THEMA: Zimbabwe "kleiner Volunteeraufenthalt"
15 Feb 2017 17:16 #464236
  • Manaslu
  • Manaslus Avatar
  • Beiträge: 219
  • Dank erhalten: 135
  • Manaslu am 15 Feb 2017 17:16
  • Manaslus Avatar
Hallo Fussohle

An den ATMs wird momentan eher Bond notes anstatt US$ rausgegeben, leider. Wir haben in den letzten zwei Monaten einen besseren Weg gefunden, wie man US$ günstig nach Zimbabwe bringen kann: via WorldRemit. Du kannst jemanden von deinem Freundeskreis anfragen, ob sie dir regelmässig, also z.B. jede Woche US$ schicken möchten. Wir haben das schon ein paar Mal erfolgreich gemacht, um unsere Freunde in Zim zu unterstützen. Alles was es braucht, ist eine Kreditkarte, Name, Adresse und ID Nummer.
Genügend kleine Noten mitzunehmen, lohnt sich immer, vor allem auch, um die Tollgates mit 2$-Scheinen zu "füttern".

Herzlich grüsst, Manaslu (wir sind dann im Juni wieder in Zim unterwegs, Richtung Lake Kariba Houseboat)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fussohle, Logi
15 Feb 2017 20:05 #464256
  • fussohle
  • fussohles Avatar
  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 51
  • fussohle am 15 Feb 2017 20:05
  • fussohles Avatar
Hey, super, danke für den Tipp ich werd das jetzt mal recherchieren....denn mein Mann ist ja 4 wochen allein zu haus.(ok. unser hund flynn ist auch noch da, aber der kann bis heute noch keine überweisungen tätigen, obwohl wir versucht haben, es ihm bei zu bringen und das mit dem skypen funktioniert auch noch nicht:-)).....das könnte er dann ja super übernehmen.
ich habe heute morgen die flüge gebucht....wie ich finde hammerpreis....860 eur......fra-joh-vic-falls and back. bin total stolz. nun geht es noch darum, dass ich mehr gepäck mitnehmen möchte, denn ich glaub ich werde in deutschland eher sachspenden als geldspenden erhalten :-(. da ich nicht weiss, ob ich das hier posten darf , um welches projekt es sich handelt....könnt ihr mir gerne eine pn schicken....dann kann ich euch mehr sagen.
spirit-of-zambia.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Feb 2017 20:15 #464259
  • Can
  • Cans Avatar
  • Beiträge: 890
  • Dank erhalten: 352
  • Can am 15 Feb 2017 20:15
  • Cans Avatar
Hallo,
also bei Mehr- bzw. Übergepäck bezahlst du aber richtig Geld..... Die Gepäckraten übersteigen schnell den Wert der "Ware" die du transportieren willst. Denke auch an die Zollvorschriften, nicht das du da auch noch eine Überraschung erlebst. Hier mal recherchieren: www.zimra.co.zw/
Ich würde vorher mal die Fluggesellschaft anschreiben und denen mitteilen, dass du für ein Hilfs???- Wohltätigkeits???? Projekt Dinge mitnehmen willst.. Vielleicht kommen sie dir entgegen.
VG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Feb 2017 20:36 #464263
  • fussohle
  • fussohles Avatar
  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 51
  • fussohle am 15 Feb 2017 20:05
  • fussohles Avatar
hallo can, ich hab mal geguckt...eine e-mail adresse für zimbabwe haben die leider nicht angegeben...es wäre natürlich fatal, wenn ich auch noch zollgebühren zahlen müsste....kann ich mir aber nicht vorstellen, denn es sind keine neuen sachen, die ich mitnehmen würde...schuhe material für schulen, klamotten etc. alles gebrauchte sachen....ja laut sa, zahlt man wohl pro aufgegebenen zusätzlichen koffer 100 euro pro strecke. das find ich schon sch.....könnte sein, dass sich das nicht lohnt...das problem ist nur, bis ich das alles in zimbabwe organisiert hab, werde ich wahrscheinlich 1-2 wochen brauchen, so dass ich hoffe, dass das so irgendwie klappt. aber eine e-mail wäre gut.....ansonsten muss ich da morgen mal anrufen...die dame die ich heute am telefon hatte, ist darauf gar nicht erst eingegangen. vielleicht war ich aber auch nicht hartnäckig genug.
spirit-of-zambia.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Feb 2017 20:50 #464264
  • Can
  • Cans Avatar
  • Beiträge: 890
  • Dank erhalten: 352
  • Can am 15 Feb 2017 20:15
  • Cans Avatar
HI,
Zollfreigrenze st 200 Us $, ich weiß ja nicht, was du alles mitnimmst. Aber Achtung,bei der Zolleinschätzung wird nicht der Preis genommen was du dafür bezahlt hast, sondern der Preis, was es in Zimbabwe kosten könnte, wenn du keine Rechnung für die Dinge hast - also Gebrauchtwaren z.B.
www.zimra.co.zw/inde...e&id=1455&Itemid=175

Mit Email meinst du deine Fluggesellschaft? Dann ruf an und lass dir eine geben. Denn wenn jemand am Telefon eine Zusage oder Erklärung abgibt hast du kein Beweismittel über das "gesprochene" Wort...
VG
Edit: Zimra hat ein Kontaktformular auf der Seite unter Kontakt - email.
Letzte Änderung: 15 Feb 2017 21:22 von Can.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.