THEMA: Kenya Safaris in Corona - Zeit: das Schnäppchen?
27 Jan 2021 07:01 #605080
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4734
  • Dank erhalten: 10079
  • picco am 27 Jan 2021 07:01
  • piccos Avatar
Ciao bella Mari doppio
marimari schrieb:
@Picco, habe ich Deine Email wirklich oder hast Du die M. gegeben? Schick mir doch rasch ne PM. ;) Grazie
Ich war mir plötzlich auch nicht mehr sicher und habe Dir schon ein paar Stunden vor Deinem Beitrag meine eMail-Adresse geschickt. B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: marimari
27 Jan 2021 07:43 #605081
  • Mammal1
  • Mammal1s Avatar
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 147
  • Mammal1 am 27 Jan 2021 07:43
  • Mammal1s Avatar
THBiker schrieb:
~200-250€ Fahrzeugmiete pro Tag für einen Landcruiser.
Es gibt nicht nur die überteuerten Autos von Sunworld-Safaris. Bei namhaften Anbietern bekommt man derzeit einen Prado J120 für ca. 100 EUR pro Tag, also umgerechnet rund 60 USD/Person/Tag. Der macht dann zusammen mit den Eintritten 1000 USD pro Person für die Reise aus. Rechnet man 30 USD pro Tag für den Guide und 30 USD für Benzin so ergeben sich für 2 Personen (das typische Doppelzimmer) im Durchschnitt gut 350 USD/ Nacht. Das ist dann eine individuelle Entscheidung, ob man das günstig findet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jan 2021 09:20 #605087
  • THBiker
  • THBikers Avatar
  • Beiträge: 963
  • Dank erhalten: 901
  • THBiker am 27 Jan 2021 09:20
  • THBikers Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Camps wie das Ashnil Mara, wobei das Ashnil eher bei den 100€ lag) inkl. Vollpension
Listenpreis für den von marimari angefragt Zeitraum ist 200 USD pro Person und Tag, also weit mehr als 100 Euro.
Viele Grüße
Christian

Danke, dann ist der Feiertagsaufschlag ordentlich :woohoo: Wobei mein Angebot auch nicht aktuell ist, aber ich hätte gedacht, dass es in Coronazeiten zumindest nicht teurer wird.
. Bei namhaften Anbietern bekommt man derzeit einen Prado J120 für ca. 100 EUR pro Tag, also umgerechnet rund 60 USD/Person/Tag.
Das stimmt wohl, aber in deinem Angebot hast du doch auch einen Toyota Landcruiser mit Hubdach drin oder irre ich mich da? Also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
Ich habe jetzt tatsächlich auch mal bei Sunworld geschaut, da kostet der 4x4 Landcruiser mit Pop Up Roof 175$/Tag. Die Fotofahrzeuge sind mit 250$ angegeben.
Es gibt nicht nur die überteuerten Autos von Sunworld-Safaris
Wie kommst du jetzt auf eine solche Aussage? 145$ für den Prado ist jetzt nicht viel billiger als die 175$ für einen LC. Ich denke die Anbieter mit vergleichbarer Qualität haben ähnliche Preise. Der eine Anbieter bekommt halt für das eine Camp bessere Konditionen, der nächste wieder in einem anderen Camp.
Was man tatsächlich sagen muss, dass man bei Sunworld oft Camps ab der Mittelklasse angeboten bekommt. Auf Nachfrage bekommt man aber auch billigere Camps (mit entsprechenden Abstrichen).

Es ist ja kein Geheimnis, dass ich sei Jahren mit Sunworld unterwegs bin und auch von der Qualität und dem Service überzeugt bin. Es gibt mit Sicherheit genügend andere Anbieter mit einem vergleichbaren Niveau, aber die kosten alle ähnlich. Von "überteuert" zu sprechen halte ich überzogen.
Ich erinnere mich an eine Safari, die ich vor Jahren gemacht hatte. Ich hatte verschiedene Angebote vorliegen, unter anderem auch von Sunworld. Das Angebot von Sunworld war ca 200€ teurer. Ich hatte mich damals für das günstigere Angebot entschieden und es bitter bereut. Das Fahrzeug war in einem desolaten Zustand, wir sind täglich mehrfach stehen geblieben, es gab keine Getränke im Fahrzeug (die Getränke konnten wir dann am zweiten Tag selbst organisieren und mitnehmen), kein Hubdach und noch dazu lag das Camp außerhalb der Mara (Ok, das wusste ich vorher).
Der macht dann zusammen mit den Eintritten 1000 USD pro Person für die Reise aus. Rechnet man 30 USD pro Tag für den Guide und 30 USD für Benzin so ergeben sich für 2 Personen (das typische Doppelzimmer) im Durchschnitt gut 350 USD/ Nacht. Das ist dann eine individuelle Entscheidung, ob man das günstig findet.

Findest du selbst die 350$ pro/Nacht pro Person jetzt günstig?

