THEMA: Von Livingstone nach Vic Falls
10 Mär 2008 14:45 #62534
  • chrissie
  • chrissies Avatar
  • Beiträge: 2427
  • Dank erhalten: 5121
  • chrissie am 10 Mär 2008 14:45
  • chrissies Avatar
Hallo Eningu,
danke für den guten Tipp, den Transfer über die Lodge zu buchen. Wir hatten zwar daran gedacht, vor Ort dort nachzufragen, wie wir das am besten bewerkstelligen, aber auf die Idee, dass diese vielleicht selbst den Transfer durchführen könnten, sind wir nicht gekommen.
Hast du noch in Erinnerung, wie lange das ungefähr gedauert hat (vom Flughafen bis zum erfolgreichen Passieren der Grenze)? In welcher Lodge habt ihr übernachtet?
lg Chrissie
Gruss Chrissie
___________
Namibia 2012DVD
Suedafrika DVD
Botswana DVD
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2008 12:14 #62604
  • eningu
  • eningus Avatar
  • Beiträge: 114
  • eningu am 11 Mär 2008 12:14
  • eningus Avatar
Hallo Crissie

Wir waren in der Stanley Safari Lodge (www.stanleysafaris.com). Sie liegt leicht erhöht und man sieht von dort aus die Gischt der Victoria Fälle. Uns hat es dort gut gefallen und Pacal, der Manager kümmert sich um die meisten Dinge persönlich. Der Transfer wurde ürbigens nicht von der Lodge durchgeführt, sondern sie organisierten den Transfer. Auf dem Weg war auch noch ein Ehepaar im Auto, die in der Royal Livingstone Lodge übernachtet haben. Diese Lodge ist direkt am Sambesi gelegen und machte von aussen einen tollen Eindruck.

Der Transfer vom Flughafen bis zur Lodge (inkl. Grenzabfertigung) dauerte bei uns etwa Stunde. Allerdings ist diese Angabe mit Vorsicht zu geniessen, da man ja in Afrika ist und mit allem rechnen muss ;).

Liebe Grüsse
Eningu

P.S. Wir hatten bei der Lodge eine Elefantensafari gebucht. Der Elefantenritt war einmalig!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2008 21:09 #62670
  • chrissie
  • chrissies Avatar
  • Beiträge: 2427
  • Dank erhalten: 5121
  • chrissie am 10 Mär 2008 14:45
  • chrissies Avatar
eningu schrieb:

Der Transfer vom Flughafen bis zur Lodge (inkl. Grenzabfertigung) dauerte bei uns etwa Stunde. Allerdings ist diese Angabe mit Vorsicht zu geniessen, da man ja in Afrika ist und mit allem rechnen muss ;).

Das ist doch schon mal eine ungefähre Hausnummer. Übernachten tun wir im Zambezi Sun, mal sehen, ob die den Transfer selbst durchführen bzw. wenigstens vermitteln.

Gruß Chrissie
Gruss Chrissie
___________
Namibia 2012DVD
Suedafrika DVD
Botswana DVD
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.