• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Diesel in Chirundu, Sicherheit im Mana Pools
04 Sep 2019 16:51 #566730
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3301
  • Dank erhalten: 4702
  • freshy am 04 Sep 2019 16:51
  • freshys Avatar
Bhekisisa schrieb:
Hallo Freshy!

Hab gerade versucht, den entsprechenden Post zu finden, hab aber kläglich versagt. Wärst du bitte so lieb und würdest mir den Link schicken?

Tausend Dank sagt Barbara

ALM hatte mir den Link zugeschickt, deshalb musste ich eine Weile suchen, macht aber nix:
www.4x4community.co....Zimbabwe-Zambia-trip

Schade, wenn ihr nach Sambia kommt, sind wir schon wieder weg.

Herzlichst
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Sep 2019 16:55 #566731
  • Bhekisisa
  • Bhekisisas Avatar
  • Beiträge: 456
  • Dank erhalten: 579
  • Bhekisisa am 04 Sep 2019 16:55
  • Bhekisisas Avatar
Vielen lieben Dank, Freshy!

Und ihr seid schon wieder weg? Wann fahrt ihr denn und wohin genau?

Auf jeden Fall eine gute Zeit wünscht euch Barbara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Sep 2019 06:54 #567205
  • skrewdrivers
  • skrewdriverss Avatar
  • Beiträge: 216
  • Dank erhalten: 43
  • skrewdrivers am 10 Sep 2019 06:54
  • skrewdriverss Avatar
hallo
war in august in zimbabwe.
da war nix wie leergefegt .
hatte glück das ich in np gonarezhou überhaupt noch einen campplatz gefunden habe.anmelden vorher gibt es bei mir nicht.
es waren überwiegend weisse aus zimbabwe und aus südafrika anwesend,die da urlaub gemacht haben.
getankt hatten wir in südafrika nach musina direkt vor der grenze.da gab es genügen sprit.
wenn du aus sambia einreist würde ich den grenzübergang bei siavonga-kariba nehmen, über die stauseemauer.
du kannst vorher in siavonga problemlos tanken,da ist auch ein campplatz von einem deutschen und diese grenze ist ganz entspannt.
matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2