THEMA: Neues aus MOZ
09 Mai 2010 18:36 #139336
  • christian
  • christians Avatar
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 74
  • christian am 09 Mai 2010 18:36
  • christians Avatar
Hallo!

Wir sind ja gerade aus Moz zurück und ich poste hier mal ein paar Neuigkeiten.

Pomene Nature Reserve kostet jetzt Eintritt!
200Meticais p.p 200Meticais pro Auto. Als Grund wurden uns Sicherheitsprobleme genannt. Jedes Auto wird jetzt registriert. Das Gebiet wird kontrolliert.


Bei der BIM Bank kann mit Maestro Geld gezogen werden. Limit ist 3000Meticais. Der Umtauschkurs ist aber sehr gut.

Wird fortgesetzt...

Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Mai 2010 21:27 #139736
  • chris p
  • chris ps Avatar
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 953
  • chris p am 14 Mai 2010 21:27
  • chris ps Avatar
Hallo Christian,

in einigen Wochen geht es auch bei uns los.
Wie ist denn der aktuelle Zustand der EN1 ?
Gab ja ein paar Berichte hier, das ziemlch viel gebaut wurde.

Viele Grüsse
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mai 2010 09:52 #139746
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26896
  • Dank erhalten: 23485
  • travelNAMIBIA am 15 Mai 2010 09:52
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

ich bin zwar einer der gegen einseitige Berichterstattung und posten von Zeitungsberichten in diesem Forum wettert, dennoch ist dieser Bericht vielleicht ganz interessant/wichtig: www.news24.com/Afric...ses-concern-20100514

Mich hält es nicht vom Reisen nach Moz ab... und hoffentlich Euch auch nicht!

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia vom 16.1.2022 bis 15.2.2022: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise (vollständig geimpfte Namibier/PRP/Domicile/Lkw-Fahrer ausgenommen), (2) Trusted Travel (PDF), (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (5) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.

Vom 29. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2010 10:35 #139816
  • Duma
  • Dumas Avatar
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 6
  • Duma am 16 Mai 2010 10:35
  • Dumas Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Hi zusammen,

ich bin zwar einer der gegen einseitige Berichterstattung und posten von Zeitungsberichten in diesem Forum wettert, dennoch ist dieser Bericht vielleicht ganz interessant/wichtig: www.news24.com/Afric...ses-concern-20100514

Mich hält es nicht vom Reisen nach Moz ab... und hoffentlich Euch auch nicht!
Sonnige Grüße
Christian

Warum machst du es dann trotzdem?
Das es in Inhambane zu verschiedenen Vorfällen kommt weiß man eigentlich schon seit einiger Zeit. Mich hält es auch nicht davon ab. Ich kenne aber eine Person die sich durch solche Schlagzeilen sicherlich verunsichern läßt! :angry:

Jürgen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Jun 2010 14:23 #143063
  • christian
  • christians Avatar
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 74
  • christian am 09 Mai 2010 18:36
  • christians Avatar
Hallo!

Also an der en1 wird stark gebaut, allgemein bis zum Sambezi gut zu befahren. Der Straßenbau wird von Chinesen gemacht.Blöderweise dachte ich zuerst es wären deutsche Mercedes Lkw :laugh:
Ungaubliche Ähnlichkeit zu den "Echten".
Wie bei Hupenews bereits berichtet, ist die neue Brücke bei Masasi jetzt offen. Auch von Chinesen gebaut. Die Elefantenstoßzähne lassen ahnen wozu diese Brücke auch gebaut wurde :S


Der Zustand der Zufahrt zur Brücke bei Lipiliche ist entgegen der Aussage von Hupe teilweise schlecht:



Gruß christian
Anhang:
Letzte Änderung: 15 Jun 2010 14:26 von christian.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.