THEMA: Oktober 2020, 12 Tage Masai Mara: Leoparden satt
12 Nov 2020 02:44 #598480
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 1062
  • Dank erhalten: 2084
  • Sadie am 12 Nov 2020 02:44
  • Sadies Avatar
Hallo Klaudi,
Bei uns wäre es im September zum je ersten Besuch in der Mara gekommen. Auch wir haben die Reise bis nächstes Jahr verschoben. Um so mehr gefallen mir deine Bilder und ich warte sehnsüchtig auf mehr was dir die Mara so gezeigt hat. Danke fürs Zeigen!
Hat das Camp auch Zeltplätze?
Wieso eigentlich willst du in der Mara nicht selber fahren? Heuer ist es ja schön dass du den Leuten dort mit Einkommen hilfst, aber andere Jahre?
Liebe Grüsse von Katrin, (und ja wir haben den Hurrikan ETA gut überstanden. Gab nur stürmischen Wind und starker Regen, no damage!)
If life is a journey be sure to take the scenic route

www.safaritalk.net/topic/21799-first-time-k

Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaudi
12 Nov 2020 07:47 #598488
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5294
  • Dank erhalten: 10394
  • picco am 12 Nov 2020 07:47
  • piccos Avatar
Hoi Klaudi

Schön mal wieder was aus der Mara zu lesen!
Erst recht aus einer Ecke die ich (noch) nicht kenne.
Die Sonnenuntergangsbilder sind ja der Hammer! Ich nehme an mit viel Zoom fotografiert?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaudi
12 Nov 2020 10:28 #598510
  • Oliver74
  • Oliver74s Avatar
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 398
  • Oliver74 am 12 Nov 2020 10:28
  • Oliver74s Avatar
Hallo Klaudi,

vielen Dank für die ersten, herrlichen Eindrücke aus der Mara - das macht wirklich Lust und Laune auf mehr ;). Das Zebra Plains Camp sieht wunderbar aus - ich bin echt schon gespannt auf die weiteren Berichte.

Liebe Grüße, Oliver
Reisebericht Südafrika 2020:
www.namibia-forum.ch...suedafrika-2020.html

2020 Südafrika / 2016 Namibia + Botswana / 2015 Tansania + Sansibar / 2014 Namibia + Südafrika / 2012 Südafrika / 2010 Südafrika / 2008 Südafrika / 2006 Namibia, Botswana + Zimbabwe / 2003 Kenia / 2002 Namibia + Südafrika / 2000 Südafrika + Mauritius
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaudi
12 Nov 2020 13:40 #598535
  • Klaudi
  • Klaudis Avatar
  • Beiträge: 333
  • Dank erhalten: 1229
  • Klaudi am 12 Nov 2020 13:40
  • Klaudis Avatar
Vielen Dank euch allen für euer Interesse und das Drücken des Danke-Buttons.

@ Karsten B
Hallo Karsten, ich bin am 18.10. geflogen, könnte also stimmen mit dem Monat.
Natürlich habe ich es genossen, die Masai Mara mit so wenigen Touris zu erleben. Aber, wie schon gesagt, für die Menschen vor Ort ist es ein Albtraum: seit Monaten kein Einkommen.
Deinem Reisebericht folge ich gerne. 2017 war ich ja auch im Malaika Camp und ich kenne John und Jo. Auch mein Guide George hat früher dort gearbeitet, bevor er sich selbständig gemacht hat.
Ich wünsche dir gutes Einsortieren auf Teneriffa und warte darauf zu erfahren, worin sich unsere Berichte unterscheiden ;-)

@ yp-travel-photography
Hallo yvy, das Camp sieht nicht nur so aus, es ist auch schön Mit wenigen Mitteln, aber mit Herz und Liebe zum Detail hergerichtet.
Der Sunset war wirklich so, aber ich hätte die Örtlichkeit und das Motiv alleine nicht gefunden. Der Guide beobachtet den Himmel, sucht nach Tieren auf dem Kamm und platziert das Auto dann so, dass man nur 'abdrücken' muss ;)

@trsi,
Nicht immer nur ringen, auch mal nachgeben ;)

@Old women,
Hallo Beate, das ist natürlich schade: man freut sich und dann fällt alles ins Wasser. Aber, Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste ...
Ich werde mir Mühe geben, dir schöne Sichtungen zu zeigen.

