THEMA: Dollarversorgung und Schuldscheine für Zimbabwe
27 Okt 2017 17:08 #494558
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25151
  • Dank erhalten: 20280
  • travelNAMIBIA am 27 Okt 2017 17:08
  • travelNAMIBIAs Avatar
Vielleicht ist diese Quelle seriöser. Scheint mit 1 zu 1 der gleiche Text zu sein:
bulawayo24.com/index...onal-byo-120547.html

Viele Grüße
Christian
Vom 14. Mai bis 18. Mai 2021 nicht im Forum aktiv.
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, Mosambik, Südafrika, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
27 Okt 2017 18:53 #494570
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2490
  • Dank erhalten: 4311
  • GinaChris am 27 Okt 2017 18:53
  • GinaChriss Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Vielleicht ist diese Quelle seriöser. Scheint mit 1 zu 1 der gleiche Text zu sein:
bulawayo24.com/index...onal-byo-120547.html

Viele Grüße
Christian

Liegt wohl daran, dass der von dir eingestellte Artikel, den von mir eingestellten zitiert. Lies mal! ;)
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Okt 2017 07:41 #494612
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2490
  • Dank erhalten: 4311
  • GinaChris am 27 Okt 2017 18:53
  • GinaChriss Avatar
Hyperinflation in Simbabwe
Supermarktpreise stiegen in den letzten beiden Monaten um bis zu 150%
Quelle: www.moneyweb.co.za/n...&utm_campaign=buffer
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
28 Okt 2017 11:24 #494637
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 28 Okt 2017 11:24
  • Guido.s Avatar
Hallo,

ich bin ja irgendwie zu doof, diesen angeblichen Schachzug der ZanuPF mit kurzfristig vorher abgesagten und dann nach hinten verschobenen Wahlen zu verstehen. Die haben verständlicherweise Angst, dass die wirtschaftliche und soziale Lage sich negativ auf deren Wahlergebnis auswirkt. Aber wenn man die Wahlen nach hinten verschiebt, wird die Lage zu einem späteren Wahltermin doch eher noch schlimmer sein. Die Lage wird von allein ja nicht besser, sondern nur noch schlechter. Damit es besser wird, müsste es grundlegende Reformen geben. Die sind nicht in Sicht. U.a. müsste es massive Kürzungen im aufgeblähten Staatssektor geben. Je nach Quelle gehen 90-97% der Steuereinnahmen für staatliche Gehälter drauf und das macht den Staat handlungsunfähig. Vor Wahlen wird es aber garantiert keine staatliche Entlassungswelle oder massive Lohnkürzungen geben.

Von dem neuen 600-Mio-USD-Kredit ist wohl ein Viertel schon weg und es ist nur ein Bruchteil des ausstehenden Zahlungen abgewickelt. USD-Millionen aus der nächsten Tabakernte fließen vermutlich erst ab April in größerem Umfang. Etwas fraglich, ob das Land bis dahin noch durchhält.

Wenn Mugabe abtritt, wäre das gut. Aber es scheint schon länger so, als wenn er die Zügel nicht mehr fest in der Hand hat und nur noch das Maskottchen ist. Ein oder zwei Cliquen um Mugabe scheinen das Land zu steuern. Da wäre die Frage, was sich mit einem Abtritt Mugabes wirklich ändert?

Beste Grüße

Guido
Letzte Änderung: 28 Okt 2017 11:25 von Guido..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Nov 2017 10:35 #495562
  • Koden
  • Kodens Avatar
  • Beiträge: 1
  • Koden am 05 Nov 2017 10:35
  • Kodens Avatar
toumtoum schrieb:
Die Krise scheint sich weiter zuzuspitzen. Jetzt ist der Kurs schon so: 100US Dollar (hart) -> 130Dollar in Bond Notes -> 150 Dollar bei Banktransfer.
Hallo allerseits,
kann mir jemand sagen, ob Banküberweisungen( in US-Dollar) von einem Bankkonto in Simbabwe nach Europa möglich sind?
Vielen Dank.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Nov 2017 11:17 #495571
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2490
  • Dank erhalten: 4311
  • GinaChris am 27 Okt 2017 18:53
  • GinaChriss Avatar
Koden schrieb:
toumtoum schrieb:
Die Krise scheint sich weiter zuzuspitzen. Jetzt ist der Kurs schon so: 100US Dollar (hart) -> 130Dollar in Bond Notes -> 150 Dollar bei Banktransfer.
Hallo allerseits,
kann mir jemand sagen, ob Banküberweisungen( in US-Dollar) von einem Bankkonto in Simbabwe nach Europa möglich sind?
Vielen Dank.
Hallo Koden,
mWn ist das im Moment 1.nur mit Glück/Beziehungen, und 2.nur Personen möglich, die in Simbabwe ein Geschäft welcher Art auch immer betreiben, und ihre Lieferanten im Ausland bezahlen müssen. Medien berichten aber, dass auch dies den Geschäftstreibenden kaum mehr möglich ist.
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi