THEMA: Simbabwe: 8 Tage Hwange und Matobo NP Mai/Juni2013
11 Okt 2013 19:47 #307874
  • baboon
  • baboons Avatar
  • baboon am 11 Okt 2013 19:47
  • baboons Avatar
Hallo Marina,

vielen Dank - gibt es die Versicherung mittlerweile in Pandamatenga?
Und vielen Dank gleich nochmal für Mario's Meat Market... das ist wirklich sehr schade

Grüße Karola
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2013 19:51 #307875
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2660
  • Butterblume am 11 Okt 2013 19:51
  • Butterblumes Avatar
Hallo Karola,

die CVG wird immer noch nicht in Panda erhoben. Lohnt sich nicht wegen des seltenen Grenzverkehrs.
Hier unsere Quittung.

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: baboon
14 Okt 2013 13:39 #308153
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2022
  • Dank erhalten: 1670
  • ALM am 14 Okt 2013 13:39
  • ALMs Avatar
Ein Servus, Marina.

Habe endlich Zeit gefunden, Deinen wundervollen Bericht zu lesen. Von den Bildern ganz zu schweigen.
Ja, Hwange und Matobo das sind auch für uns zwei ganz besonders schöne Orte. Auch wir haben unser Herz dort verloren, als wir erstmals 2011 dort waren.
Leider hatten auch wir eine negative Erfahrung am Masuma Dam Hide machen müssen. Die Campsite war seinerzeit von einer weißen Familie aus Simbabwe belegt, ergo dachte diese, auch das Hide stünde in ihrem Besitz. Als dann eine Gruppe Italiener ankam und eine ital. Frau durch einen dummen Zufall ein Becher der weißen Zimbabwer nach unten Richtung Elis fallen lies, da bekam die arme Italienerin vom weißen Zimbaber einen Fausthieb auf den Oberarm gedonnert, dem anschließend auch noch eine Ohrfeige folgte.
Wir waren damals mehr als schockiert über solches Verhalten.

Da wir gerade dabei sind, unsere nächtsjährige Sambia-Tour auszugestalten, steht der Hwange auch als Zwischenstopp auf unserem Weg von J'burg Richtung Norden auf der Liste der möglichen Alternativen. Oder ggf. auf dem Rückweg. Da sind wir noch offen, denn wir haben bisher lediglich die Zeit in Sambia generalstabsmäßig (grins) durchgeplant.

Lieben Gruß vom Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Okt 2013 14:18 #308157
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2660
  • Butterblume am 11 Okt 2013 19:51
  • Butterblumes Avatar
Hallo Karola,

von einem Freund habe ich heute die Mitteilung erhalten, dass ab 01.07.2013 nun auch in Pandamatenga die CVG (er hat 50 US$ bezahlt) erhoben wird. Es hängt dort auch eine Zettelinfo in Grenzbüro. Er wird das hier im Forum auch noch selbst posten.

Hallo Alm,

vielen Dank für Dein liebes Feedback. Wir sind auch schon wieder in den Planungen für Simbabwe 2015...
Bereise Du mal Sambia. Je mehr überwältigende Reiseberichte ich dazu lesen werden, um so eher rückt dieses Land dann auch auf unsere Agenda. Bin allerdings gerade dabei im Februar noch eine Woche Uganda einzuschieben (von der Serengeti aus kommend).

Herzliche Grüße und Dank
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Okt 2013 15:59 #308165
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2022
  • Dank erhalten: 1670
  • ALM am 14 Okt 2013 13:39
  • ALMs Avatar
Marina...denke bitte bei Deinen/Euren Planungen für Uganda UNBEDINGT das Gorilla Tracking einzufügen.
Das ist ein MUSS!!! ;-)
Wir können Dir/Euch das Nkuringo Gorilla Camp wärmstens empfehlen. Schau mal nach
www.gorillacamp.com/
Das Camp besorgt Euch auch die Permits.
Lieben Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Okt 2013 16:51 #308173
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2660
  • Butterblume am 11 Okt 2013 19:51
  • Butterblumes Avatar
Hallo Alm,

wir werden die Woche komplett in Fort Portal beim Toro Babies Home verbringen. Auf unserem Spendenkonto liegt eine größere Summe und damit möchten wir ein Bauvorhaben anstoßen. Allenfalls wird es für 2-3 Nächte QENP reichen. Im Moment sind die Kinder wichtiger wie die Gorillas. ;)

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.