THEMA: Es gibt keinen Sprit in Malawi
31 Jul 2011 20:04 #198400
  • girwal
  • girwals Avatar
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 54
  • girwal am 31 Jul 2011 20:04
  • girwals Avatar
Hallo Peter

Vielen Dank für die wertvolle Information.
Wir hoffen, dass sich die Treibstoff-Situation in zwei Monaten (wenn wir dort sein werden) entspannt hat.
Falls du noch weitere konkrete Erfahrungen machst, so sind wir dir natürlich sehr dankbar.

Zusatzfrage meinerseits:
Sind die Nachttemperaturen in diesen Tagen tatsächlich so tief (in Lilongwe zwischen 7 und 10 Grad) wie es www.wetter.ch seit vielen Tagen wahr haben will?

Gruss von Girwal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2011 20:08 #198402
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1245
  • engelstrompete am 31 Jul 2011 20:08
  • engelstrompetes Avatar
Hallo Girwal,
in der ARD "Weltspiegel "um 19.20 am 31.07.2011 war ein Bericht über Malawi. ;) ich hoffe, das es da wenn Du dort bist nicht so zugeht. :( Vielleicht kannst Du Dir das nochmals anschauen.
Liebe Grüße
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Volker
31 Jul 2011 21:20 #198414
  • girwal
  • girwals Avatar
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 54
  • girwal am 31 Jul 2011 20:04
  • girwals Avatar
Hallo Cécile
Soeben habe ich den von dir erwähnten Beitrag im "Weltspiegel" angesehen.
Der gibt echt zu denken, wenn man berücksichtigt, wer letztlich für die Not der eigenen Bevölkerung verantwortlich ist. Leider ist es in mehreren - um nicht zu sagen fast allen - afrikanischen Ländern Realität, dass sich die Staatoberhäupter und hohe Beamte schamlos bereichern und dabei keinerlei Rücksicht nehmen auf die eigene Bevölkerung oder die Grundideen der Geberländer.
Da verspreche ich mir - auch wenn es nur ein kleiner Tropfen auf einen heissen Stein ist - eine kleine Befriedigung von wenigen Notleidenden und eine grosse Befriedigung von uns selbst, wenn wir (statt zuviel eigene Klamotten und Luxus) eine schwere Tasche voll "Lebenswichtiges oder Nützliches" nach Malawi bringen.
Hast du dazu noch gute Ideen (neben Kleidern, Schuhe, Taschenmessern) was in Malawi (und ev. Sambia) im Moment am ehesten gebraucht wird?

Gruss von Girwal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Aug 2011 06:37 #198429
  • Sambezi
  • Sambezis Avatar
  • Sambezi am 01 Aug 2011 06:37
  • Sambezis Avatar
Hi,

wer den Bericht verpasst hat:

mediathek.daserste.d...=&sendung=&datumVon=

ja und Decken nicht vergessen und ein Brot im Shop mehr kaufen und man kann bei Gelegenheit jemanden eine Freude bereiten - Handtücher sind auch willkommen aber was schreibe ich - eigentlich freuen sich die Menschen über alle Alltagsdinge.

Gruß
Letzte Änderung: 01 Aug 2011 06:40 von Sambezi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Aug 2011 07:18 #198434
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1245
  • engelstrompete am 31 Jul 2011 20:08
  • engelstrompetes Avatar
Hallo Girwal,
so wie ich das gestern gesehen habe , fehlt es da , wie Sambezi schon schreibt, an Allem. :( Egal was man da den Einzeln aber dann auch persönliche gibt, da hilft man direkt.:) Das mit dem nicht vorhandenen Diesel , das würde mir eher zu denken geben.;) Kommt wieder gesund zurück und berichtet mal wie es war.
Taschenmesser , da werden dann die Fluggesellschaften hier in deutschland beim scannen der Koffer schon tätig werden. :angry:
Liebe grüße
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Letzte Änderung: 01 Aug 2011 07:20 von engelstrompete.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Aug 2011 07:31 #198436
  • Sambezi
  • Sambezis Avatar
  • Sambezi am 01 Aug 2011 06:37
  • Sambezis Avatar
ja, fällt mir gerade ein, anstelle der Taschenmesser wäre es besser, wenn Du kleine Taschenlampen mitnimmst (und einige Batterien) vielleicht findest Du welche mit LED, die sind sparsamer im Stromberbrauch, denn oft fehlt das Geld für Batterien.....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.