THEMA: Kurzer RB Kenia Sept. 2020
22 Nov 2020 15:00 #599389
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 2344
  • KarstenB am 22 Nov 2020 15:00
  • KarstenBs Avatar
Hallo Klaudi,
Danke für Dein Lob. Ich glaube aber, da kommen noch bessere Sonnenauf- bzw. untergangsfotos.
Was das Wetter hier betrifft, können wir uns wirklich nicht beschweren, so um die 25° und viel Sonne. Leider komme ich deshalb mit meinem RB nicht voran. :whistle: Aber ab Mittwoch soll es regnen, das ist dann gut für die Natur und meinen RB. B)
LG aus Puerto,
Karsten
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaudi
25 Nov 2020 15:55 #599635
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 2344
  • KarstenB am 22 Nov 2020 15:00
  • KarstenBs Avatar
Hallo,KarstenB schrieb:
Aber ab Mittwoch soll es regnen, das ist dann gut für die Natur und meinen RB. B)
2 l/m^2 waren angekündigt - heute Mittag zog es für eine Stunde zu, das war alles. Da wir aber wegen der Vorhersage für heute keine Pläne gemacht hatten, kann es mit dem RB demnächst hier weitergehen.
LG aus dem sonnigen Puerto,
Karsten

Edit 26.11.20: Heute hat es endlich geregnet, und das nicht zu knapp. Deshalb auch gleich der Rest des Tages (13.9.)
LG,
K.
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 26 Nov 2020 18:56 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2020 16:04 #599637
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 2344
  • KarstenB am 22 Nov 2020 15:00
  • KarstenBs Avatar
Masai Mara, 13.09.20

Heute haben wir ausgeschlafen und das Frühstück im Camp direkt am Mara-Ufer genommen.
Dann ging es auf game drive, wobei sich zuerst die üblichen Verdächtigen zeigten, Impalas, Büffel, Zebras:



sowie Warthogs:





Auf dieser Reise gehörten Löwen aber auch schon beinahe zu den üblichen Verdächtigen:



Ein Landschaftsbild mit Suchaufgabe:



Hier ist schon die Auflösung: Whitebacked Vulture





Und dann kamen schon die nächsten Löwen, diesmal allerdings besondere: 2 von einst 4 mächtigen Brüdern, einer lebt allerdings schon nicht mehr.



Dieser hier hat nur noch ein Auge, deshalb auch als Scarface bekannt. Er wird aber immer noch gut von seinen Brüdern versorgt.



Es gibt in der Mara aber inzwischen so viele kräftige jüngere Männchen, dass es wohl nur eine Frage der Zeit ist, bis diese 3 die Macht (und wohl auch ihr Leben) abgeben müssen.
Dann wurde es ruhiger, und ich hatte die Möglichkeit, auch mal ein paar Vögel zu fotografieren:
Goliath Heron



Bateleur (die Bild-Datei ist fehlerhaft, die Originaldateien sind in HH, deshalb ein qualitativ nicht so gutes Ersatzfoto):



Whitebrowed Coucal:



Malachite Kingfisher mit Beute:



Wattled Lapwing:



Black-headed Heron:



Außerdem kamen wir an schlafenden Hyänen vorbei:





sahen diesen Reedbuck:



und rennende Gnus



und überhaupt wachsende Ansammlungen selbiger (die Hoffnung, ein Crossing zu erleben, steigt B) )



Dann sahen wir noch eine Löwin, die ihren Durst stillte,





bevor wir selbst unseren Lunch unter einem schattigen Baum mitten in der Mara zu uns nahmen.
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 25 Nov 2020 22:21 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, ANNICK, Topobär, fotomatte, picco, Klaudi, Old Women, Bushtruckers, Gu-ko, Malbec und weitere 2
26 Nov 2020 18:45 #599793
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 2344
  • KarstenB am 22 Nov 2020 15:00
  • KarstenBs Avatar
Masai Mara, noch 13.09.20

In dem Baum machten Superb Starlings:



und Longtailed Starlings:



einen Heidenlärm.

An einem Fluss sahen wir wieder eine Gruppe Zebras queren:





aber auch das zählt nicht als crossing.
Schattenspiel:



Kurze Zeit später trafen wir wieder auf eine Gruppe Löwen beim Relaxen:



und Spielen:



Dann war es auch schon Zeit für die Sonnenuntergangsfotos:



RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 26 Nov 2020 19:36 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Fluchtmann, aos, Topobär, speed66, picco, Klaudi, Old Women, Malbec
01 Dez 2020 14:28 #600217
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 2344
  • KarstenB am 22 Nov 2020 15:00
  • KarstenBs Avatar
Masai Mara, 14.09.2020

Heute ging es wieder mal vor Sonnenaufgang los, zur Belohnung gab es ein schönes Foto davon:



Und nur 10 min später sahen wir diesen Löwen, den wir fast eine Stunde begleiten konnten:





Hier sieht man an seinem Atem, wie kalt es frühmorgens war:



Die Morgensonne genießt er sehr:





Schattenspiel:



Kurz darauf sahen wir noch eine Löwin im dichten Gebüsch, Impalas und etwas sehr Kurioses (leider ist das Foto sehr schlecht geworden): Ein Büffel, der einen anderen männlichen Büffel besprang. :silly:
Dann frühstückten wir am Mara-Fluss gegenüber der Mara Serena Lodge. (Das weckte Erinnerungen an 2003, als Véro dort eine schlimme Brech-Durchfall-Erkrankung behandeln und auskurieren ließ.)
Nur weil wir frühstückten, hieß das nicht, dass der Fotoapparat Schonzeit hatte:



Mwanza Flat-headed Agama / Agama mwanzae: (Danke, Elvira!)



Sacred Ibis, Black-headed Heron und Cattle Egret:



Dies Paar habe ich in HH bestimmt, aber leider den Namen wieder vergessen (Arrow-marked Babbler, danke Elvira!):



Dann sahen wir unseren ersten (!) Elefanten auf dieser Reise. John erklärte uns, dass die Elefanten von den riesigen Gnuherden so genervt sind, dass sie sich zu dieser Zeit in die Wälder zurückziehen.





Auf der Rückfahrt zum Lunch sahen wir noch Büffel, Topi und diesen Strauß:

RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 22 Dez 2020 17:15 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Fluchtmann, Topobär, fotomatte, speed66, picco, urolly, Klaudi, Old Women, Bushtruckers und weitere 3
01 Dez 2020 15:37 #600220
  • fotomatte
  • fotomattes Avatar
  • Beiträge: 2214
  • Dank erhalten: 8618
  • fotomatte am 01 Dez 2020 15:37
  • fotomattes Avatar
Hallo Karsten,

den Kuhreiher würde ich bestätigen wollen.
Dein "Paar" sind auf jeden Fall Drosslinge, also Babbler. Welche genau kann ich nicht sagen, da ich mich in Ostafrika nicht auskenne.

Viele Grüße,
Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB