THEMA: Vic Falls-Hotels und Aktivitäten
03 Jan 2016 12:13 #413226
  • NiMi
  • NiMis Avatar
  • Beiträge: 2
  • NiMi am 03 Jan 2016 12:13
  • NiMis Avatar
Hallo zusammen,

wir wollen an unsere Namibia-Rundreise noch 5 Tage (9.5.2016 bis 13.5.2016)Vic-Falls anhängen.
Wir stellen uns nun die Frage, ob wir die Aktivitäten und Hotels vorab buchen sollen (die Hotels bieten ja fast alle Packages an) oder ob es ausreicht bzw. sogar günstiger ist, wenn wir vorerst nur ein Hotel buchen und die Aktivitäten dann Vorort? Oder gar nur ein Hotel für 1 Nacht buchen?
Ein Tagesauflug in den Chobe möchten wir auch noch machen. Soll man diesen selber organisieren oder mit einem Operator VorOrt unternehmen?

lg, Nicole & Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jan 2016 12:41 #413240
  • Gerd1942
  • Gerd1942s Avatar
  • Sag' was Du denkst, aber bedenke, wie Du es sagst
  • Beiträge: 5538
  • Dank erhalten: 2662
  • Gerd1942 am 03 Jan 2016 12:41
  • Gerd1942s Avatar
Hallo Nicole und Michael,

von wo aus wollt Ihr zum Chobe? Von Vic Falls aus? Dann würde ich wie folgt vorgehen:

1.
Hotel aussuchen und für die Nächte 1 - 3 und 4 - 5 buchen. Mit dem Hotel absprechen, dass Ihr Euer Gepäck in der Nacht vom 3 auf den 4. Tag dort storen könnt oder aber, dass Ihr für diese Nacht das Zimmer nicht bezahlen müsst. Zu empfehlen ist aus meiner Sicht die Ilala Lodge, weil sie noch bezahlbar ist und nur 10 Fußminuten von den Fällen entfernt ist. Vom Garten aus kann man sie im Mai bestimmt sehen, weil da 'ne Menge Wasser runterkommen müsste.
2. [/b
]Mit einem Tour Operator in Vic Falls eine Zweitagestour nach Kasane buchen. Diese sollten folgende Aktivitäten beinhalten:
Fahrt nach Kasane - am Ankunftstag nachmittags eine Bootstour auf dem Chobe und am nächsten morgen einen Game Drive
in den Chobe Park und dann nachmittags die Rückfahrt zum Hotel. Das könnt Ihr, wenn Ihr auf sicher gehen wollt, von hier aus buchen (was ich machen würde) oder am Ankunftstag in Vic Falls. Es gibt auf der Hauptstraße viele Vermittlungsbüros, bei denen Ihr das buchen könnt. Aber mir wäre das zu unsicher. In jedem guten Hotel - wie auch in der Ilala Lodge - gibt es ein "Reisebüro", da die Hotels diese Aktivitäten nicht selbst anbieten dürfen. Die würden Dir dann alles machen. Aber auch dort würde ich möglichst mit der Zimmerbuchung versuchen, meinen Chobe-Ausflug in trockene Tücher zu bekommen. Denn das Erlebnis ist einmalig.

Aktivitäten in Vic Falls gibt es ja viele. Was in unserer schnell-lebigen Zeit leider nur noch wenig angeboten wird, aber genial ist, ist das Sundowner Diner auf einem Sambesi-Boot. Nicht zu verwechseln mit dem Sundowner Cruise, den auch die Ilala anbietet. Der geht nachmittags los, es gibt während der Fahrt ein bischen Fingerfood und ein oder zwei Getränke und direkt nach Sonnenuntergang fahren die Boote zurück. Beim Sundowner Diner beginnt die Tour genauso, aber wenn die anderen heimfahren, beginnt die Lady auf dem Boot zu kochen - und fragt nicht wie lecker das Essen ist. Wir waren begeistert. Es ist ein fantastisches Erlebnis, die "Stille" der Nacht zu genießen (Elefanten trompeten vom Land her, Hippos platschen und Wasser und geben laute Geräusche, Frösche quaken und, und, und.) und dabei ein Abendessen, ein Glas Wein oder Sekt und den Sternenhimmel zu genießen. Ich merke, ich komme schon wieder ins Schwärmen, denn für mich war es nach den Falls das Größte, was ich in Vic Falls erlebt habe. Da waren Elefantenreiten oder Hubschrauberflug nichts dagegen.

So - jetzt habe genug erzählt.

Liebe Grüße
Gerd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.