THEMA: "Kleine Taschenlampe, brenn'!" Welche taugt was?
28 Sep 2011 11:45 #206628
  • janet
  • janets Avatar
  • - Spinnerin ;) -
  • Beiträge: 1419
  • Dank erhalten: 616
  • janet am 28 Sep 2011 11:45
  • janets Avatar
Sers,

wir haben neben unseren Petzl-Stirnlampen immer diese Lampe dabei:

Stanley FATMax 70 Lumens

Funzt mit Batterien und ist die genialste kleine Taschenlampe die ich je hatte (und ich hab viele wegen der Spinnen) mit Wahnsinnsleuchtkraft.

Gibts bei uns im Laden für Handwerker für 30,-- Euro.

Gruss
janet
Reisebericht: 3 Wochen Namibia 2009 - "suchen und finden *g*"

Reisebericht Sao Tomé 2011

Diskutiere niemals mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort durch Erfahrung!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2011 11:55 #206630
  • carl
  • carls Avatar
  • Beiträge: 1287
  • Dank erhalten: 721
  • carl am 28 Sep 2011 11:55
  • carls Avatar
Aber bei all den Taschenlampen nicht vergessen, mal alles auszuschalten und die Afrikanische Nacht zu geniessen. Insbesondere bei Neumond ein Erlebnis (gerade für Menschen wie ich, die in lichtverseuchten Großstädten wohnen, in denen man des Nachts auch mal ausversehen beim Auto das Lichtanschalten vergisst weil es so hell ist :whistle: )

Gruß
Carl
Madam und Boss Unterwegs (2014/15)

"Bacon and Eggs - A day's work for a chicken; A lifetime commitment for a pig." (Anon)
"I will go anywhere, provided it be forward" (David Livingston)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2011 13:24 #206641
  • Philip Marlowe
  • Philip Marlowes Avatar
  • Beiträge: 242
  • Dank erhalten: 75
  • Philip Marlowe am 28 Sep 2011 13:24
  • Philip Marlowes Avatar
PETZL Stirnlampen haben ich auch.
Empfehlen kann ich die Tikkina, weil sie sehr lange leuchtet. Sie hat 2 Helligkeitsstufen und lässt sich kippen.

Dann habe ich noch die Tikka (mir inzwischen zu funzelig/dunkel) leuchtet aber auch sehr lange.

Und dann habe ich noch die Tikka XP2. Diese hat 2 Leuchtstufen, eine rote LED für angenehme Nachtsicht, kann blinken (:side:), hat eine vorschiebbare Streulinse (sehr praktisch), ist auf der hellsten Fernstrahlerstufe SEHR hell und leuchtet weit, hält aber bei weitem nicht so lange durch wie die Tikkina. Auch nicht im Licht- und Stromsparmodus.

Ich denke, dass die Lampenm von Black Diamond eine echte Alternative zu den Tikkas sind. Ich glaube sie sind kleiner, leichter heller und leuchten länger und das bei -je nach Modell- günstigerem Preis :-)

tom
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2011 13:45 #206644
  • rebecca
  • rebeccas Avatar
  • Beiträge: 933
  • Dank erhalten: 293
  • rebecca am 28 Sep 2011 13:45
  • rebeccas Avatar
Hallo Dirk,
als Stirnlampen im direkten Vergleich war die LED-LENSER H7 unschlagbar. Lediglich beim Essen war die Petzl mit dem Rotfilter besser weil die Moskitos, oder sonstige Flugobjekte, nicht so durch das Rotlicht angelockt werden.
Gruß Rebecca
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2011 14:58 #206651
  • chris2201
  • chris2201s Avatar
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 6
  • chris2201 am 28 Sep 2011 14:58
  • chris2201s Avatar
Hallo,

Mein Favorit ist folgendes Produkt: Fenix-LD20

www.amazon.de/Fenix-...nlampe/dp/B004CXNY3G

Sehr kleines Packmaß, unglaubliche Lichtstärke ... hier die Homepage des Anbieters mit vielen anderen tollen Funzeln:

www.fenixlight.com/newping.asp

lg Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2011 19:41 #206670
  • Rocky1964
  • Rocky1964s Avatar
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 187
  • Rocky1964 am 28 Sep 2011 19:41
  • Rocky1964s Avatar
Hi,

wir haben im Einsatz:

Maglite 3D LED
Maglie XL100LED (www.maglite.de/index2.html)
3 einfache LED-Stirnlampen

Gruß

Rocky

...der schon öfter 4x4 in Afrika war...

www.4x4club-leipzig.de/
www.baja-deutschland.de/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.