Dann aber genug mit der Diskussion, es ist ja niemand entmündigt und jeder darf für sich selbst entscheiden wie und mit wem er fährt und was man selbst als günstig oder "Schnäppchen" empfindet.
Auf jeden Fall viel Spaß bei der Reise. B)
Gruß Thorsten :)

Auf den Spuren der Gnus - Tansanias Norden
" Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA
27 Jan 2021 09:44 #605090
  • Mammal1
  • Mammal1s Avatar
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 147
  • Mammal1 am 27 Jan 2021 07:43
  • Mammal1s Avatar
THBiker schrieb:
Ich habe jetzt tatsächlich auch mal bei Sunworld geschaut, da kostet der 4x4 Landcruiser mit Pop Up Roof 175$/Tag. Die Fotofahrzeuge sind mit 250$ angegeben.

Das ist nur der Ab-Preis für die unbeliebte Regensaison. In der Hauptsaison wollen die mehr. Mein Preis galt für die Hauptsaison. So viel zu Äpfeln und Birnen. Davon abgesehen gibt es hier kein pauschales richtig oder falsch. Die Bewertungsmaßstäbe sind eben unterschiedlich. Der eine findet auch die Vorstellung abschreckend, in Ostafrika als Selbstfahrer ohne Fahrer(Guide) unterwegs zu sein. Der andere findet die Vorstellung abschreckend, im gesamten Urlaub jeden Tag x Stunden auf engstem Raum mit einer fremden Person zusammen hocken zu müssen. Wenn das Preis-/Leistungsverhältnis bei Sunworld für Deine Bewertungsmaßstäbe passt, ist für Dich alles gut. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass man in Preisvergleichen nicht pauschal so hohe Fahrzeugpreise einrechnen kann. Ein Prado zählt übrigens gemeinhin auch als Landcruiser und ein 120er oder 150er ist sicherlich komfortabler als alles aus der 70er-Serie.
Findest du selbst die 350$ pro/Nacht pro Person jetzt günstig?

Es waren nicht 350 USD pro Nacht und Person sondern 350 USD pro Nacht und Doppelzimmer. Und ja, mir wäre das zu teuer. Aber ich habe eben andere Prioritäten und Maßstäbe. Die sind nicht besser oder schlechter sondern nur meine Maßstäbe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: THBiker, HerbyW
27 Jan 2021 10:01 #605096
  • THBiker
  • THBikers Avatar
  • Beiträge: 963
  • Dank erhalten: 901
  • THBiker am 27 Jan 2021 09:20
  • THBikers Avatar
Mammal1 schrieb:
Findest du selbst die 350$ pro/Nacht pro Person jetzt günstig?

Es waren nicht 350 USD pro Nacht und Person sondern 350 USD pro Nacht und Doppelzimmer. Und ja, mir wäre das zu teuer. Aber ich habe eben andere Prioritäten und Maßstäbe. Die sind nicht besser oder schlechter sondern nur meine Maßstäbe.

Ok, das kann ich nun nicht mehr nachvollziehen :unsure:

Du sagtest doch selbst in deinem Eingangspost, dass du ein Schnäppchen hast und das kommt nach meiner Rechnung 368$ pro Nacht pro Person. 350$ pro Nacht pro Doppelzimmer sind dir dann aber zu teuer. Muss man jetzt nicht verstehen, oder? :whistle:
Option 1:
> 27/12/2021-samburu national reserve-Ashnil Samburu camp
> 28/12/2021-full day game viewing at Samburu national reserve-Ashnil Samburu camp
> 29/12/2021-olpejeta conservancy-sweet waters tented camp
> 30/12/2021-lake Nakuru national park-Sarova lion hill lodge
> 31/12/2021-maasai Mara national reserve-base camp Mara/Ashnil Mara camp
> 01/01/2022-full day at Maasai Mara national reserve-basecamp Mara/Ashnil Mara camp
> 02/01/2022-full day at Maasai Mara national reserve-basecamp Mara/Ashnil Mara camp
> 03/01/2022-departure game drive enroute
> Quote costs $2300 with a 4x4 safari mini van
> Quote costs $2580 with a 4x4 safari land cruiser


Sorry, da habe ich die Namen verwechselt :whistle: Danke Picco für den Hinweis B)
Gruß Thorsten :)

Auf den Spuren der Gnus - Tansanias Norden
" Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Letzte Änderung: 27 Jan 2021 11:05 von THBiker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jan 2021 10:51 #605099
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4734
  • Dank erhalten: 10079
  • picco am 27 Jan 2021 07:01
  • piccos Avatar
Hoi zämä
THBiker schrieb:
Du sagtest doch selbst in deinem Eingangspost, dass du ein Schnäppchen hast und das kommt nach meiner Rechnung 368$ pro Nacht pro Person. 350$ pro Nacht pro Doppelzimmer sind dir dann aber zu teuer. Muss man jetzt nicht verstehen, oder? :whistle:
Du scheinst etwas verwirrt zu sein B) ;) :P
...denn 'Mammal1' und 'marimari' ist nicht dieselbe Person, siehe:
Mammal1 schrieb:
Es waren nicht 350 USD pro Nacht und Person sondern 350 USD pro Nacht und Doppelzimmer. Und ja, mir wäre das zu teuer. Aber ich habe eben andere Prioritäten und Maßstäbe. Die sind nicht besser oder schlechter sondern nur meine Maßstäbe.
marimari schrieb:
Ich habe folgende Privat-Safari-Schnäppchen gefunden:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.