THEMA: Reisekrankenversicherung
30 Jan 2011 16:15 #172827
  • jaw
  • jaws Avatar
  • Ich will wieder nach Namibia
  • Beiträge: 2027
  • Dank erhalten: 711
  • jaw am 30 Jan 2011 16:15
  • jaws Avatar
Hallo Fomis,
mich würden Eure Erfahrungen mit Reisekrankenversicherungen interessieren. Der Vergleich von Tarifen ist eine Sache aber die Abwicklung im Schadensfall, Kostenübernahmeerklärung erfolgreich oder Vorleistung vor Ort etc. eine andere.
Es wäre mal interessant, hier einige Erfahrungen zu hören. Wer das nicht unter seinem Account posten will kann mir eine pm schreiben, dann stelle ich das hier rein, damit alle profitieren können.

Viele Grüße
jaw
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jan 2011 16:23 #172829
  • Otjikoko
  • Otjikokos Avatar
  • Beiträge: 2349
  • Dank erhalten: 412
  • Otjikoko am 30 Jan 2011 16:23
  • Otjikokos Avatar
Hallo jaw,

ich mache das so:

www.gebuhrenfrei.com

In der der kostenlosen Mastercard Gold sind folgende Versicherungen für einen selbst und bis zu 3 Mitreisende kostenlos inkl., wenn man mindestens 50% der Transportkosten (d.h. z.B. des Fluges) mit der Karte zahlt:

gebuhrenfrei.com/Insurance-G-DE.html

Nachteil:

Altersrestriktionen:

- Ab 67 Jahren reduziert sich die maximale Versicherungssumme der Unfallversicherung
- Ab 70 Jahren beträgt die maximale Reisedauer 21 Tage
- Ab 75 Jahren erlischt automatisch die Reiserücktrittskostenversicherung
- Ab 75 Jahren erlischt automatisch die Reisekrankenversicherung


Lg, Otji!
Letzte Änderung: 30 Jan 2011 16:25 von Otjikoko.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jan 2011 16:41 #172831
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30806
  • Dank erhalten: 28785
  • travelNAMIBIA am 30 Jan 2011 16:41
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Jaw,

eine, so weiß ich auch aus dem Bekanntenkreis (musste jemand leider bei einem sehr schweren Unfall in Anspruch nehmen), scheint die vom ADAC zu sein. Ist wohl in der Mitgliedschaft schon drin. Schnelle, unbürokratische Hilfe und es werden Kosten nicht nur erstattet sondern nach kurzem Anruf auch vorab übernommen.

Ich persönlich habe keine direkte Erfahrungen mit Reisekrankenversicherungen.

Sonnige Grüße
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jan 2011 17:43 #172844
  • Elchontherun
  • Elchontheruns Avatar
  • Beiträge: 1222
  • Dank erhalten: 762
  • Elchontherun am 30 Jan 2011 17:43
  • Elchontheruns Avatar
@ Christian,

im Mitgliedsbeitrag beim ADAC ist die Reisekrankenversicherung nicht enthalten. Kostet ca. 20 € für ein Jahr.

Gruß vom Elch
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem ich laut denken kann.
R.W. Emerson

Namibia 2013 - www.namibia-forum.ch...-reise.html?start=12
Namibia 2015 - www.namibia-forum.ch...s-im-maerz-2015.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jan 2011 18:01 #172856
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30806
  • Dank erhalten: 28785
  • travelNAMIBIA am 30 Jan 2011 16:41
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Elch,

in der ADACPlusMitgliedschaft ist es enthalten!

Sonnige Grüße
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jan 2011 18:08 #172860
  • dirkmandy
  • dirkmandys Avatar
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 249
  • dirkmandy am 30 Jan 2011 18:08
  • dirkmandys Avatar
Hallo zusammen,

da ich hier "vom Fach" bin, möchte ich auch ein paar Tipps geben.

Grundsätzlich gibt es vermutlich kaum eine Reisekrankenversicherung, die Probleme im Fall der Fälle machen würde. Deshalb ist es schwer, eine echte Empfehlung zu geben.

Die Kombination mit einer Kreditkarte ist immer ok. Auch die vom ADAC ist absolut ok. Wer Beides nicht hat, sollte sich einfach mit der Gesellschaft in Verbindung setzen, bei der er auch seine Krankenversicherung hat. Also einfach den Fachmann seines Vertrauens fragen. In der Regel ist man mit 14 € p.a. für eine Familienpolice dabei.

LG, Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.