THEMA: Mozambik - Visapreise drastisch erhöht
20 Jul 2010 08:52 #147374
  • lowflyer
  • lowflyers Avatar
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 6
  • lowflyer am 20 Jul 2010 08:52
  • lowflyers Avatar
Guten Morgen,

da wird einfach nicht nachgedacht. 5-10% weniger Nicht-SADC-Touristen dürften ausreichen, um unter dem Strich (weniger Tourismusumsätze im Land) nicht mehr sondern weniger Einnahmen zu erzielen. Wenn man von Touristen profitieren möchte, dann sollte man diese erst einmal willkommen heißen und nicht wegbesteuern.

Aber das ist kein afrikanisches Problem. In Deutschland soll auch gerade eine neue Flugsteuer eingeführt werden. Die ist ganz genauso unsinnig und wird unter dem Strich dem Staat auch keine Mehreinnahmen besorgen.

Sonnige Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jul 2010 08:52 #147375
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4897
  • Erika am 20 Jul 2010 08:52
  • Erikas Avatar
Hallo Christian
Moz erlaubt keine Errichtung von Campsites mehr,nur die bestehenden Anlagen dürfen weiter betrieben werden. Camper sind in Moz bei der Regierung nicht beliebt. Ziel ist ein hochpreisiger Luxustourismus. Vermutlich ist das ein Ergebnis ausländischer Beratung.

Du hast recht. Wir kennen einen Schweizer in Mosambik, welcher Teilhaber einer bekannten und beliebten Lodge ist. Bei ihm kamen vor einigen Jahren Regierungstruppen mit einer Truppe Sträflinge vorbei und sie haben kurzerhand die Holz-Bungalows mit Kettensägen umgesägt. Sie müssten stabil aus teuerem Material gebaut sein, hieß es. Zudem musste der dazugehörende Campingplatz geschlossen werden

Ausschlaggebend war eine Studie einer deutschen Universität, welche zum Schluss gekommen war, dass Mosambiks Strände für den 5-Stern-Tourismus geeignet seien. :angry:

Die Traumstrände sind vielleicht schon für Luxustourismus geeignet, aber was nützt das, wenn die Regierung, die Polizei und das Volk noch nicht reif dazu sind?

Liebe Grüsse
Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Letzte Änderung: 20 Jul 2010 09:06 von Erika. Begründung: Ergänzung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jul 2010 11:42 #147398
  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Beiträge: 2612
  • Dank erhalten: 326
  • Volker am 20 Jul 2010 11:42
  • Volkers Avatar
Hallo Erika,

kannst Du über Euren Kontakt in MOZ in Erfahrung bringen, von welcher Uni die Tourismusstudie ist? Das Paper würde mich interessieren.

Viele Grüße,

Volker
Bye bye Forum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jul 2010 11:54 #147399
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4897
  • Erika am 20 Jul 2010 08:52
  • Erikas Avatar
Hallo Volker

Habe gerade heraus gefunden, dass unser Bekannter sehr wahrscheinlich nicht mehr an der Lodge beteiligt ist. Vermutlich wohnt er auch nicht mehr dort. Leider hat er auch keinen Computer, sodass ich ihn nicht erreichen kann. Haben ihn jeweils spontan besucht. Den Namen der Lodge kann ich hier schon nennen: Es war Barra Reef Lodge, traumhaft gelegen mit Camping direkt am Wasser. Gemäss neuesten Nachrichten ist die Lodge nun geschlossen.

Grüessli Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jul 2010 12:19 #147404
  • JABULANI
  • JABULANIs Avatar
  • Beiträge: 250
  • Dank erhalten: 34
  • JABULANI am 20 Jul 2010 12:19
  • JABULANIs Avatar
Die „renommierte“ Beratungsfirma Mc Kinsey hat die damalige Swissair zum Absturz gebracht, also
wird es eine Uni ja wohl auch fertig bringen, den Tourismus für „Normalos“ in Mozi zu grounden ...

Gruss Tom
Die ganze Bar kam mir hoch (Charles Bukowski)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jul 2010 12:23 #147406
  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Beiträge: 2612
  • Dank erhalten: 326
  • Volker am 20 Jul 2010 11:42
  • Volkers Avatar
JABULANI schrieb:
Die „renommierte“ Beratungsfirma Mc Kinsey hat die damalige Swissair zum Absturz gebracht, also
wird es eine Uni ja wohl auch fertig bringen, den Tourismus für „Normalos“ in Mozi zu grounden ...

Gruss Tom

Der "gemeine" Professor bzw. seine Assistenten geben sich halt nicht mehr mit Camping zufrieden ;-)
Bye bye Forum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.