THEMA: Unsere Reise Botswana-Sambia
02 Sep 2021 12:10 #624789
  • ElenaHanak
  • ElenaHanaks Avatar
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 38
  • ElenaHanak am 02 Sep 2021 12:10
  • ElenaHanaks Avatar
Liebe Sandra,
entschuldige, dass ich ein Absprung vom Bericht verlange, aber wir fliegen in 2 Wochen nach Botswana und ich bin total nervös... ich fürchte, dass Du nicht mit dem Bericht bis dahin fertig wirst.
Was mir Sorgen macht ist:
24.7 Testen in Kasane/Kazangula
und Testen vor dem Abflug in Francistown oder Palapye.
Wir müssen auch in Kasungula testen. In meinem Kopf sehe ich lange Menschen-Schlangen, lange Wartezeiten .. Ich fürchte, dass man bei Test-Stellen eher Corona bekommen kann... Und ob Ergebnis immer in 24 Stunden ausgeht? Wie war es dort tatsächlich?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Sep 2021 13:30 #624795
  • africa2020
  • africa2020s Avatar
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 70
  • africa2020 am 02 Sep 2021 13:30
  • africa2020s Avatar
Liebe Elena
Kein Problem dann greife ich mal vor. Obwohl ich Botswana bezüglich der Route nicht mehr sehr ausschmücken werde, ich glaube die meisten sind an Sambia interessiert.
Aaaber du hast eine gute Frage gestellt. Wir haben tatsächlich am 24.7 getestet, es war ein Samstag und ich habe vor der Abreise mit Diagnofirm gemailt. Diese haben aber nur in Kazungula offen und nur bis 13.00 und konnten nicht versprechen, dass wir die Resultate in 24 Stunden erhalten. So sind wir zur Immigration Office in Kasane gegangen. Kosten für die Tests waren 500 Pulas pro Person. Wir waren neben 2 anderen Personen die einzigsten vor Ort aber den Tester beim Mittagessen gestört und evtl hat ihn dies genervt. Auf jeden Fall hat er uns sehr ausgefragt für was wir die Tests brauchen und wann. Getestet habe wir ca 12.30 und er hat versprochen, dass wir die Resultate um 8.00 sonntags hätten. Wir waren dann gegen Mittag dort, wir wollten ja erst Montags nach Sambia. 4 Resultate waren vorhanden, mein Mann und die Jungs alle negativ aber meines fehlte. Er hat dann jemand angerufen und plötzlich kam jemand und mein Resultat war positiv. Ich glaubte dann das nicht (Moderna Impfung und immer aufgepasst) und habe den Schweizer Schnelltest gemacht, natürlich negativ. Dann hat er vorgeschlagen nochmals meinen Mann zu testen für mich und einen Preis genannt. Aber ich wusste, dass die Weighbridge Clinic in Kazungula auch testet und wir sind dann dorthin. Es hatte nicht viele Leute aber es war Sonntag. Das Resultat konnten wir auch morgens abholen und es war negativ. Die vom Immigration Office sind korrupt. Ich würde im Weighbridge gegen Abend testen dann hat es weniger Leute oder dann mehr für Diagnofirm bezahlen.

Unser letzter Test war in Livingstone schlussendlich. Mit diesem sind wir in Botswana und bis Südafrika eingereist, für die Schweiz hat das Covid Certificate gereicht und die Kinder mussten nicht testen. Dafür waren wir die letzten 2 Nächte in Südafrika.

