THEMA: Third Party Insurance für Zimbabwe
01 Sep 2008 08:24 #76668
  • Joerg
  • Joergs Avatar
  • Beiträge: 3173
  • Dank erhalten: 479
  • Joerg am 01 Sep 2008 08:24
  • Joergs Avatar
sorryich meinte auf welcher website man denn die 3rd paty insurance fuer Zimbabwe bezahlen kann
Gruss

Joerg

Es gibt NIX, das es nedd gibt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Sep 2008 10:56 #76676
  • Andreas Cierpka
  • Andreas Cierpkas Avatar
  • Beiträge: 2727
  • Dank erhalten: 11
  • Andreas Cierpka am 01 Sep 2008 10:56
  • Andreas Cierpkas Avatar
Joerg,

ist doch nicht schlecht

140 Rand kostest die 3rd party

Wenn ich nun 30US$ dafuer verlange - lebe ich doch nicht schlecht - bei den Unkosten! :blush:
Ein Gast bin ich im fremden Land geworden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Sep 2008 18:20 #76700
  • Andrea 1961
  • Andrea 1961s Avatar
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 37
  • Andrea 1961 am 01 Sep 2008 18:20
  • Andrea 1961s Avatar
Danke fürs genaue Beschreiben der Formalitäten bei der Einreise. Gut wenn man so etwas vorher weiss.
Wir haben einen Doppeltank, der sicher ziemlich voll sein wird. Der Tipp bezüglich der Verzollung bezieht sich aber nur auf einen Kanister, oder?
Gibt es bei der Einreise von Namibia nach Botswana auch speziellere Probleme?
Sollten wir denn in jeden Fall ein double Visa kaufen? Wir reisen von Namibia kommend zunächst nach Shakawe, dann zurück über Namibia bis Katima Mulilo, dann wieder nach Botswana Chobe NP und weiter nach Vic Falls.
D.h. für Zimbabwe müsste dann ja ein einfaches Visum reichen.
Ich habe aus dem Internet den Visaantrag für Simbabwe schon ausgedruckt und fülle den vorher aus. Das sollte die Sache doch auch beschleunigen?!
Vielen Dank weiter für die tollen Tipps.
Letzte Änderung: 01 Sep 2008 18:21 von Andrea 1961.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Sep 2008 19:40 #76708
  • Andreas Cierpka
  • Andreas Cierpkas Avatar
  • Beiträge: 2727
  • Dank erhalten: 11
  • Andreas Cierpka am 01 Sep 2008 10:56
  • Andreas Cierpkas Avatar
Wir haben einen Doppeltank, der sicher ziemlich voll sein wird. Der Tipp bezüglich der Verzollung bezieht sich aber nur auf einen Kanister, oder?
Nur was du in den \"jerry cans\" hast, muss verzollt werden. Könntest ja mit dem extra Sprit in Zimbabwe ein Geschäft machen. ;)
Sollten wir denn in jeden Fall ein double Visa kaufen? Wir reisen von Namibia kommend zunächst nach Shakawe, dann zurück über Namibia bis Katima Mulilo, dann wieder nach Botswana Chobe NP und weiter nach Vic Falls.
Botswana brauchst du kein Visa! Da bekommst du einfach einen Stempel in deinen Ausweis (gleiches gilt für Namibia). Nur in Zimbabwe musst du ein Visum kaufen. Du meinst sicherlich für Botswana das \"double entry permit\". Das ist aber nur für das Auto - nciht für euch. Ob man damit auch mehrmals einreisen kann habe ich bislang nie ausprobiert. Müsste aber klappen, da es niemals gestempelt wurde (wenn ich mich recht erinnere)
Ich habe aus dem Internet den Visaantrag für Simbabwe schon ausgedruckt und fülle den vorher aus. Das sollte die Sache doch auch beschleunigen?!
Klare Aussage - NEIN! Das Ausfüllen des Zettels dauert 5 Minuten. Dann anstellen und beahlen. Dir wird das Visum in den Ausweis geklebt und dann weiter zum nächsten Schalter ...
Du gewinnst rein gar nichst.
Ein Gast bin ich im fremden Land geworden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.