THEMA: Flug SA Frankfurt-J´burg-Windhoek
25 Dez 2009 17:30 #124483
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2388
  • Dank erhalten: 1296
  • Jambotessy am 25 Dez 2009 17:30
  • Jambotessys Avatar
Hallo liebe Forumsmitglieder,

euch allen zuerst einmal Frohe Weihnachtstage.

Ich nutze die freien Tage um unseren Urlaub ab 26.02.10 noch einmal zu durchdenken.

Alles ist gebucht und wir könnten uns eigentlich schon entspannt zurückzulehnen. Aber eine Frage habe ich noch an euch:

bisher sind wir immer direkt München-Windhoek geflogen. Durch das Streichen unserer Flüge durch AIR Berlin/LTU sind wir dieses Mal gezwungen von Frankfurt über Johannesburg nach Windhoek zu fliegen.

Kann mir Jemand von euch mitteilen, wie es in Jo´burg abgeht? Wenn wir landen, müssen wir in Südafrika einreisen mit Stempel im Reisepass und Einreisezettel ausfüllen? oder geht es direkt zu einem Gate zum weiterfliegen?

Wir haben nur 1 1/2 St. Aufenthalt - kann es knapp werden mit der Zeit? SA hat uns den Flug so zusammengestellt.

Grüße
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 18 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika/ 17x mit dem Dachzelt. 1x ohne Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Dez 2009 18:21 #124487
  • Lampropeltis
  • Lampropeltiss Avatar
  • Beiträge: 134
  • Lampropeltis am 25 Dez 2009 18:21
  • Lampropeltiss Avatar
1,5h..für Euch ok,beim Gepäck...mmhh. Ich will Dir keine Angst machen, doch ich hab da schon ein paar mal schlechte Erfahrungen mit Joburg gemacht. Das Gepäck kam zwar irgendwann in Windhoek an, jedoch zwang mich das immer zu einer Übernachtung in Windhoek. Solltet Ihr das eh eingeplant haben, dann ist das kein Problem.
Gruss
Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Dez 2009 18:26 #124489
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1663
  • Dank erhalten: 746
  • swisschees am 25 Dez 2009 18:26
  • swisscheess Avatar
Hallo Jambotessy

Ihr könnt im Transit weiter fliegen, so lange ihr den Flughafen nicht verlasst, resp. nicht durch den Zoll geht, müsste ihr nichts machen ausser Euch zum Gate gehen. Die Zeit könnt ihr in der tollen Shopingmeile verbringen.

Wegen dem Gepäck kann es zwar Probleme geben, am Besten ihr macht eine möglichst komplette Liste Eurer Unterkünfte in Namibia damit Ihr die bei Bedarf in WDH beim Lost & Found abgeben könnt.

Gruss
Emanuel

PS: Warum ist Dein Posting unter Kenya B)
Letzte Änderung: 25 Dez 2009 18:29 von swisschees.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.