• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Get visa at giryondo border post
25 Feb 2015 09:49 #374829
  • dragonlord
  • dragonlords Avatar
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 8
  • dragonlord am 25 Feb 2015 09:49
  • dragonlords Avatar
Hello friends

someone has experience for get an entry visa tourism in Mozambique at Giryondo border post?

Thanks
Giorgio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Feb 2015 10:28 #374831
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 741
  • swisschees am 25 Feb 2015 10:28
  • swisscheess Avatar
Das möchte ich auch gerne wissen.

Offiziell bekommen nur Bürger aus folgnden Länder ein Visa am Grenzübergang:

Südafrika, Botswana, Malawi, Mauritius, Swasiland, Tansania, Zambia und Zimbabwe

Für alle anderen kostet es Sfr. 140.- für 30 Tage.

Gruss
Emanuel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Feb 2015 12:07 #374852
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24938
  • Dank erhalten: 19987
  • travelNAMIBIA am 25 Feb 2015 12:07
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Emanuel,

Kosten haben aber ja nichts mit dem "Bekommen" zu tun. So wie Du es schreibst, bekommen nur die genannten Länder überhaupt ein Visum am Grenzübergang. Und das ist nicht korrekt. Theoretisch bekommt jeder, der eines brauch, es an der Tourist Access Facility, für einige Staatsangehörige kostet es aber (manchmal). ABER: Es ist nicht garantiert, dass man das Visum an der Grenze bekommt. Deshalb lieber vorab beim Konsulat/Botschaft beantragen. Ich habe schon alle Erfahrungen gemacht: kein Visum vor Ort, Visum vor Ort, kostenlos, kostenpflichtig...

Das steht u.a. auch hier so:
"It is not guaranteed that you will be able to buy your visa at the border. At most points of entry you can purchase a 30-day single-entry visa." (www.sanparks.org/par..._there/giriyondo.php)
Südafrika, Botswana, Malawi, Mauritius, Swasiland, Tansania, Zambia und Zimbabwe
Südafrikaner brauchen überhaupt kein Visum für Moz.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian

NACHTRAG: Ich habe gerade nochmal eine Info der Moz-Botschaft in D aus Ende 2014 gefunden. Da steht: "Bitte beachten Sie, dass Sie sich vor Reiseantritt Ihr Visum für Mosambik besorgen müssen. Es werden ausnahmslos keine Visa mehr bei der Einreise im Land ausgestellt!"
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, Mosambik, Südafrika, Sierra Leone
Letzte Änderung: 25 Feb 2015 12:12 von travelNAMIBIA. Begründung: Nachtrag!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: swisschees
25 Feb 2015 14:55 #374886
  • dragonlord
  • dragonlords Avatar
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 8
  • dragonlord am 25 Feb 2015 09:49
  • dragonlords Avatar
thanks .
... but this I knew
I wanted to know if someone has already entered from Giryondo border post without a visa and did the VISA tourists at the time.
it is true that it is not guaranteed, but all say they have never heard of someone who was refused VISA entry in Giryondo ... but always better to have some confirmation from someone who has done

Giorgio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Feb 2015 14:58 #374888
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24938
  • Dank erhalten: 19987
  • travelNAMIBIA am 25 Feb 2015 12:07
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Girogio,

"it is true that it is not guaranteed, but all say they have never heard of someone who was refused VISA entry in Giryondo ... but always better to have some confirmation from someone who has done"
As said, yes, it happens. I had the case with a friend travelling with me, who was refused a visa.

Regards
Christian
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, Mosambik, Südafrika, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Feb 2015 17:36 #374906
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1639
  • Dank erhalten: 741
  • swisschees am 25 Feb 2015 10:28
  • swisscheess Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Hi Emanuel,

Kosten haben aber ja nichts mit dem "Bekommen" zu tun........

Danke Christian für die Korrektur.

Wenn ich das bei der Botschaft in der Schweiz richtig gelesen habe, bekommen die von mir aufgeführten Länder das "Visa" kostenlos und an der Grenze.

Die anderen müssen es bei der Botschaft gegen Gebühren beantragen.
Aber wie Du sagts es gibt Fälle welche es auch an der Grenze bekommen haben. Habe das bis jetzt aber nur von Deutschen gelesen.

Wir werden Mosambique vermutlich auslassen. Visa, Polizei und Militär macht uns dort zu viel Stress. Zudem sind 30 Tage für Langzeitreisende eh zu kurz B)

Gruss
Emanuel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2