Ich hoffe dies hilft?
Uebrigens war das Erlebnis das einzig unangenehme die ganzen 6 Wochen.
Liebe Grüsse
Sandra
Letzte Änderung: 02 Sep 2021 13:31 von africa2020.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Malbec, GinaChris, ElenaHanak
02 Sep 2021 17:16 #624821
  • ElenaHanak
  • ElenaHanaks Avatar
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 38
  • ElenaHanak am 02 Sep 2021 12:10
  • ElenaHanaks Avatar
Danke, liebe Sandra!

es macht mich traurig, dass in Bots die Menschen korrupt sind. Ich hoffte, dass dort sie weniger korrupt als z.B. in Zim. Eigentlich ich habe nur Diagnofirm bei Wightbridge als Test-Stelle gefunden (sie haben mehrere im Land) Über andere Möglichkeiten wusste ich gar nicht.
Danke Dir für die prompte Antwort! Jetzt kann ich in Ruhe auf den Reisebericht konzentrieren! :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Sep 2021 17:39 #624822
  • berti70
  • berti70s Avatar
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 47
  • berti70 am 02 Sep 2021 17:39
  • berti70s Avatar
Hallo Sandra
Wir planen gerade unsere Reise, ja recht kurzfristig aber ist aufgrund Covid 19 fast nicht anders möglich. Wir reisen am 24.9. nach Johannesburg und nehmen unser eigenes Fahrzeug in Empfang. Wir sind zu dritt 51, 44 und 15. Wie sind die Einreisekontrollen aktuell? Wir reisen von Zürich nach Johannesburg und sind alle "hoffentlich" negativ getestet! Wie alt darf der PCR Test maximal sein? Wir werden von Jo'burg weiterfahren nach Polokwana zum einkaufen und die 1. Nacht, dann Kama Rhino, dann Planet Baobab, dann in Main somewhere und dann 3rd Bridge und Savuti, dann Chobe River Front, Kasana, Elefant Sands und retour. Haben wir scho x-mal bereist aber noch nie mit Covid 19! Und wie sieht es mit Alkohol aus? Kaufen in Botswana geht glaub nicht aber ist ein Import aus SA möglich? Vielen Dank für Deine Hilfe. Liebe Grüsse, Karin, Sandro und Valerie
Mit dem Motorrad 1994 180 Tage: Tunesien, Algerien, Niger Nigeria, Kamerun, Zentralafrikanische Republik, Zaire, Uganda, Kenya, Tansania
Mit dem Rucksack und ÖV: Kenya und Tansania
Mit gemietetem 4x4 und Dachzelt: 3x Südafrika, 5x Namibia, 3x Botswana
Mit eigenem 4x4 und Trailer: 3x Südafrika 2x Namibia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Sep 2021 17:52 #624824
  • africa2020
  • africa2020s Avatar
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 70
  • africa2020 am 02 Sep 2021 13:30
  • africa2020s Avatar
Liebe Elena

Ja es hat uns auch sehr traurig gemacht aber solche Möglichkeiten sind auch verlockend...
Die weighbridge clinic kostet übrigens auch 500 Pulas und sie testen die proben die ganze Nacht durch. Ich kann sie dir empfehlen.
Dafür war der Polzist dann doch nicht mehr korrupt und wir haben in über 3 Wochen Zambia nicht einmal ein Problem mit Korruption gehabt.

Liebe Grüsse
Sandra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ElenaHanak
02 Sep 2021 17:57 #624826
  • africa2020
  • africa2020s Avatar
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 70
  • africa2020 am 02 Sep 2021 13:30
  • africa2020s Avatar
Hallo zusammen

Ach so cool! Ihr habt recht, unbedingt reisen! Wir haben Donnerstagnachmittag um 14.00 getestet und sind mit diesem Resultat (erhalten Freitagmorgens) bis nach Botswana gekommen. 72 Stunden alt darf der Test sein. Ihr müsst noch das Health Formular ausfüllen. Alkohol haben wir ja in Südafrika vorbestellt und haben diesen auch mitgenommen. In Botswana kaufen geht offiziell nicht aber es wurde uns in einigen Unterkünften immer wieder Alkohol angeboten. Wirklich serviert zu Essen aber nur in Maun in unserer Unterkunft.

Liebe Grüsse
Sandra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.