 2021 19:26 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang