THEMA: Visaantrag
10 Mär 2022 20:29 #639212
  • Han.nah20
  • Han.nah20s Avatar
  • Beiträge: 5
  • Han.nah20 am 10 Mär 2022 20:29
  • Han.nah20s Avatar
Ich habe gelesen, dass wenn man in Zimbabwe am Flughafen ankommt und das Touristenvisum beantragen möchte, braucht man eine Flugbuchungsbestätigung von der Ein und Ausreise. Ich habe von Opodo einfach nur eine wischiwaschi Bestätigung per Mail. Da ist nichts Übersichtliches zum Ausdrucken. Und es muss ja dann auch auf Englisch sein. Hat jemand Erfahrung? Ich weiß nicht weiter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2022 08:03 #639236
  • Lugawe
  • Lugawes Avatar
  • Carpe Diem!
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 154
  • Lugawe am 11 Mär 2022 08:03
  • Lugawes Avatar
Mit dem Buchungscode kann man sich bei der Airline einloggen und eigentlich alle wichtigen Buchungsdetails sehen und ausdrucken
Bereiste Länder: Marokko, Algerien, Tunesien, Niger, Mali, Burkina Faso, Senegal, Gambia, Elfenbeinküste, Ghana, Ägypten, Äthiopien, Kenya, Uganda, Tanzania, Zambia, Zimbabwe, Botswana, Namibia, Südafrika, Lesotho, Eswatini, Mosambik, Seychelles, Mauritius, La Reunion, Syrien, Thailand, Russland, Brasilien, Argentinien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2022 08:17 #639237
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27437
  • Dank erhalten: 24302
  • travelNAMIBIA am 11 Mär 2022 08:17
  • travelNAMIBIAs Avatar
Ich habe gelesen, dass wenn man in Zimbabwe am Flughafen ankommt und das Touristenvisum beantragen möchte, braucht man eine Flugbuchungsbestätigung von der Ein und Ausreise. Ich habe von Opodo einfach nur eine wischiwaschi Bestätigung per Mail. Da ist nichts Übersichtliches zum Ausdrucken. Und es muss ja dann auch auf Englisch sein. Hat jemand Erfahrung? Ich weiß nicht weiter.
je nach genutztem System kannst Du es da ausdrucken:
- viewtrip.travelport.com/
- www.checkmytrip.com/cmtweb/

Viele Grüße
Christian
Vom 30. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.6.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <5 Jahre brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2022 08:39 #639241
  • Tigerziege
  • Tigerzieges Avatar
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 37
  • Tigerziege am 11 Mär 2022 08:39
  • Tigerzieges Avatar
Sollte auch so reichen. Ich reise ca. 5 Mal jährlich über VF ein und aus und bei den letzten Einreisen wurde das überhaupt nicht mehr kontrolliert. So läuft es i.d.R. ab:
Du bekommst am Abflughafen oder im Flugzeug zwei oder drei (variiert warum auch immer) Formulare zum Ausfüllen (Immigration, Covid etc.) (auf einem der Zettel steht auch, dass man ein Passfoto aufkleben soll, wurde aber nie wirklich gefordert, also keine Panik).
Bei Ankunft wird dein PCRTest gecheckt (Achtung, in Zim darf der nur 48 Stunden alt sein!). Dann Papierkram abgeben, am Schalter die Dollar (bestenfalls passend) abgeben. Fertig. Vic Falls ist klein und im Moment sind die da wirklich friedlich und froh über jeden Gast.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.