THEMA: Mietwagenpreise
24 Apr 2017 20:22 #472740
  • Can
  • Cans Avatar
  • Beiträge: 890
  • Dank erhalten: 351
  • Can am 24 Apr 2017 20:22
  • Cans Avatar
Hallo,
ich habe eine Bitte an euch alle, die aktuell oder in den letzten 6 Monaten einen Mietwagen in Namibia / Südafrika gebucht haben. Fahrzeugtyp, Hilux/Ranger/Nissan mit Dachzelt und Campingequipment.
Mich interessiert nur der Tagespreis. Nicht bei wem gemietet wurde, nicht ob mit Versicherung, keine One Way Miete. Nur rein der Tagespreis.

Dies benötige ich für meine ganz private Statistik, mit welcher ich meine eigene Autonutzung bewerten kann. Dies geschieht aus dem Hintergrund, da speziell Guido einmal angemerkt hatte, dass meine Statistik nicht stmmen kann, weil ich von einem falschen Durchschnittspreis ausgegangen bin bzw. die Offerten der Mietwagenfirmen sich drastisch vermindert hätten. Es wurde da von 60-70,€ p.T gesprochen. Meine Unterwegserfahrung spricht aber nicht unbedingt für solche Preise.

Ich danke euch bereits jetzt für eure Antworten.

Gruß
Letzte Änderung: 24 Apr 2017 20:23 von Can.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Apr 2017 21:29 #472753
  • Burschi
  • Burschis Avatar
  • "Es irrt der Mensch, solang er strebt!"
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 4646
  • Burschi am 24 Apr 2017 21:29
  • Burschis Avatar
Hallo Can,
es kommt bei manchen Vermietern ganz darauf an, ob man in der Neben- oder Hauptsaison bucht und ob man Stammkunde (z.B. 10 Jahre) ist oder nicht.
Ich habe im Februar für meinen Hilux 4x4 D Doublecab ohne Campingausstattung 50,2 Euro / Tag bezahlt.
Gruß:
Burschi
18x Namibia, 6x Botswana, 6x Südafrika, 4x Simbabwe, 2x Sambia, 1x Tansania, 1x Kenia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Can
24 Apr 2017 21:33 #472755
  • Can
  • Cans Avatar
  • Beiträge: 890
  • Dank erhalten: 351
  • Can am 24 Apr 2017 20:22
  • Cans Avatar
Hi Burschi,
ich weiß um die Faktoren - ich brauche auch nur nen groben Schnitt.
Danke Dir auf jeden Fall.
Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Apr 2017 21:34 #472756
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 321
  • Dank erhalten: 202
  • mika1606 am 24 Apr 2017 21:34
  • mika1606s Avatar
Hallo Can,

Hier für Deine Statistik:

Toyota Expedition DC 4x4 3.0TD AUTO, Anmietzeit im Okt. 2017 (für 33 Tage) zu einem Tagessatz von € 106,- mit Camping komplett aber ohne Versicherung & Frühbucherrabatt.

Hoffe es hilft Dir

Gruss, Gerhard
Namibia 1998/2002/2005 & in Planung 2020
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Letzte Änderung: 25 Apr 2017 12:32 von mika1606. Begründung: Gesamtanmietzeit ergänzt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Can
24 Apr 2017 22:32 #472775
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 24 Apr 2017 22:32
  • Guido.s Avatar
Hallo,

Can schrieb:
Dies geschieht aus dem Hintergrund, da speziell Guido einmal angemerkt hatte, dass meine Statistik nicht stmmen kann, weil ich von einem falschen Durchschnittspreis ausgegangen bin bzw. die Offerten der Mietwagenfirmen sich drastisch vermindert hätten. Es wurde da von 60-70,€ p.T gesprochen. Meine Unterwegserfahrung spricht aber nicht unbedingt für solche Preise.
Ich nehme an, es geht um die bald 1 Jahr alten Aussagen im Thread Carnet de Passage? Nur für das Protokoll: Es ging damals nicht darum, was aktuell für einen Mietwagen durchschnittlich bezahlt wird und dass das 60-70 EUR pro Tag wären, habe ich nicht gesagt. Es ging in dem Thread darum, ob/wann sich das eigene Auto im südlichen Afrika rechnet. Ganz konkret ging es darum, was man für Deinen 12 Jahre alten und einfach ausgestatteten Nissan an Mietwagengebührenequivalent gegen rechnen kann. Da halte ich 60-70 EUR nach wie vor für angemessen. Der durchschnittliche Mietwagenpreis liegt 2017 sicher deutlich höher, aber man kann das Auto ja nicht mit einem 6 Monate alten Luxus-Camper von Avis gleichsetzen, bei dem der Mietwagenpreis dann auch noch 24-Stunden-Backupservice etc. beinhaltet.

Falls für die Statistik hilfreich: Im April 2016 habe 56 EUR/Tag für einen Hilux bezahlt (IIRC 3-4 Jahre alt, mäßiger Zustand).

Beste Grüße

Guido
Letzte Änderung: 24 Apr 2017 22:42 von Guido..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Apr 2017 23:17 #472785
  • Can
  • Cans Avatar
  • Beiträge: 890
  • Dank erhalten: 351
  • Can am 24 Apr 2017 20:22
  • Cans Avatar
@Guido,
ich glaube, meine Ausstattung hat kein Mietwagen im südliche Afrika, selbst dein angesprochener Luxuscamper nicht. Und einen Privatwagen kannst du sicherlich nicht mit ner Mietwagengurke vergleichen. Geschweige denn, dass von der Allradtechnik ein uralt Pickup (technikseits) vergleichbar wäre. Aber sei es drum - wie schreibst du immer so schön, vergleiche nicht Äpfel mit Birnen - aber danke für deine Auskunft - hilft mir schon.
Übrigens ist es relevant was heute bzw voreinem Jahr ein Wagen gekostet hat - ich war voriges Jahr mit meinem Wagen unterwegs, dieses Jahr und auch nächstes Jahr.
Gruß
Ich wollte hier auch keine Diskussion entfachen....... der Tagespreis ohne Komentar würde mir reichen.
Letzte Änderung: 24 Apr 2017 23:27 von Can.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.