THEMA: Wo sind denn die Elefanten?
26 Jan 2015 07:11 #370872
  • Papa Kenia
  • Papa Kenias Avatar
  • Beiträge: 394
  • Dank erhalten: 1671
  • Papa Kenia am 26 Jan 2015 07:11
  • Papa Kenias Avatar
Strandhotel

Ich hatte mal wieder mein Lieblingshotel Southern Palms Beach Ressorts gebucht (ich kenne aber auch nur dieses eine).

Hallo? War das mittlerweile ein Geisterhotel? In der Lobby - niemand! Hinter der Rezeption - eine Angestellte. Nach dem üblichen Prozedere beim Einchecken rief die Frau nach hinten: „Haraka! Haraka!“ – „Beeilt euch.“ Dann kamen ein Flötenspieler, ein Trommler und vier Kenianerinnen, die mich auf eine Sänfte setzten und durch die Anlage trugen. Dabei sangen sie: „Seeheet heeerr! Wir haahaben wiehieeder einen Gaaast!“

Das ist natürlich alles völliger Blödsinn; kommt der Realität aber sehr nahe. In der Lobby tummeln sich wegen des guten Wifi Empfanges stets mehrere Leute. Heute war hier kein Mensch. Hinter der Rezeption sind eigentlich immer drei bis vier Angestellte anzutreffen. Heute eine Person! Hier herrschte Totenstille!

Auf dem Weg zum Zimmer kam ich am hinteren Pool vorbei. Normalerweise sind hier immer rund 10 - 20 Liegen belegt. Heute lag hier ein Ehepaar aus Deutschland, die ich aus den beiden letzten Urlauben her kannte: „Was ist denn hier los?“ rief ich ihnen zu. – „Wir sind fast alleine im Hotel“ kam als Antwort.

Und so war es die ersten drei bis vier Tage auch. Mit zirka 60 Leuten in einem 600 Betten Hotel! - Und dieses Hotel war noch gut frequentiert. Die Buschtrommel sagte, dass vier oder fünf Hotels weiter in dem Hotel ‚Soundso‘ nur eine einzige Engländerin sei. Und noch mal zwei Hotels weiter auch nur sieben Gäste!

Armes Kenia! Hoffentlich geht es mir dir bald wieder bergauf!

Nach sieben Tagen totalen Nichtstuns (in dieser Hotelanlage gibt es magnetische Liegen. Wenn man mal liegt, kommt man nicht mehr hoch!) hatte ich mir eine gewisse Grundbräune erarbeitet. Die Sonne hatte meine inneren Akkus geladen und so war ich für den morgigen Tag bereit!

Guten Start in die neue Woche!

Papa Kenia
Letzte Änderung: 26 Jan 2015 07:16 von Papa Kenia.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fritzi, Fluchtmann, Topobär, Seven, picco, Strelitzie, Nane42, KarstenB, Clamat, Daxiang und weitere 1
26 Jan 2015 08:21 #370879
  • Seven
  • Sevens Avatar
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 802
  • Seven am 26 Jan 2015 08:21
  • Sevens Avatar
Hallo Papa Kenia

Ich quetsch mich auch noch rein in dein Reisebericht.
Dein Schreibstil gefällt mir, sehr unterhaltsam und amüsant. :)
Freue mich auf die Fortsetzung (und Bilder)

Gruss
Sven
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Jan 2015 10:38 #370889
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3380
  • Dank erhalten: 4849
  • freshy am 26 Jan 2015 10:38
  • freshys Avatar
Papa Kenia schrieb:
Es geht aber auch anders. Vor zwei oder drei Jahren hatte ich einen Sitznachbarn, der konnte schlafen. Ich hatte den Fensterplatz; er den Platz zum Gang. Der mittlere Platz blieb frei. Mein Gegenüber stellte sich kurz vor. Erzählte, von wo nach wo er wollte und teilte mir mit, dass, falls ich nachts mal raus wollte, ihn nicht wecken brauchte. Einfach irgendwie über ihn hinwegklettern. Er würde sowieso nichts merken. Er würde jetzt die Augen zumachen und in Mombasa wieder wach werden. Sprach’s und schlief. Und schlief. Und schlief. Und wachte in Mombasa wieder auf. SO ETWAS GEHÖRT DOCH VERBOTEN!

