THEMA: Turkish nach Lusaka ab Dez 2018
24 Sep 2018 17:15 #533533
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26674
  • Dank erhalten: 22851
  • travelNAMIBIA am 24 Sep 2018 17:15
  • travelNAMIBIAs Avatar
Turkish Airlines from December 2018 is extending its African network to Zambia, with the offering of Lusaka service. From 13DEC18, Airbus A330-200 aircraft will operate Istanbul – Dar es Salaam – Lusaka – Istanbul routing once a week, and opposite direction also once a week.

TK601 IST1940 – 0245+1DAR0415+1 – 0550+1LUN0720+1 – 1645+1IST 332 1
TK609 IST1940 – 0300+1LUN0430+1 – 0805+1DAR0935+1 – 1640+1IST 332 4

TK609 will be operated by A330-300 from 29AUG19. Overall service to Dar es Salaam remains unchanged at 7 weekly level (2 weekly A330 and 5 weekly 737).

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Sep 2018 19:08 #533548
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2154
  • Dank erhalten: 1292
  • marimari am 24 Sep 2018 19:08
  • marimaris Avatar
Konkurrenz belebt das Pricing. Obwohl: Atatuerk muss auch nicht sein. Gruss Mari
Nächste Reiseziele:
26.12.2021-06.01.2022: Azoren, Madeira
ab 01.07: 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2018 15:14 #533990
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 721
  • Dank erhalten: 534
  • Ebi am 28 Sep 2018 15:14
  • Ebis Avatar
Ich bin letztes Jahr mit 6 Freunden über Istanbul gen Südafrika geflogen. Keiner von uns wird Atatürk jemals wieder betreten. Das Chaos war unvorstellbar. Aber sie bauen ja nen neuen Flughafen, und der wird sogar fertig. Dann sieht es wieder anders aus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2018 15:24 #533991
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26674
  • Dank erhalten: 22851
  • travelNAMIBIA am 24 Sep 2018 17:15
  • travelNAMIBIAs Avatar
Ich bin letztes Jahr mit 6 Freunden über Istanbul gen Südafrika geflogen. Keiner von uns wird Atatürk jemals wieder betreten. Das Chaos war unvorstellbar. Aber sie bauen ja nen neuen Flughafen, und der wird sogar fertig. Dann sieht es wieder anders aus.
Da hast DU "Glück". Bei mir war Atatürk prima, aber Turkish dafür die wohl schlechteste Fluggesellschaft in die ich je meinen Fuß gesetzt habe. Deshalb hilft mir persönlich auch kein neuer Flughafen in Istanbul ;-)

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2018 15:29 #533992
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 721
  • Dank erhalten: 534
  • Ebi am 28 Sep 2018 15:14
  • Ebis Avatar
Christian, du sprichst von "Europas bester Fluggesellschaft"...

Die Zustände in Istanbul schildere ich nicht, das ist mir zu viel Aufwand. Turkish Airlines war auch unter aller Sau, das Essen furchtbar. Das ist dann aber komplett in Vergessenheit geraten, nachdem wir uns durch den Flughafen gekämpft hatten. Und wenn ich den Clown mit der Kochmütze sehe, könnte ich Zustände bekommen. Das passt überhaupt nicht zu dem Futter, das sie uns kredenzt haben. Aber der turnt später ja eh nur im "Business" herum.

Grüße
Ebi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.