THEMA: SAMBIA ist nichts für Sissys
17 Dez 2019 12:25 #575437
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1492
  • Dank erhalten: 1133
  • ALM am 17 Dez 2019 12:25
  • ALMs Avatar
Guten Morgen Freshy

und ein großes herzliches Dankeschön für Deinen interessanten Reisebericht und die tollen Bildeindrücke.
Man kann die Federstriche einer sehr aufrichtigen Darstellung erkennen; das ist klasse und das braucht es hier, um informativ lebhaft Erlebnisse wiederzugeben, die gerne auch ungeteilt sein dürfen. Was wer in welcher expliziten Situation gemacht hätte und was nicht, ist aus der Sicht des nicht betroffenen Dritten immer recht rasch zum Ausdruck gebracht. In der Realität entwickeln sich dann Ereignisse und Reaktionen derer, die in diesem Zusammenhang auf den Konjunktiv vertrauen, darauf in Folge oft unverhofft und doch schnell in das Gegenteil dessen, was man gemacht hätte.
Ich bin mir sicher, daß Ihr genau das Richtige in Euren persönlichen Situationen gemacht habt. Und daß sich daraus ein bitterer Beigeschmack entfaltet hat, ist nachvollziehbar. Auch und trotz, daß wir Afrikakenner uns der dort offenen ausgelebten Korruption bewußt sind, bereisen wir diese Länder immer wieder und nehmen billigend in Kauf, ab und an selbst in den Fängen der persönlichen Vorteilsnahme zu enden. Das ist unschön und trübt den Spaß am Bereisen Afrikas, gehört aber zu den sportlichen Herausforderung des Self-Drive-Abenteuers.
Auch auf die Nepper, Schlepper und Bauernfänger an den Grenzübergängen könnte man durchaus mit Vergnügen verzichten; doch auch diese gehören leider zum Spiel dazu. Uns nerven diese auch tierisch, aber wir verbuchen sie bei unseren Reisen einfach als "unhübsche" Dekoration des Gesamten; so wie das Lametta an den Weihnachtsbäumen der Nachbarn, das in den Fenstern glitzert und welches uns am 7. Januar eines jeden Jahres aus Umweltschutzgründen vor der Weihnachtsbaumsammelstelle zur Verzweiflung bringt.
Ja, Sambia ist ein wunderschönes Land mit warmherzigen Menschen. Ja, Sambia ist nix für Weicheier oder Warmduscher. Im Tausch zu den dortigen Strapazen erhält man jedoch einen Wahnsinnsinput, der so viel vollreifer ist als das, was man in Südafrika, Namibia oder Botswana erfährt.
Ich bedauere Eure Entscheidung sehr, nicht mehr nach Afrika reisen zu wollen. Es muß ja nicht wieder Sambia mit Autoeinreise sein. Mit Emirates, etc. gelangt man ganz bequem auch vom Schwoobeländle nach Lusaka oder Livingstone. Und dann laßt Ihr Euch den Wagen einfach dorthin bringen und gebt ihn auch wieder dort ab und Schluß ist mit nervigen, streßigen, chaotischen Auto-auf-dem-Buckel-Grenzpassagen ;-)
Und im Übrigen... Entschuldige... Das mit 75+ ist schon mal überhaupt kein Argument, sich nicht mehr in Afrika blicken zu lassen. Wo käme man denn hin, wenn man keine "alten" Afrikahasen mehr in Afrika treffen würde.

Liebe Grüße vom Alm

P.S. Sofern Ihr 75plusler noch daran denkt...Bilder Abzweig M9 gen Kasabushi… Da war noch was, gell? ;-)
Letzte Änderung: 17 Dez 2019 12:28 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrissie, freshy
17 Dez 2019 20:22 #575452
  • chrissie
  • chrissies Avatar
  • Beiträge: 2353
  • Dank erhalten: 4957
  • chrissie am 17 Dez 2019 20:22
  • chrissies Avatar
freshy schrieb:
Es würde uns schon genauer interessieren, was ihr in Sambia erlebt habt. Gibt es einen Reisebericht?

Einen Reisebericht wird es bestimmt geben, aber Start ist bestimmt nicht mehr in diesem Jahr.
Gruss Chrissie
___________
Namibia 2012DVD
Suedafrika DVD
Botswana DVD
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
17 Dez 2019 21:01 #575457
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 898
  • Dank erhalten: 1543
  • Mabe am 17 Dez 2019 21:01
  • Mabes Avatar
chrissie schrieb:
Einen Reisebericht wird es bestimmt geben, aber Start ist bestimmt nicht mehr in diesem Jahr.

Oh, wie schön bzw. schade. Aber da kann ich mich schon mal als Leserin anmelden :)

Waren ja gerade so einige in der Gegend unterwegs...

Salü
Mabe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Dez 2019 17:17 #575509
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3215
  • Dank erhalten: 10735
  • Daxiang am 18 Dez 2019 17:17
  • Daxiangs Avatar
Liebe Gertraude,

irgendwie war mir das Ende von deinem Bericht durch die Lappen gegangen :whistle:
Es stimmt mich traurig, dass das eure letzte Afrika-Tour gewesen sein soll. Aber ich kann eure Entscheidung voll verstehen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr euch bei einer geführten Tour wohl fühlen würdet. Ich hoffe aber doch, dass ihr dem Forum treu bleibt und wir uns beim nächsten Treffen in Büsnau wiedersehen.



LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html





Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Dez 2019 22:07 #575533
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3085
  • Dank erhalten: 4316
  • freshy am 18 Dez 2019 22:07
  • freshys Avatar
Daxiang schrieb:
Liebe Gertraude,

irgendwie war mir das Ende von deinem Bericht durch die Lappen gegangen :whistle:
Es stimmt mich traurig, dass das eure letzte Afrika-Tour gewesen sein soll. Aber ich kann eure Entscheidung voll verstehen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr euch bei einer geführten Tour wohl fühlen würdet. Ich hoffe aber doch, dass ihr dem Forum treu bleibt und wir uns beim nächsten Treffen in Büsnau wiedersehen.

LG Konni

Hallo Konni, klar sind wir in Büsnau wieder an Bord!
Herzlichen Dank für deinen wunderschönen Schlusspunkt mit den "Klopsen", besser hätte er nicht sein können.
Viele Grüße auch an Silke
von freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: MetsiMetsi, Daxiang