( ...)

Nach über 10 Stunden Flug und besagtem Zwischenstopp in Arusha setzte die Condor gegen 8.45 Uhr in Mombasa auf dem Rollfeld auf. Die Türen wurden geöffnet und todmüde fiel ich die Gangway hinunter. Unten auf dem Rollfeld stand wieder dieser unsichtbare Mann und knallte mir die Hitzekeule ins Genick. DONG!!! Meine Poren öffneten sich und ich begann zu transpirieren.

Quatsch! ICH HAB‘ GESCHWITZT WIE SAU!!! Und das morgens um neun!

Kenia, ich bin wieder da!!! Aber ich hatte vergessen, wie heiß du sein kannst!

Hab' ich gelacht! Du machst meinen Tag!
Wenn du jetzt noch ein paar Fotos hättest, wäre dein Reisebericht vermutlich nicht zu toppen. :)

Aufmunternde Grüße
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Jan 2015 11:22 #370896
  • Ursula
  • Ursulas Avatar
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 27
  • Ursula am 26 Jan 2015 11:22
  • Ursulas Avatar
Hallo Papa Kenia,

da ich im Februar in die Mara fahre bin ich beunruhigt, was die Elefanten betrifft. Ich möchte ja Deinem Bericht nicht vorgreifen, wäre aber neugierig, ob Du denn wirklich keine Eles gesehen hast?? Oder nicht so viele, wie du dir gewünscht hättest?( was ich leider feststellen mußte gegenüber vergangener Jahre)
Ebenso würde mich interessieenr, ob du mit dem lodge-Fahrzeug oder privat unterwegs warst.
Gerne per PN , falls du deinem geplanten Bericht nicht vorgreifen willst

Beste Grüße
Ursula.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Jan 2015 11:47 #370900
  • Gromi
  • Gromis Avatar
  • Was es alles gibt, was ich nicht brauche!
  • Beiträge: 1282
  • Dank erhalten: 2230
  • Gromi am 26 Jan 2015 11:47
  • Gromis Avatar
Hallo Papa Kenia, komme auch mit. werde zwar im Rest meines Lebens nicht mehr dort hinkommen :unsure: so aber wenigstens eine spannende Lektüre haben, denn dein Prolog hat mich sehr neugierig gemacht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Jan 2015 12:00 #370905
  • Papa Kenia
  • Papa Kenias Avatar
  • Beiträge: 394
  • Dank erhalten: 1671
  • Papa Kenia am 26 Jan 2015 07:11
  • Papa Kenias Avatar
Hach,watt is dat schön, dat hier doch'n pa Loite mitlesen!

@Sven
Vielen Dank für die netten Worte. Dann mal willkommen an Bord.

@freshy
Auch Dir vielen Dank für das Feedback. Aber Du übertreibst. Hier gibt es jede Menge fantastischer Reiseberichte.
Heute Abend ist sowieso Schluss mit Lustig. Da kommt dann Tag 1 der Safari! Mit Bildern!

@Ursula
Gemessen an der langen Zeit, die ich in der Mara war, habe ich tatsächlich so wenig Elis gesehen wie noch nie. Mach' Dich aber nicht verrückt!. Wahrscheinlich war ich immer zur falschen Zeit am falschen Ort. Dafür hatte ich andere Highlights!
Es kann passieren, wenn Du im Februar dort bis, dass Euch die Elefanten umlaufen! Also bleib' cool!
Ich war in beiden Camps mit den Campfahrzeugen unterwegs! Ist meiner Meinung nach ein Riesenvorteil, denn die Fahrer wissen, wo sich die Tiere aufhalten.

In welche Gegend oder in welches Camp gehst Du denn? - Ich wünsche Dir auf jeden Fall schon mal einen tollen Urlaub und viele Elis!
@
Gromi hat sich gerade auch noch eingeklinkt! Mensch, das baut auf! Auch Dir vielen Dank, Gromi! Ich hoffe, dass die Lektüre für Euch alle bis zum Schluss interessant bleibt!

Liebe Grüße
Papa Kenia

Dann bis heute Abend. - Safaritag 1 !
Letzte Änderung: 26 Jan 2015 12:23 von Papa Kenia.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.