• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Simbabwe Reiserute
02 Nov 2022 10:03 #654412
  • Klaus1908
  • Klaus1908s Avatar
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 2
  • Klaus1908 am 02 Nov 2022 10:03
  • Klaus1908s Avatar
Hallo, ich plane gerade für September2023 eine Simbabwereise. Ich habe nun mal folgende Strecke bzw Lodges ausgesucht. Vielleicht kann mit jemand Tips über, Straßenzustand, Tankstellen, und ob meine Abstände zwischen den Lodges noch im Rahmen liegen, etwas weiterhelfen.
Start in Whk
Ghanzi ( Plot 19 für 1 Nacht) - - Maun ( Audi Camp für 1 Nacht) -- Pandamatenga (Touch of Africa 1 Nacht) -- Hwange NP ( Robins Camp 1 Nacht) -- Hwange NP( Gwango Heritage 2 Nächte) -- Masumu River Lodge 1 Nacht -- Matusadona NP ( Changa Safari Lodge 2 Nächte) -- Manapools ( Kavinga Safari Camp 2 Nächte) --Karika ( Kariba Safari Lodge 1 Nacht) -- jetzt mit der Fähre von Kariba bis Mlbizi -- Victoriafalls -- und dann zurück über Katima nach Namibia.
Fahren würden wir mit unserem eigenem Auto ( Nissan Navara, ähnlich wie Hilux). Die sämtlichen Vorschriften mit Reflektoren usw habe ich mir bereits aus dem Forum rausgepickt.
Für Euere Hilfe wäre ich dankbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Nov 2022 10:17 #654416
  • Seyko
  • Seykos Avatar
  • Beiträge: 630
  • Dank erhalten: 566
  • Seyko am 02 Nov 2022 10:17
  • Seykos Avatar
Ich halte mich bewusst zurück bzgl. der Route und der ausgewählten Camps, da dies extrem persönliche Geschmacksache ist.
Ich kann dir allerdings versichern, dass du überall Benzin und Diesel bekommst, neue Tankstellen wie Pilze aus dem Boden schiessen und die Supermärkte randvoll sind. Hier findet aktuell ein völlig normales Leben statt.

Liebe Grüsse aus Kariba
Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaus1908
02 Nov 2022 10:22 #654417
  • Klaus1908
  • Klaus1908s Avatar
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 2
  • Klaus1908 am 02 Nov 2022 10:03
  • Klaus1908s Avatar
Danke Dir für die Info. Hast du Erfahrung mit der Fähre von Kariba nach Mlbizi?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Nov 2022 11:02 #654419
  • Brauni
  • Braunis Avatar
  • Beiträge: 370
  • Dank erhalten: 211
  • Brauni am 02 Nov 2022 11:02
  • Braunis Avatar
Hallo Klaus
Leider aus deiner Rotenbeschreibung die Dauer nicht ersichtlich.
Wenn ich die Strecke für mich planen würde wäre der Stop in Maun überflüssig. Ich würde direkt Richtung Nata weiterfahren und davor oder in Nata übernachten. Von dort dann an einem weiteren Tag über Pandamatenga in den Hwange.
Wir sind zu zweit und wechseln uns bei langen Fahrtagen ab und starten dann auch früh am Morgen.

Gruß Joachim
Touristen bringen Souveniers mit nach Hause.
Reisende Geschichten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaus1908
02 Nov 2022 11:12 #654422
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12450
  • Dank erhalten: 8902
  • Logi am 02 Nov 2022 11:12
  • Logis Avatar
Zur Kariba Fähre hatten wir vor ein paar Tagen erst einen Eintrag => www.namibia-forum.ch...len-noch.html#654161

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Nov 2022 11:29 #654426
  • Hajo52
  • Hajo52s Avatar
  • Online
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 48
  • Hajo52 am 02 Nov 2022 11:29
  • Hajo52s Avatar
Aus schmerzhafter Erfahrung: Die Fähre fährt nur wenn es sich für den Betreiber lohnt. Wenn Ihr alleine gebucht seid: Keine Chance. Plant mal vorsorglich ein den Weg über Zambia nach VicFalls zu nehmen, denn der ist asphaltiert. Auf die Strecke südlich des Sees wirst Du freiwillig verzichten wenn Du von Kariba nach VicFalls zurück fahren mußt. Bei Kariba nehme den kleinen Grenzübergang nach Zambia, der große ist ein Moloch für LKW aus Südafrika.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2