THEMA: Kenya Route
25 Sep 2021 21:58 #626739
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 965
  • Dank erhalten: 2006
  • Sadie am 25 Sep 2021 21:58
  • Sadies Avatar
Ja, doch am Samstag, 28. August gab es das letzte Crossing für eine Weile. War schön aber all die Karren um die Tiere herum war mir und unserm Guide ein Grauen. Danach haben sich die Gnus im Triangel immer mehr nach Osten vorgearbeitet und waren sogar um Eluai herum. Doch dann am 4. Sept. Nach Regen, haben sie sich deutlich gegen Süden gewendet. Bin froh haben wir die Mara zuerst angefahren, obschon sie eigentlich das Highlight am Schluss werden sollte. Ich glaube auf der TZ Serengeti Seite gab es einige Crossings. Die Reserve Guides waren nicht happy dass sie den Klienten kein Crossing zeigen konnten. Mein Mann fühlt sich nun besser dass wir nicht die einzigen Selbstfahrer sind die wahrscheinlich nie wieder nach Kenya wollen aus vielen derselbigen Gründe wie ihr.
If life is a journey be sure to take the scenic route


Meine RBs

Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Letzte Änderung: 25 Sep 2021 23:24 von Sadie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.