@Sadie,
Hallo Katrin, ich freue mich, dass der Hurrikan euch verschont hat. Ein solcher Sturm ist ein Erlebnis, um das ich dich grundsätzlich nicht beneide.
Dass Ihr eure Reise verschoben habt, kann ich gut verstehen. Aus den USA zu reisen, ist noch einmal mehr schwierig.
Das Zebra Plains Camp hat leider keine Zeltplätze. Ich habe einmal im Park einen Platz gesehen, der als CS deklariert war, allerdings ohne jegliche Einrichtungen, aber schön. (Olaikira Campsite). Habe mich natürlich sofort erkundigt, da das auch mein Traum wäre. Schau mal auf FB, angeblich wird die CS von einer Community betrieben.
Warum ich in der Mara nicht selbst fahre? Das hat nur einen Grund: ich möchte fotografieren. Und ich habe gelernt, dass ich a) 90 % der Sichtungen nicht gehabt hätte und b) ich mich selbst nicht so schnell und gut positionieren könnte, um ein gutes Foto zu machen.

@picco
Hoi Picco, mache ich gerne. Im letzten Jahr habe ich ja keinen Bericht eingestellt, obwohl ich auch noch im Samburu NP war. Aber in diesem 'mageren' Jahr dachte ich, dass ich das mal wieder machen sollte.
Ja, die Sonnenuntergangsfotos sind gezoomt --> 600 mm. Habe auch welche mit 300 gemacht, sind auch schön. Wichtig ist einfach die Position.

@Oliver74
Hallo Oliver, bitte gerne. Ich hoffe, du findest Geschmack daran. Das Zebra Plains ist nicht nur schön, auch die Leute dort sind sehr nett. Und es ist alles tiptop dort. Ich brauche keinen Luxus (bin in Afrika ja eher der Camper-Typ) und fast war es mir schon zu schön dort. Für mich ist wichtig, dass ein Camp ruhig liegt, dass es sauber ist und dass die Menschen freundlich sind.


Später geht es weiter mit Tag 2.

VG Klaudi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, KarstenB, Old Women, Sadie
12 Nov 2020 14:55 #598546
  • Klaudi
  • Klaudis Avatar
  • Beiträge: 333
  • Dank erhalten: 1229
  • Klaudi am 12 Nov 2020 13:40
  • Klaudis Avatar

Und weiter geht es.

Dienstag, 20. Oktober 2020 – Tag 2

Im allerersten Licht treffen wir auf die Leopardin Bahati, die mit ihren beiden cubs in einem Baum die Nacht verbracht hat. Es ist noch zu dunkel zum Fotografieren, daher nur dieses eine „Beweisfoto“:




Und weiter geht es, immer tiefer in den Park hinein.







Bei einer Flussdurchquerung treffen wir auf Elefanten:




Auf einem Baum sitzt die Leopardin Kaboso mit einem Kill. Den Kopf der Antilope bringt sie nach unten, schleppt ihn weg und verschwindet im Gebüsch.










Eine besondere Sichtung in der Masai Mara: White Headed Vulture




Zufallssichtung unterwegs




9 satte Löwen. Die Büffel bleiben entspannt.







Wir treffen auf eine Gepardin mit 2 Jungen. Sie hat Besuch von den „5 Brüdern“, die sich um ihre Gunst bemühen. Für die Gepardin ist das der reine Stress und sie versucht, ihre beiden Jungen zu schützen und die 5 Brüder abzuwehren. Die wollen aber ja nur spielen .....















(im Hintergrund sieht man übrigens das Auto von „Lena“, einer Frau, die sich ganz in den Dienst des Gepardenschutzes gestellt hat)



Endlich Ruhe ...







Letzte Änderung: 12 Nov 2020 15:01 von Klaudi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, aos, Topobär, speed66, picco, urolly, Papa Kenia, Old Women, Daxiang und weitere 12
12 Nov 2020 17:39 #598557
  • Mzeekenya
  • Mzeekenyas Avatar
  • Beiträge: 525
  • Dank erhalten: 1399
  • Mzeekenya am 12 Nov 2020 17:39
  • Mzeekenyas Avatar
EINTRITTSPREISE

Hallo Klaudi,
Die Eintrittspreise in die kenianischen Parks - soweit sie den KWS (Kenya Wildlife Services) unterstehen - wurden beträchtlich gesenkt. In den meisten Parks kosten sie zur Zeit pro Person/Tag noch 30.00 bis 35.00 $. Das gilt für Non Residents.
Wie teuer ist der Eintritt in die Mara? Kannst du dich erinnern?
Danke
Mzeekenya
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.