THEMA: Neue Visumpflicht Malawi - Bereits Erfahrungen ?
03 Dez 2016 12:20 #454514
  • Turi
  • Turis Avatar
  • In der Ruhe liegt die Kraft
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 213
  • Turi am 03 Dez 2016 12:20
  • Turis Avatar
Hallo Christian
Aber bitte, hier ging es nicht um kontrollierte Bewegung innerhalb von Malawi, sondern um die Frage, ob das Erteilen des Visums in Zusammenhang mit Nachweisen für Geld, Ticket etc. steht. In diesem Zusammenhang war mein Argument, dass in den von mir genannten Ländern an den Grenzen nur das Geld für den Aufkleber/Stempel eingesammelt wird, eine Überprüfung des oben genannten nicht stattfindet,
Da muss ich Dir recht geben.
In der Regel werden für Kurzaufenthalte kein Vermögensnachweis verlangt.
Das "einsammeln" wie Du schreibst, sind Gebühren für die Visaausstellung.
Wenn man aber vergleicht, wieviel Aufwand und Kosten für ein Schengen Visa anfallen, da sind die 50 US Dollar für EU Bürger eher bescheiden, wir bezahlten 70 Dollar zusätzlich, in der Botschaft von Malawi in Zambia, nur um an der Grenze überhaupt ein Visum beantragen zu können.
Sicher nervt es einem, wenn man für einen Stempel, meist mit eingeklebtem Formular so viel bezahlen muss.
Allerdings, wenn ich bei meiner Gemeindeverwaltung eine Beglaubigung stempeln lassen muss, kostet mich das 20 SFr., das ist in
10 Sekunden erledigt.
In Malawi sind wir immerhin mind. 20 Minuten im Büro des ausstellenden Beamten gesessen, bis das Visum fertig war.
Was mich betreffend Visum in Nam/ZA eher nervt, ist die 3 Monate Beschränkung, ich wäre gerne bereit einen Vermögensnachweis vorzulegen und evtl. eine Gebühr für das Visum zu zahlen, um open end im südlichen Afrika zu bleiben, nicht mit Wohnsitznahme, sondern umherzureisen.
Wir liessen und lassen zig 10 000 SFr. im südlichen Afrika liegen und haben trotzdem so hirnrissige Sanktionen zu tragen.

Aber eben, das Schengen Visum ist auch kein Zuckerschlecken.
hier ein kleines Beispiel:
Gebühren
Die Gebühren sind in der Verordnung über die Gebühren zum Bundesgesetz über die Ausländerinnen und Ausländer (Gebührenverordnung AuG, GebV-AuG, SR 142.209) sowie im Visakodex geregelt. Die Beträge werden in der von der Schweizer Vertretung festgelegten Währung erhoben.

Kategorie Betrag in EUR
Erwachsene 60.00
Kinder von 6 bis 12 Jahren 35.00
Kinder unter 6 Jahren gratis
Vorschuss für eine Einsprache nach der Ablehnung eines Visums C (<90 Tage) 150.00
Kosten für den Versand in die Schweiz (z.B. für ein Visum D) 5.00

Die Visumgebühr ist bei der Einreichung des Antrags zu entrichten. Wenn Sie Ihren Antrag zurückziehen oder dieser abgelehnt wird, wird Ihnen die Gebühr nicht zurückerstattet.
Wie heisst es so schön;Wie du mir so ich dir!

Gruss Turi
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Dez 2016 15:42 #456350
  • Grüner Tee
  • Grüner Tees Avatar
  • Beiträge: 1
  • Grüner Tee am 18 Dez 2016 15:42
  • Grüner Tees Avatar
Hallo,

Ich wollte hier mal fragen ob einer von euch schon mal ein visum in blantyre bekommen hat und wie da so die Erfahrungen waren?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Dez 2016 15:50 #456351
  • Turi
  • Turis Avatar
  • In der Ruhe liegt die Kraft
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 213
  • Turi am 03 Dez 2016 12:20
  • Turis Avatar
Sorry, Blantyre ist in Malawi
Gruss Turi
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Aug 2017 20:36 #483814
  • Gajol
  • Gajols Avatar
  • Beiträge: 92
  • Dank erhalten: 28
  • Gajol am 05 Aug 2017 20:36
  • Gajols Avatar
Hallo!

Gibt es eventuell neue Erfahrungen für Malawi-Visa an der Grenze zu Sambia von Chipata kommend?

VG Gajol
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Aug 2017 21:15 #483820
  • globenomaden
  • globenomadens Avatar
  • Globenomaden auf Weltreise
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 17
  • globenomaden am 05 Aug 2017 21:15
  • globenomadens Avatar
Es gibt an jeder Landesgrenze ein Touristenvisa für $75,- und 30 Tage Gültigkeit, kann aber verlängert werden. Wird prompt und problemlos ausgestellt.

Ciao
Eva&Alfred
www.globenomaden.at
Grüße
Eva&Alfred
www.globenomaden.at
Letzte Änderung: 05 Aug 2017 21:21 von globenomaden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gajol
05 Aug 2017 21:27 #483822
  • Can
  • Cans Avatar
  • Beiträge: 890
  • Dank erhalten: 348
  • Can am 05 Aug 2017 21:27
  • Cans Avatar
globenomaden schrieb:
Es gibt an jeder Landesgrenze ein Touristenvisa für $75,- und 30 Tage Gültigkeit, kann aber verlängert werden. Wird prompt und problemlos ausgestellt.

Ciao
Eva&Alfred
www.globenomaden.at

Hallo,
bei einer Verlängerung über die ersten 30 Tage hinaus fallen dann erneut Gebühren an? Ich kenne Malawi nur aus Zeiten ohne Visagebühren..... Möchte aber gern mal wieder hin - nur mit Anfahrt (und Rückfahrt) aus bzw. zurück nach Namibia und Aufenthalt ü 30 Tage wird es leider richtig teuer....
Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.